Alter

Mitgliedschaft beendet

1

Freitag, 6. Mai 2016, 17:39

Leistungsloch/Auspuffpatschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mein Turismo ist mit Record Monza und BMF LuFi noch Serie. Desöfteren fällt mir auf, dass er beim plötzlichen Beschleunigen sich erst mal "verschluckt". Das heisst, er bekommt für 0, .. Sek. keinen Schub und es gibt so ein Auspuff Patschen?! Was könnte man da tun? Es ist übrigens ein MTA.

Danke!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alter« (6. Mai 2016, 18:10)


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 6. Mai 2016, 22:31

Zu dem Patschen kann ich nichts sagen, aber mein Turismo, ebenfalls mit Record Monza, alles noch original, leidet ebenfalls an sporadischen Ladehemmungen. Sie treten auf, wenn ich 100 % Gas gebe. Dann fällt der Ladedruck für 0, .. bis 3 oder 4 Sek auf 0,4 Bar und es geht nicht vorwärts.

Solidus

Abarth-Fan

  • »Solidus« ist männlich

Beiträge: 62

Dabei seit: 8. April 2016

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 320

K
-
J D 2 9 7 3

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Mai 2016, 19:32

Das hört sich ganz schwer nach Turboloch an und ist normal.
"Aerodynamik ist für Leute die keine Motoren bauen können"(Enzo Ferrari)

Mein Abarth Punto Evo: schwarze Seitenblinker;LED-Kennzeichenbeleuchtung


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 7. Mai 2016, 21:15

Negativ. Das Turboloch beginnt erst, wenn der Lader beginnt, druck auf zu bauen. Manchmal, wenn ich sofort Vollgas gebe währt das Problem einige Sekunden noch bevor der Lader angefangen hat zu arbeiten. Oder ich rufe nur 90 % Leistung ab und alles läuft normal, aber wenn ich 100 % abrufen wollte fiel der Ladedruck runter und die Leistung war weg. Passiert aber nicht immer. Nur sporadisch. Sehr ärgerlich. :cursing:

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9470

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Mai 2016, 21:22

Wenn das passiert mal probieren den Fuß vom Pedal zu nehmen und dann wieder drauf...
Elektronische Ladedruckregelung hat eben zahlreiche Schutzfunktionen, da muss nicht gleich immer was defekt sein.

Und ein Turboloch von 3-4 Sekunden ist ja definitiv Quatsch...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

6

Sonntag, 8. Mai 2016, 02:39

Das habe ich schon probiert. Er läßt mich durchaus auch dreimal hintereinander hängen, wenn ich durch trete. Ich halte das nicht für ein Turboloch, da in dem Moment, wo das Problem auftritt, gar kein Druck aufgebaut wird oder der Druck runter fällt. :(

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. Mai 2016, 12:49

Der ihi setzt eh so früh ein ein turboloch hat man wenn man einen großen lader hat
In doubt flat out =) Colin McRae

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 728

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8695

* *
-

Danksagungen: 914

  • Nachricht senden

8

Montag, 9. Mai 2016, 07:00

Schubumluftventil kontrolliert? Klingt danach.
race. don't play.

Mein Abarth 595: Für die Rennstrecke und nicht für die Eisdiele gebaut!


Snoopy

Abarth-Schrauber

  • »Snoopy« ist männlich

Beiträge: 315

Dabei seit: 2. Februar 2011

Aktivitätspunkte: 1590

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

9

Montag, 9. Mai 2016, 09:23

Hast du das MTA auf manuell oder automatisch ? Bei MTA automatisch ist er bei meinem auch manchmal etwas "schlapp"... so es ob er lange drüber nachdenkt ob noch was zu schalten gibt. Bei manuell kein Thema.

Mein Abarth 124 spider: Abarth Update 3: Abarth 124 Spider, Lichtpaket, Soundpaket, rot mit schwarzen Hauben


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 9. Mai 2016, 12:06

Meiner ist voll manuell. Fahre ihn nur im Sport Modus. Die Werkstatt hat auf Verdacht hin erst mal das Ladedruckventil (?) also das krumme schwarze rechts unten getauscht. Half leider nicht. Bei der Dose links haben sie geprüft ob sie den Druck hält, was sie wohl tat.


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3335

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. Juni 2016, 18:57

So ich gehöre nun auch zu dem erlesenen Club. Vorhin gemütlich in nen Tunnel gefahren und hab aufs Gas gedrückt. 100% standen an aber es ist nichts passiert. Und das für über 2 Sekunden. Danach gabs dann nen Schub. :cursing:

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 18. Juni 2016, 19:01

Mein Beileid. Genau das ist das Problem. Habe jetzt eine Woche lang eine Datenbox an OBD spazieren gefahren. Leider zieht sich die Auslesung/Auswertung hin. Bin mal gespannt, was dabei raus kommt. :huh:

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3335

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. Juni 2016, 19:10

Ich bin gespannt was bei dir raus kommt...werde das die Tage mal versuchen zu reproduzieren...

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 1. Januar 2017, 16:03

Hey Legend,

konntest Du das Phänomen irgend wie reproduzieren? Mein Turismo hat das immer noch. Wir haben inzwischen das Schubumluftventil und das Ladedruckregelventil getauscht und ich habe vom Luca eine neue Software bekommen. Das alte Problem ist aber immer noch da und manchmal klemmts für bestimmt gute drei Sekunden in denen keine Leistung kommt. :(

Grüße, Zyzigs

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3335

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 1. Januar 2017, 17:16

Hi Zyzigs,

nee bei mir ist das nicht mehr aufgetreten. Habs aber ehrlich gesagt auch nicht mehr provoziert. Werde ich aber nochmal versuchen wenn es was wärmer ist und ich zeit habe ;)

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


XrayAbarth

Abarth-Schrauber

  • »XrayAbarth« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 1. Januar 2017, 18:36

Wenn Ihr das Problem hab wie lange seid Ihr da mit eurem Abarth schon unterwegs? Über oder unter 25km?

Mein Abarth 595C: Turismo


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

17

Sonntag, 1. Januar 2017, 18:44

Es passiert schon bei weniger als 25 km und von da an immer mal wieder sporadisch, auch nach 4 Stunden Fahrt noch.

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 1. Januar 2017, 20:07

Verschoben.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

19

Mittwoch, 5. April 2017, 01:16

@ XrayAbarth: Freitag hat er bei Kilometer 25 zweimal versagt, erst im 2. Gang und danach im 3. Gang wieder. Montag hat er bei Kilometer 10 versagt und bei Kilometer 30 noch mal. Erneute Untersuchung in der Motorvillage blieb ohne Befund. :(

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 728

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8695

* *
-

Danksagungen: 914

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 5. April 2017, 06:30

Ich kann mein Phänomen mittlerweile reproduzieren. Harter Gangwechsel von dem dritten in den zweiten Gang, dann wird laut Datarecording die Drosselklappe geschlossen und Ladedruck reduziert...

Ich vermute daher, dass es dem Komponentenschutz dient...
race. don't play.

Mein Abarth 595: Für die Rennstrecke und nicht für die Eisdiele gebaut!


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (04.04.2018)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!