Autohaus Renck-Weindel KG

LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. September 2013, 22:07

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Um hier den Thread aktuell zu halten, hier mal die letzten Infos.

Eduard Pogea hat mich freundlicherweise am Wochenende angeschrieben und mir den Fehler aus erster Hand geschildert.
Nach einem Telefonat am Montag hat er mir dann angeboten, dass Problem direkt bei ihm in der Werkstatt anzuschauen :top:

Gesagt getan, heute Nachmittag war ich bei ihm und haben uns diesbezüglich etwas ausgetauscht.
An dieser Stelle nochmals danke an Eduard für den netten Empfang :top:
Sehr geile Manufaktur und Produkte.

Also der Fehler ist wirklich beschissen. Eduard hat hier schon alles mögliche ausprobiert und ausgetauscht. Sehr vieles konnte ausgeschlossen werden.
Der Fehler taucht leider zu sproadisch auf um es ganz genau einzukreisen.
Wir konnten dann aber auf das Getriebesteuergerät zugreifen und dort etwas eingrenzen.

Wir tauschen uns da auf jeden Fall weiter aus und bleiben an dem Problem dran.

Ich halte euch auf dem Laufenden.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarthos (12.09.2013), MrHenry20 (12.09.2013)

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 459

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12375

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. September 2013, 22:11

Hi!

Der Fehler liegt nicht am Getiebe, oder? :)
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 12. September 2013, 22:17

Ich vermute die Elektrik vom Getriebe, aber bisher nur ne Vermutung.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 12. September 2013, 23:16

Wow Luca, finde ich Super wie du dich einsetzt. Großes Lob!

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 12. September 2013, 23:29

Das Lob gehört hier nicht mir.

Eduard hat hier tolle Arbeit vorgeleistet und ich bin froh ihn hier in irgendeiner Form behilflich sein zu können.
Schliesslich ist das kein Tunerspezifisches Problem sondern eher ein generelles Problem.
Und miteinander ist es immer einfacher als gegeneinander :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (13.09.2013)

Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 12. September 2013, 23:32

So sehe ich es auch =)

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

27

Freitag, 13. September 2013, 00:00

:beifall:

Schön, daß ihr von selbst zum Topic zurückfindet! :top:

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

28

Freitag, 13. September 2013, 07:46

:beifall:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


oberstkling

Abarth-Schrauber

  • »oberstkling« ist männlich

Beiträge: 235

Dabei seit: 11. Juni 2012

Wohnort: Bad Feilnbach

Aktivitätspunkte: 1210

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

29

Samstag, 14. September 2013, 08:35

Das bestätigt mich in meiner Entscheidung nächste Woche mal bei Eduard anzurufen und mir als Ersatz für meiner verkaufte G-Tech Box eine Software von ihm zu holen.
A500C mit Pogea Individual Stage1+, Forge WG gelb, FK-Gewindefahrwerk, ATS Streetrally und genug Leistung und Drehmoment (im Moment)

Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 28. November 2013, 08:20

Luca gibt es neuigkeiten? :(

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM



red3

Abarth-Fan

  • »red3« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 24. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 255

--- P B
-
* *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 28. November 2013, 17:23

Laut ePer haben aber der 160PS 500 Abarth und der Tributo Ferrari andere Teilenummern.

Hat der Tributo Ferrari 695 nicht eine etwas andere Übersetzung als der 160PS-595 ? Das würde die unterschiedlichen Teilenummern erklären.

LG



André

Mein Auto: 595 Turismo, Record Grau, Leder Natur, Sabelt, Abarth Competizione (MTA), Interscope, gelbe Bremssättel, Abarth Winterkit weiß, Scara73 Komplettanlage, US-Heckleuchten, Tempomat


BigMP

Abarth-Fahrer

  • »BigMP« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 20. April 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 28. November 2013, 18:07

Hatte glaub ich die Frage schon mal woanders gestellt - hier passt es aber sehr gut - wie harmoniert das MTA, besser gesagt dessen SW überhaupt mit Leistungssteigerungen? Z.B. Schaltpunkte in Bezug auf Drehmoment, Zündungsrücknahme in bestimmten Situationen etc? Die Frage stellt sich ja eigentlich schon zwischen der 140 und 160 PS Version, wobei der Unterschied nicht sooooo gravierend sein dürfte. Aber bei starken Leistungssteigerungen könnt ich mir schon vorstellen, dass bei gleicher SW (einschliesslich Beibehaltung der Parameter) die Getriebesteuerung "irritiert" sein könnte.

LG Mirko
Never trust the Cafe Racer...

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Bicolore Grigio Campovolo e Rosso Officina + Porsche Carrera 997 Seal Gray


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 28. November 2013, 23:27

Luca gibt es neuigkeiten? :(


Kann dir nur sagen, wie es bei mir ist:
ich hab jetzt mittlerweile sechs 500 Abarth mit MTA Getriebe und 2 Tributo Ferrari gemacht.
Zwei von den 500 Abarth mit MTA haben meine grosse Softwareleistungsstufe drinnen, die bei beiden Autos um die 320 Nm gebracht hat.

