Fahrspass

Mitglied

  • »Fahrspass« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 17. November 2015, 18:16

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Die Adresse von dem Tuner-Kollegen in Berlin hätte ich gern. Vielen Dank!

Mein Abarth 595C: Competitione 180-15 PS, pista grau/officina rot, Sabelt Leder Alcantara rot, Interscope, Xenon, Distanzscheiben 10mm


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1760

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 17. November 2015, 22:16

Ich kann mich der "Streuung nach Unten" nicht anschliessen. Aktuell sind 3 Competitione hier und alle sind gut über 180PS. Wir haben hier 183, 187, 192PS. Wir haben auch knapp 300Nm --- ALLES SERIE!
Alle Autos haben die Record Monza und alle Autos 98 Oktan oder 100 Oktan. Da frägt man sich schon in welchem finanziellen Verhältnis ein Tuning steht. Wir sind aktuell mit SERIEN HW bei festhalten 207PS und 362Nm!!!! Das Auto auf der Strasse macht ANGST! Leistungstechnisch erwarten wir mit 200cpi und 63mm (70mm ist hier massiv kontraproduktiv) um die 210-215PS und das Drehmoment müssen wir wohl spätestens bei 330Nm einfangen, sonst hält das nicht lange.

Die neuen Competizione mit 180PS sind echt krass. Wirklich insgesamt (auch mechanisch) ein wirklich geiler Fortschritt!!!

PS. Lasst euch doch nicht immer durch solche Zahlen die Laune verderben. Tank 98 oder 100 und geh auf einen vernünftigen Prüfstand und nicht auf so eine alte Möhre!
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (18.11.2015), Tottinho (20.11.2015), Domuno (14.12.2015)

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

103

Mittwoch, 18. November 2015, 11:04

Hallo!

@ Fahrspass:
Wäre noch interessant, welcher Sprit getankt wurde!

Gruß
M

Fahrspass

Mitglied

  • »Fahrspass« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

104

Mittwoch, 18. November 2015, 11:23

Hallo @monstereddie,
woran erkennt man einen "vernünftigen Prüfstand"? Daran, daß er die gewünschten Werte liefert?
Ich tanke immer Super Plus.
Gruß Tim

Mein Abarth 595C: Competitione 180-15 PS, pista grau/officina rot, Sabelt Leder Alcantara rot, Interscope, Xenon, Distanzscheiben 10mm


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 591

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18565

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1557

  • Nachricht senden

105

Mittwoch, 18. November 2015, 11:33

woran erkennt man einen "vernünftigen Prüfstand"? Daran, daß er die gewünschten Werte liefert?
>>> hier findest du bereits (mehrfach) die Antworten :

Leistung des neuen Competizione (180 PS)

Leistung des neuen Competizione (180 PS)


...seltsamerweise verstehe ich den 2. Teil im Zitat nicht wirklich :ungeduldig: ... ?(
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1760

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 18. November 2015, 11:36

Hallo @monstereddie,
woran erkennt man einen "vernünftigen Prüfstand"? Daran, daß er die gewünschten Werte liefert?
Ich tanke immer Super Plus.
Gruß Tim



Naja, zumindest an folgenden Faktoren.

1. Es ist keine Bosch Prüfstelle, Dekra oder ADAC. Die "Föhns", die die da haben reichen vielleicht um deine Haare zu trocknen.
2. Es ist kein Prüfstand vor 2001 (zB LPS1000 oder Cartec oder ähnliches).
3. Es ist kein "Kontrollprüfstand", der nur für Diagnosezwecke verwendet wird.


Wenn du zu einem Tuner gehst, der sich an die Vorgaben von Abarth zB hält, 12,5kW Gebläse, simulierte Geschwindigkeit von min 125km/h, dein Auto vorher WARM, Abluftabsaugung, Raumtemperatur nicht über 25°C, Super Plus getankt und die Firma macht Autos jenseits der 300PS, dann bist du schon mal gar nicht so falsch. Generell kannst du bei einem Dynojet, Superflow oder den neuen MAHA SPR1000 nichts falsch machen. Jemand der ab 100000 Euro in einen Prüfstand investiert, der wird nicht am Gebläse sparen. Ich kann dir sicher sagen, dass mit dem hier genannten Auto ALLES OK ist - ganz sicher.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

malibu426 (18.11.2015), tunwirs (18.11.2015), Domuno (20.11.2015)

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 18. November 2015, 11:45

@ Monstereddie

Du hast mal in einem anderen beitrag die Unterschiede des Kraftstoffs im Bezug auf Leistung beschrieben.
Ich glaube es war in Zahlen auf den 2,5 TFSI von Audi bezogen und es kamen für mich doch recht erstaunliche Ergebnisse zu Stande.

Ist bei dem Competizione mit 180 PS auch etwas an Mehrleistung drin, wenn man Shell 100 oder Aral 102 tankt?

Gruß
M

Patisier

Abarth-Fan

  • »Patisier« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. November 2015

Wohnort: Aalen

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 18. November 2015, 12:51

Prüfstand

Bei uns im wilden Süden kann ich Henni empfehlen
http://www.henni-gmbh.de/index.php/allrad-pruefstand-rechts

Beste Grüße
Wolfgang

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Schalter, Leggenda Hellblau, Gelbe Bremssättel,Winterfelgen Formula 17 Zoll Titan, Ledersportsitze schwarz, Estetico Grau, Parkpiepser,Xenon, Bis jetzt alles Orginal und im Sommer OZ Ultraleggera 17 Zoll


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

109

Freitag, 20. November 2015, 01:32

Gehts bei allem über 330nm um Motor Getriebe oder Kupplung?

