Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 11. März 2015, 17:09

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich kram den Thread mal hervor weil ich nun 2x mal ein ähnliches Problem hatte.
Jeweils nach einem schnellen Gangwechsel fühlte es sich so an als ob der Ladedruck sich nicht richtig aufbaut.
Geht man dann kurz vom Gas und steigt gleich wieder drauf baut der Druck sich wieder ganz normal auf und der Schub geht wie gewohnt nach vorne.

Hatte das Phänomen damals auch an meinem ersten Smart. Hatte den 1L Turbomotor mit 84PS (im Brabus hat der selbe Motor 120PS).
Ich hatte den damals auf 130PS chippen lassen, nach der Leistungssteigerung kam es vermehrt zu dem Problem das ich nach dem Gangwechsel unter Volllast keinen richtigen Ladedruckaufbau hatte.

Meinen zweiten Smart habe ich dann woanders chippen lassen, der Tuner meinte das in seiner Software eine leichte Ladedruckabsenkung einprogrammiert wäre die kurz vorm Gangwechsel unter Volllast
greift und somit den erneuten Aufbau des Ladedrucks im nächst höheren Gang gewährleistet.

Ob man das so stehen lassen kann ist für mich als Laien schwer zu beurteilen, allerdings hatte ich das Problem bei meinem zweiten Smart nicht mehr ;)

Wie es nun bei meinem Abarth ausschaut werde ich beobachten, bin ja noch voll in der Garantie und hab gerade mal 9k km gefahren.
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 421

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 11. März 2015, 20:42

Schön und gut aber viele haben ja das Problem auch im original Zustand ?(
Ich meine das es an einem Sensor liegt. Entweder der Sensor vor der Drosselklappe oder der Map Sensor in der Ansaugbrücke.
Gab doch schonmal so ein Thema und da wurde glaube der Sensor wie oben gesagt vor der Drosselklappe.
Ich meine das es für Abhilfe geschafft hat, wenn ich mich recht erinnere

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 11. März 2015, 21:29

Meine Kiste ist original ;)
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 421

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 11. März 2015, 22:06

Ach ok :D
behalte trotzdem mal den Sensor im Kopf.
Weiß grad nicht mehr die genaue Bezeichnung ?( Ansauglufttemperaturfühler? Oder doch Drückfühler

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 12. März 2015, 07:08

Danke für den Tipp :thumbup:
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 421

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 12. März 2015, 09:01

Gerne. Kein Thema :thumbup:

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Zecke

Abarth-Fan

  • »Zecke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 22. Dezember 2014

Wohnort: Hof/Saale

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 19. April 2015, 22:47

Ich hatte jetzt auch schon zweimal das gleiche Phänomen wie Dome. Kurz nach einem Gangwechsel plötzlich nur noch ganz wenig Leistung. Fühlte sich an wie wenn er nicht genug Sprit bekommt. Kurz Gas weg und wieder Gas geben war alles wieder normal. Das erste mal war es nach dem Schalten vom 1. in den 2. Gang. Bei ca. 2000 U/min vom 1. in den 2. geschalten dann ca. 75% Gas und der Motor zog nicht mehr. Kurz Gas weg und wieder drauf....Fahreindruck wieder ganz normal. Heute fast das gleiche wieder.
Ortsausgang vom 4. in in den 3. zurückgeschaltet und Gas gegeben. Fühlte sich wieder an als bekommt er zu wenig Sprit. Beim nächsten Gas geben war der Spuck wieder vorbei. Es leuchtet keine Motorkontrolleuchte. Ist das was ernstes oder kommt das hin und wieder vor. Soll ich erst nochmal abwarten, oder gleich mal abchecken lassen. Die nächste Werkstatt ist leider 150 Km weg, will da nicht umsonst Zeit vergeuden.
Ach ja, nach dem das Phänomen jeweils nur ganz kurz war, hatte ich die Ladedruckanzeige nicht im Auge. Kann also nicht sagen ob genügend Ladedruck vorhanden war.

Wäre schon ärgerlich wenn sich schon der erste Defekt einstellen würde, habe gerade mal 600 Kilometer drauf.

Mein Abarth 595: A 595 Comp., Dodge "Super Bee" 1970, Audi A4 3.0 V6 TDI Quattro 2016....wer weiß was noch so demnächst kommt...


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

48

Montag, 20. April 2015, 06:51

Ich habe es seit ich hier darüber berichtet habe nicht mehr gehabt, hab nun 12k auf der Uhr.
Allerdings hatte ich das Problem nur wenn ich den Gang voll ausgefahren und dann geschaltet habe.
Nun war ich ja vor einer Woche sogar nen ganzen Tag auf einer Rennstrecke unterwegs, da hatte ich null Probleme.
Ich würds an deiner Stelle mal im Auge behalten, wenns allerdings täglich passiert dann lass es lieber checken ;)
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Zecke

Abarth-Fan

  • »Zecke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 22. Dezember 2014

Wohnort: Hof/Saale

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

49

Montag, 20. April 2015, 10:13


Ich habe es seit ich hier darüber berichtet habe nicht mehr gehabt, hab nun 12k auf der Uhr.
Allerdings hatte ich das Problem nur wenn ich den Gang voll ausgefahren und dann geschaltet habe.
Nun war ich ja vor einer Woche sogar nen ganzen Tag auf einer Rennstrecke unterwegs, da hatte ich null Probleme.
Ich würds an deiner Stelle mal im Auge behalten, wenns allerdings täglich passiert dann lass es lieber checken


So werde ich es auch machen....ist es eh doof wenn man keinen reproduzierbaren Fehler hat der nur sporadisch auftritt.