Ich habe bisher keinen Ausfall gehabt.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

34

Freitag, 29. November 2013, 00:40

Das hört sich doch sehr gut an. :)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM


500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 313

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

35

Samstag, 7. Dezember 2013, 19:14

Das beschriebene Problem hatten wir bei unserem 500C mit esseesse Kit auch. Das Fahrzeug war 2 Monate alt und das Getriebe verweigerte bei Stadtfahrten und hohen Außentemperaturen den Dienst. Erst schaltete es nicht mehr in den 1. Gang, dann nur noch in N. Bei uns wurde die Schalteinheit getauscht. Später gab es eine Rep.-anweisung, dass einTeil im Getriebe getauscht oder nachgearbeitet werden muss (genaueres weiß ich nicht, sollte aber bei Fiat bekannt sein).

Ich könnte mir vorstellen, dass eine Passung zu eng gearbeitet wurde und bei großer Hitze klemmt. Wenn wir unser Fahrzeug ca. 1/2 Stunde mit offener Motorhaube abkühlen ließen funktionierte es wieder einwandfrei.
Gruß
500 C

monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 347

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1770

Danksagungen: 412

  • Nachricht senden

36

Samstag, 7. Dezember 2013, 19:32

Wir haben das Problem komplett im Griff. Es ist nicht das Getriebe, sondern ein komplett anderes Bauteil. Da hat Fiat einfach bei den Fahrzeugen mit MTA Getriebe gespart. @Luca, wir haben auch Serien 500c mit dem beschriebenen Fehler. Und es ist ein ganz klares Temperaturproblem (wie schon erkannt wurde).
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BigMP (08.12.2013)

BigMP

Abarth-Fahrer

  • »BigMP« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 20. April 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 8. Dezember 2013, 08:08

Hallo Eduard,

die Lösung für das Problem würd ich ins Programm aufnehmen. Sind bestimmt viele MTA Fahrer dran interessiert.
Mich betrifft's nicht mehr nachdem ein französicher Taxifahrer meine Nummer I diesen Herbst frontal nehmen wollte.
Nummer II hat wieder Handschaltung. Find das MTA aber klasse.

LG Mirko
Never trust the Cafe Racer...

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Bicolore Grigio Campovolo e Rosso Officina + Porsche Carrera 997 Seal Gray


monstereddie

Abarth-Schrauber

  • »monstereddie« ist männlich

Beiträge: 347

Dabei seit: 24. September 2013

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 1770

Danksagungen: 412

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 8. Dezember 2013, 10:26

Ich werde da gerade auch mit PNs bombardiert. Die Idee ist zweifelsohne gut. Wir haben wirklich mehrere Monate sehr kostenintensiv gesucht. Der Fehler ist DEFINITIV TEMPERATURBEDINGT - und hat nichts mit dem Getriebe selbst zu tun. Bei unserem Auto hatten wir 186 Fehler im Schalten des Rückwärtsganges. Unsere Partner im In- und Ausland hatten genau das selbe Fehlerbild. Unser Händler aus Japan allerdings hatte zusätzlich noch sehr metallische Geräusche, er beschreibt noch ein Problem, dass sich ein Bauteil durch das Schalten verbiegt und das das auch zurückgerufen wurde. BISLANG - hatten wir mit unseren MTAs keinen Ärger mehr - dennoch - jetzt ist es ja wieder kälter. Diesen Sommer waren es auch mal 35 Grad draussen und wenn man den kleinen dann entsprechend prügelt, dann kann das ggf wieder auftreten.
pogea racing gmbh | automotive intelligence | www.pogea-racing.com

Mein Abarth 500: designer, creator and owner of ARES


mcblackstar

Abarth-Schrauber

  • »mcblackstar« ist männlich

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 1125

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 25. Februar 2014, 21:36

Also dürfte das Problem weitest gehend vom Tisch sein und man kann ohne große Probleme bzw Angst den 500 er mit MTA Getriebe tunen?


Hat schon jemand von euch sein MTA mit neuer Software paar km gefahren um mal einen Lagebericht abzugeben ;-) vorallem was die schaltpausen betrifft und der allgemeine Zustand des Getriebes?

Wäre echt Hilfreich :thumbsup:


Merci ;)

Mein Abarth Punto Evo:


oberstkling

Abarth-Schrauber

  • »oberstkling« ist männlich

Beiträge: 235

Dabei seit: 11. Juni 2012

Wohnort: Bad Feilnbach

Aktivitätspunkte: 1210

Danksagungen: 99

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 26. Februar 2014, 05:43

20.000KM mit SW ohne Probleme.
A500C mit Pogea Individual Stage1+, Forge WG gelb, FK-Gewindefahrwerk, ATS Streetrally und genug Leistung und Drehmoment (im Moment)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!