Bezüglich möglicher Schäden.

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

110

Freitag, 20. November 2015, 10:35

Hallo,

das ist wegen dem Getriebe, dass das Drehmoment bei 330-335 Nm begrenzt wird
kannst ja bei allen Tuner durch sehen dass es bei diese Werte begrenzt wird...
es ist doch immer noch nur ein 1,4Liter Motor mit Seriengetriebe und um die haltbarkeit
des Getribe nicht in erheblicher weise zu verkürzen macht man dies.

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs



monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1760

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

111

Freitag, 20. November 2015, 17:03

Hallo,

das ist wegen dem Getriebe, dass das Drehmoment bei 330-335 Nm begrenzt wird
kannst ja bei allen Tuner durch sehen dass es bei diese Werte begrenzt wird...
es ist doch immer noch nur ein 1,4Liter Motor mit Seriengetriebe und um die haltbarkeit
des Getribe nicht in erheblicher weise zu verkürzen macht man dies.


Nein, mit dem Getriebe hat das nichts zu tun, eher mit der Haltbarkeit der Pleul. Wir haben hier mit MTA 360-450Nm stehen, ein Kollege aus Belgien macht die permanent über 400Nm auf eigenes Risiko.
Die Kupplung ist auf 360Nm problemlos haltbar und auch das MTA ist bei 330Nm begrenzt, wir nehmen das aber auch aus der MTA ECU raus.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (21.11.2015), Apollo (23.11.2015)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

112

Samstag, 21. November 2015, 01:27

Danke für die Info =)
In doubt flat out =) Colin McRae

toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

113

Samstag, 21. November 2015, 14:25

Buon giorno,

ah Danke für das aufklären... ich und einige andere dachten immer das wäre dem Getriebe wegen ?(

Schön dass hier im Forum Tuner gibt die mit Lesen und Schreiben :top:

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

monstereddie (21.11.2015)

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 24. November 2015, 15:43

Hallo,
bin heute einen Competizione gefahren.
Er ging zwar besser als mein 135er, aber nicht sehr viel.
Von daher bin ich jetzt fast bissel enttäuscht.

Die Frage ist, geht meiner ausserordentlich gut, oder der Competizione sehr schlecht?

45 PS Unterschied waren das nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »malibu426« (24. November 2015, 15:54)


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 591

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18565

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1557

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 24. November 2015, 15:52

Er ging zwar besser als mein 135er, aber nicht sehr viel.
??? warum hast du nicht Gas gegeben ggf. im Sportmodus ??? Alle -> ausnahmslos alle, die bei mir bisher probegefahren sind - sprechen das Gegenteil !
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (24.11.2015), Sachertorte3D (25.11.2015)

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 24. November 2015, 16:00

Vielleicht bin ich mit einer zu grossen Erwartungshaltung gefahren.

Er ging schon gut, aber nicht so viel besser, was man sich unter + 45 PS erhofft.

Fairerweise muss ich dazusagen, dass mein 135er eine 60er Abgasanlage ab kat hat, einen BMC Lufi und seit ewigen zeiten mit mind. 100 Oktan gefahren wird.
Nehmen wir mal an, meiner stand mit 140 PS ab Werk schon gut im Saft und es kommen nochmals 5 PS dazu, dann ist der Unterschied .... hm immernoch 35 PS.

Vielleicht musste der 180er noch eingefahren werden ... 8o

Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 24. November 2015, 17:42

Die 135er Streuen gerne nach oben: Mein Ex 135 hatte komplett Serie 155.

Fahr den 180er mal in dem bereich wo dem kleinen ihi im 135er die Luft ausgeht, da geht mehr als deutlich die Post ab .

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (24.11.2015)

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 901

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 25. November 2015, 07:47

Da gebe ich Wind recht. Gerade die 135PS Abarths streuen sehr nach oben. Die haben fast alle ab Werk schon über 140PS++

Hast du einen Leistungsprüfstand bei dir in der Nähe? Ich würde das Auto mal messen lassen. Gerade durch die Veränderungen, denke ich, dass du weit über 135PS hast.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


elscorpione

Abarth-Schrauber

Beiträge: 194

Dabei seit: 22. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 1030

-
F R . 9 9 9 9 9 9
-

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 25. November 2015, 09:47

ich bin den Competitione letztes Wochenende auch gefahren, und muss sagen das Ding hat schon ordentlich Bums.
Obenraus hätte ich mir jedoch mehr erwartet, da ging ihm wohl bisschen die Puste aus.
Was mich auch fasziniert hat ist das TTC, damit liegt der Wagen einiges besser in der Kurve als mein APE.

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 25. November 2015, 14:42

Meinen 135er bring ich nicht mehr auf die Rolle, der geht nächste Woche zum Händler.
Dafür nehme ich dann den Competizione.
Aber das kann schon sein, vielleicht stand meiner ab Werk gut im Futter und hat durch die Veränderungen noch bisschen was
dazubekommen, dann ist der Unterschied gar nicht so groß.

Ich war eben auch von der Leistungsentfaltung obenrum enttäuscht, da wirkte er wie zugeschnürt.
Im mittleren Drehzahlbereich war er ganz kräftig unterwegs, nach meiner Erinnerung bei ca. 3.000 bis 4.000 U/min

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »malibu426« (25. November 2015, 15:13)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!