Patisier

Abarth-Fan

  • »Patisier« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 9. November 2015

Wohnort: Aalen

Aktivitätspunkte: 370

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

121

Freitag, 11. Dezember 2015, 14:37

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo
Zum Thema Leistungsprüfstand
In der aktuellen Sport Auto ist das ganze sehr gut erklärt
Die hatten auch ein Problem mit der Berechnung und sind der Sache nochmal auf den Grund gegangen.
Beste Grüße
WolfgangI

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Schalter, Leggenda Hellblau, Gelbe Bremssättel,Winterfelgen Formula 17 Zoll Titan, Ledersportsitze schwarz, Estetico Grau, Parkpiepser,Xenon, Bis jetzt alles Orginal und im Sommer OZ Ultraleggera 17 Zoll


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

122

Freitag, 11. Dezember 2015, 20:06

So, hab heute meinen Competizione bekommen.
Jetzt wird er erst mal etwas eingefahren, dann schaun wir mal, wie die Leistung so ist ...

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

123

Freitag, 11. Dezember 2015, 20:11

Dann gute und unfallfreie Fahrt!

Viel Spaß mit dem Teil :D :top:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

124

Montag, 21. Dezember 2015, 18:11

Also leistungsmangel gibt es bei dem Compe devinitiv nicht...also wie der nach vorne prescht ist schon der Wahnsinn

Da kann ein gut gehender 135psler nicht mithalten, ein gechippter IHI auch nur bis 100 kmh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (22.12.2015)

sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich

Beiträge: 442

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2245

D U
-

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 22. Dezember 2015, 09:44

Hey du sollst noch einfahren :P


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 22. Dezember 2015, 13:00

Ich glaube, der Ringo Star ist jetzt nicht mehr zu bremsen, wo er ja jetzt endlich seinen Abarth hat. :D

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 22. Dezember 2015, 13:14

Einfahren

Hi,

in Zeiten wo die Produktion von .... mittlerweile so was von Perfektoniert wurde, und die Motorenöle
sowas von gut sind.... nach 300 - 500 Km bummelfahren ( Einfahren )
was spricht dagegen wenn der kleine Motor warm ist nach und nach den mal zu treten :!:

Ehrlich gesagt was soll dies den Motor etc. ausmachen, niente nada.... ist ja nicht mehr wie früher wo
noch Zeiten herrschten wo der erste Kundendienst nach 1000 Km anstand... sind ja mittlerweile bei je
nachdem welcher Hersteller bei 10 000 oder gar 30 000 Km je nachdem wass die noch dran verdienen möchten
da die Autohäuser so gut wie keine Margen mehr haben

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 22. Dezember 2015, 13:23

Es geht nicht um Tolleranzen heutzutage sondern um das tragbild der Gleitlager.

Einen Motor wie ein rohes Ei zu behandeln könnte sogar nach hinten los gehen.

Einfach normal fahren zum einfahren zwar nicht treten aber warmfahren dann normal fahren.
Nach 1000km würd ich mindestens den Filter wechseln

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich

Beiträge: 442

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2245

D U
-

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 22. Dezember 2015, 16:38

Will hier keine Diskussion zum Thema einfahren lostreten, davon gibts híer schon genug.
Ringo Star weiss schon wie ich das meine. 8)

Er wird schon wissen was er dem kleinen zumuten kann, ist ja nicht sein erster 500. :thumbup:


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (22.12.2015), MartiniRacingAbarth (23.12.2015), Apollo (28.12.2015)

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

130

Dienstag, 22. Dezember 2015, 17:14

sobald der Motor warm ist, wird er benutzt wofür er gedacht ist....ölwechsel nach 1000 km das wars!
Dann Service Intervalle wie vorgeschrieben!

Einfahr Diskussion beendet :pfeifen:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

WM_Abarthig (22.12.2015), Animalpower1990 (22.12.2015), MartiniRacingAbarth (23.12.2015), sloty1967 (23.12.2015)


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 22. Dezember 2015, 17:40

Ciao Ringo Star,

ja so seh ich dass auch ;)

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


JurAbarth

Mitglied

  • »JurAbarth« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 15. Dezember 2015

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 120

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 22. Dezember 2015, 18:18


Da kann ein gut gehender 135psler nicht mithalten, ein gechippter IHI auch nur bis 100 kmh
Ist die Leistungsentfaltung vom neuen Competizione wirklich bedeutend besser als zum Beispiel beim G-Tech 180 PS kit?

Mein Abarth 595C:


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 22. Dezember 2015, 18:25

Der andere Lader macht halt den unterschied . Der Gt1446 ist dann doch halt ne Nummer größer als der ihi

Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 790

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9180

* *
-

Danksagungen: 929

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 22. Dezember 2015, 18:29

Jo, ab einem gewissen Drehzahlbereich fördert der große Turbolader bedeutend mehr Luft in die Brennkammern und erhöht den Liefergrad so deutlich, im Gegensatz zum kleinen IHI Lader. Ergo mehr Drehmoment.

Der kleine Lader wird wohl etwas früher ansprechen, aber sobald der große kommt, kommt er. :D
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

135

Dienstag, 22. Dezember 2015, 18:53


Da kann ein gut gehender 135psler nicht mithalten, ein gechippter IHI auch nur bis 100 kmh
Ist die Leistungsentfaltung vom neuen Competizione wirklich bedeutend besser als zum Beispiel beim G-Tech 180 PS kit?
Ja sie ist nicht so dieselartig

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 02:56

Hab jetzt ja selber einen großen Lader und muss sagen fährt sich besser weil er eine spur später anspricht.

Und sogar da ist der unterschied nur bei 500u/min dafür obenraus immer spaß.

Einen netten Nebeneffekt gibts bei mir. Weniger Verbrauch bei konstanter fahrt auf der Autobahn weil man bei 120 zb. Ohne Ladedruck fährt.

Der neue Competizione ist echt perfekt sollte jeder mal fahren. =)

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: Chemnitz

Aktivitätspunkte: 1210

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

137

Montag, 28. Dezember 2015, 22:27

Was wird beim Biposto verändert um auf 190PS zu kommen im vgl. zum Competitione mit 180 PS

Danke vorab für die Mühe...!

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau----auf der SUCHE nach einem BIPOSTO...Kit124 und Carbonio


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 587

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18545

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1551

  • Nachricht senden

138

Montag, 28. Dezember 2015, 22:49

Was wird beim Biposto verändert um auf 190PS zu kommen im vgl. zum Competitione mit 180 PS
LLK und Ansaugung(Luftfilter)
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

139

Montag, 28. Dezember 2015, 23:51

Hallo
Anfangs war ich der meinung das er nicht gut geht.Jetzt nach ca 6000km bin ich positiver gestimmt.
mein schwarzer serie 160ps mit stage 2 ging von unten heraus wie sau was aber obenrum schnell vorbei war.
Der neue nun tut sich im unteren bereich etwas schwer aber sobald er etwas drehzahl bekommt schießt er voll
los und das bis in den begrenzer.
musste mich erst daran gewöhnen ab und an wenn erforderlich runterzuschalten dan geht das ding.

Fazit. Top auto jederzeit wieder.

Gruß Michael

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

140

Dienstag, 29. Dezember 2015, 09:10

Ciao Michael!

Vielen Dank, dass Du das schreibst. Freut mich zu lesen, dass Du nun zufrieden bist. :thumbsup:

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!