Mein Abarth 595: A 595 Comp., Dodge "Super Bee" 1970, Audi A4 3.0 V6 TDI Quattro 2016....wer weiß was noch so demnächst kommt...


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

50

Montag, 20. April 2015, 13:11


So werde ich es auch machen....ist es eh doof wenn man keinen reproduzierbaren Fehler hat der nur sporadisch auftritt.

Das stimmt, damals bei meinem Smart hat die Niederlassung auch nie was finden können :cursing:
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight



Zecke

Abarth-Fan

  • »Zecke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 22. Dezember 2014

Wohnort: Hof/Saale

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 21. April 2015, 10:50

Gestern mal meine Lieblings Motorradstrecke gefahren. Fast nur Kurven und nur wenige Ortsdurchfahrten, alle möglichen Lastzustände getestet. Momentan keine Probleme. Geht von Tag zu Tag besser, der kleine. Mit der Leistung bin ich mehr als zufrieden. Aber man gewöhnt sich leider schnell dran.....

Mein Abarth 595: A 595 Comp., Dodge "Super Bee" 1970, Audi A4 3.0 V6 TDI Quattro 2016....wer weiß was noch so demnächst kommt...


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 21. April 2015, 10:57

Das ist ja immer irgendwie ein Problem mit dem gewöhnen.
Aufem Track hätte ich mir aus den Kurven raus mehr Schub gewünscht, ich denke so 200 PS und ne richtige Sperre ab Werk wären ideal für den 500 Abarth ;)
Aber wenn einem die Garantie was wert ist muss man halt mit der Serie vorlieb nehmen :P
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Steveee

Abarth-Schrauber

  • »Steveee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 359

Dabei seit: 7. Februar 2014

Wohnort: Wolfratshausen

Aktivitätspunkte: 1955

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 21. April 2015, 11:04

Ich hab das selbe Problem und werde diese Woche noch in die Werkstatt fahren... dann kann ich euch berichten was es war.
Bei mir hört sich der Auspuff danach voll krass an.

Bin noch in der Garantie und hab erst 16 TKM runter.
Ist noch alles Serie was den Motor angeht.

Mein Abarth 595: Competizione Serie 4 - Record Grau Metallic - rotes Estetico - 17" Supersport / 17" Sparco Assetto Gara - 10 mm Spurplatten - 7" Navi


Zecke

Abarth-Fan

  • »Zecke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 22. Dezember 2014

Wohnort: Hof/Saale

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 21. April 2015, 21:02

@ Stevee
Da bin ich mal gespannt.....bei mir gibt es manchmal beim Gaswegnehmen zum schalten Fehlzündungen bzw. Auspuffkallen. Ist nicht immer nur manchmal und dann meist bei 3500 bis 4000 U/min. Na ja, wie auch immer, auch heute nochmal ausgiebig getestet und er lief wieder einwandfrei. Vielleicht hat sich das Problem bei mir ja erledigt.
Sollte es nochmal auftreten werde ich auch die Werkstatt aufsuchen.

Mein Abarth 595: A 595 Comp., Dodge "Super Bee" 1970, Audi A4 3.0 V6 TDI Quattro 2016....wer weiß was noch so demnächst kommt...


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 421

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2125

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 21. April 2015, 21:13

Also das mit dem Auspuff knallen ist normal.. ich kann das mit meinem A500 (Serienabgasanlage, Schalter) auch reproduzieren in dem Drehzahlbereich. :D

Mein Auto: Abarth Grande Punto


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

56

Dienstag, 21. April 2015, 23:08

Jup, das Knallen ist normal ;)
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Steveee

Abarth-Schrauber

  • »Steveee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 359

Dabei seit: 7. Februar 2014

Wohnort: Wolfratshausen

Aktivitätspunkte: 1955

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 22. April 2015, 08:47

Jap, das Knallen ist definitiv normal und auch erwünscht wie ich finde :D
Aber die fehlende Leistung, vor allem wenn man im 1. Gang Gas gibt und dann in den 2. Gang schaltet, darf nicht sein!

Morgen werde ich ihn voraussichtlich zur Werkstatt fahren und da lassen.
Dann kann ich euch demnächst mehr sagen...oder auch nicht. :whistling:

Mein Abarth 595: Competizione Serie 4 - Record Grau Metallic - rotes Estetico - 17" Supersport / 17" Sparco Assetto Gara - 10 mm Spurplatten - 7" Navi


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Animalpower1990 (22.04.2015)

Zecke

Abarth-Fan

  • »Zecke« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 22. Dezember 2014

Wohnort: Hof/Saale

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 22. April 2015, 11:10

Ja, das knallen ist geil...... :D

Mein Abarth 595: A 595 Comp., Dodge "Super Bee" 1970, Audi A4 3.0 V6 TDI Quattro 2016....wer weiß was noch so demnächst kommt...


Steveee

Abarth-Schrauber

  • »Steveee« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 359

Dabei seit: 7. Februar 2014

Wohnort: Wolfratshausen

Aktivitätspunkte: 1955

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 23. April 2015, 13:31

Mich hat die Werkstatt soeben angerufen...
Sie haben leider nichts finden können. Zündkerzen, Zündspule,... alles in Ordnung.
Auch die Probefahrt verlief problemlos mit beschleunigen etc.
Werde ihn dann heute Abend wieder abholen. :whistling:

Mein Abarth 595: Competizione Serie 4 - Record Grau Metallic - rotes Estetico - 17" Supersport / 17" Sparco Assetto Gara - 10 mm Spurplatten - 7" Navi


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 23. April 2015, 16:02

Hab mir fast gedacht das die nichts finden, muss man weiter beobachten wie häufig es auftritt.
Vielleicht haste ja nun Ruhe so wie ich :P
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Ladedruck, Leistungsabfall

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!