Augustin Group

Beiträge: 28

Dabei seit: 17. Juli 2017

Wohnort: Zofingen

Aktivitätspunkte: 155

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Januar 2018, 17:10

Lenkgeometrie verstellt

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Was sind Eure Erfahrungen zum Geradeauslauf?

Meine Freundin hat mit ihrem 595 im Schnee einen Bordstein übersehen. Die Felge ist angekratzt und seit dem habe ich den Eindruck, dass er nach links zieht, also man das Lenkrad dauernd leicht nach rechts eingeschlagen muss. Ich hatte das Fahrzeug in der Werkstatt und deren Meinung war, es sei alles i.O. und ich nur etwas von meinen heckgetriebenen Fahrzeugen ein stabileres Fahrverhalten gewöhnt. Der 595 ist sicher anders abgestimmt und viel nervöser, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es ok ist.

Zur Verdeutlichung zwei Aufnahmen:

Mein Abarth 595: 145 PS Monster mit ohne Extras


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 407

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12335

Danksagungen: 1380

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Januar 2018, 17:46

...Ferndiagnosen sind nicht einfach ;)

Mit Sicherheit ist der 595 nervöser als grössere Fahrzeuge (Radstand), aber die Dinger müssten schon geradeaus laufen.
Bei leichten Bordsteinkratzern an der Felge muss nicht unbedingt die Spur verstellt sein.
Hol dir eine zweite Meinung ein, wenn du der Aussage des Werkstattmitarbeiters nicht traust...

Zero

Abarth-Fahrer

Beiträge: 135

Dabei seit: 3. Juni 2016

Aktivitätspunkte: 685

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Januar 2018, 18:54

Fahrzeug vermessen und einstellen lassen!

Mein Auto:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 28. Januar 2018, 06:21

Der 500/595 zieht je nach Straße schon gern zur Seite und manchmal denke ich auch für einen Moment, da stimmt etwas nicht. Ist aber ganz normal bei dem Wagen. Wenn der Luftdruck stimmt und die Spur eingestellt ist braucht man sich da keine Sorgen drum machen.

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Januar 2018, 08:21

Genau, einfach neu vermessen lassen. War damals bei meinem neuen Fahrwerk aus so.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!