Scara73

Cespuglio

Abarth-Fan

  • »Cespuglio« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 83

Dabei seit: 17. November 2008

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. April 2017, 10:10

Mein Abarth soll LEISER werden! Nur ESD oder auch Softwareänderung?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen in die Runde,

die meisten werden mein Anliegen nicht nachvollziehen können, aber mein 595 Turismo (Bj.2013) mit RM soll so leise wie möglich werden.
Mir ist klar, dass die RM dazu weg muss, aber ist der originale ESD wirklich der leiseste? Oder eher die Trackday? (geschlossen natürlich)
Und dabei lege ich noch Wert auf die "großen" Endrohre. Also RM und ähnliche Endrohre kommen mir nicht in die Hütte :D
Könnte bzw. sollte man auch die Software anpassen? Ich will so wenig wie möglich Blubbern, Fehlzünden und alle anderen Geräusche ;)

Danke für eure Ideen

Andi

Mein Abarth 595: 595 Turismo "Diavoletto"


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. April 2017, 10:20

Da bist du mit dem originalen esd ganz gut bedient.

Gesendet von meinem Moto G (4) mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. April 2017, 10:35

Jawohl kann ich bestätigen....man hört mit der originalen Anlage etwas, aber nicht viel :top:

Ich habe eine 3 Jahre alte AGA von meinem Turismo rumliegen und kann Sie dir bei Interesse anbieten....
Mir war sie nämlich zu leise :top:
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"


Cespuglio

Abarth-Fan

  • »Cespuglio« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 83

Dabei seit: 17. November 2008

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. April 2017, 13:54

Das ist schon Mal gut zu wissen!

Dank euch soweit schon Mal!
Wegen Software hab ich auch schon Luca angeschrieben :)

Mein Abarth 595: 595 Turismo "Diavoletto"


Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 638

Aktivitätspunkte: 3260

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. April 2017, 13:57

Der normale Auspuff ist schon sehr moderat und klingt insgesamt irgendwie runder/gefälliger. Unbedingt auch die Rücksitze hochklappen, dann wird es noch ruhiger. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cespuglio (02.04.2017)

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. April 2017, 15:04

Der normale Auspuff ist schon sehr moderat und klingt insgesamt irgendwie runder/gefälliger. Unbedingt auch die Rücksitze hochklappen, dann wird es noch ruhiger. ;)

Das kann ich nur bestätigen. :D

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 645

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8540

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. April 2017, 15:06

Wie wäre es mit einem Prius?
Nein im Ernst, warum fährst Du einen Abarth den Du nicht hören willst? Tinnitus? Hörsturz? Kläre uns auf...

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bert (23.04.2018)

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 285

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1475

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. April 2017, 15:11

ich hab interesse am RM wenn du ihn loswerden willst.....schreib mich dann an......ausserdem ist der csc mit grossem dämpfer seeeeeehr leise.....eventuell könnten wir tauschen


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Cespuglio

Abarth-Fan

  • »Cespuglio« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 83

Dabei seit: 17. November 2008

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. April 2017, 22:18

@Billi: Ein Knalltrauma hatte ich tatsächlich schon, aber zum Glück nicht vom Auspuff :D Das ist eigentlich ganz einfach erklärt. Ich genieße die Optik und die Leistung des Abarth, aber ich mag nicht durch die laute Tröte auffallen. Außerdem genieße ich es einfach, wenn ein Auto angenehm zu fahren ist, da ich auch sehr viel Zeit im Auto verbringe. Da passt die Geräuschkulisse für mich einfach nicht.

Mein Abarth 595: 595 Turismo "Diavoletto"


DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich
  • 2 Bewertungen

Beiträge: 543

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 2805

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. April 2017, 22:42

Mit dem originalen ESD ist der 500 noch lange nicht leise, vor allem beim Kaltstart nicht. ;) Du könntest noch einen Mittelschalldämpfer einbauen lassen. Entweder einen Dämpfer am originalen Mittelrohr dazwischen schweißen oder den MSD vom normalen Fiat 500 einbauen, der hat aber wahrscheinlich einen kleineren Durchmesser.
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake


Cespuglio

Abarth-Fan

  • »Cespuglio« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 83

Dabei seit: 17. November 2008

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. April 2017, 22:52

Ach beim Anlassen stört es mich nicht unbedingt ;) Der MSD könnte sogar wirklich passen, aber das wird der Leistungsentfaltung vermutlich nicht sonderlich gut tun?!

Mein Abarth 595: 595 Turismo "Diavoletto"


DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich
  • 2 Bewertungen

Beiträge: 543

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 2805

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. April 2017, 10:04

Da der Msd ein Absorptionsschalldämpfer (durchgängiges perforiertes Rohr) ist hast du keine Leistungsverluste. Du musst aber den selben Durchmesser wie bei der ori Anlage nehmen.
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 456

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7275

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. April 2017, 10:52

Ist nur eben nicht zulässig was ihr da vor habt...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FCA Motor Village Germany GmbH Dortmund
Hagener Straße 148
44225 Dortmund

Tel. 023179308204

E-Mail: marco.martini@fcagroup.com

ABARTH FREUNDE NRW bei Facebook:

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Bajheera

Mitglied

  • »Bajheera« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 34

Dabei seit: 13. Mai 2016

Wohnort: Feldkirchen

Aktivitätspunkte: 200

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. April 2017, 11:28

Lass Dir die Biposto Endrohre von G-Tech installieren und dämme die Seitentüren. Danach ist dieses ständige Dröhnen der RM Geschichte. Ich habs vor ca. 3 Wochen gemacht und bin sehr glücklich damit.

Mein Abarth 500: G-Tech 179 PS, 302 Nm, G-Tech Wastegate-Ventil, G-Tech Ladeluftkühler, G-Tech Biposto Endrohre, G-Tech Schaltwegverkürzung, Biposto Frontgrill, Bilstein B12 Pro Kit Sportfahrwerk, OZ Leggenda 17 Zoll, Recaro Sportster CS Performance Edition, Distanzscheiben 10/15 mm, Pioneer Entertainmentsystem, div. Carbonteile


Cespuglio

Abarth-Fan

  • »Cespuglio« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 83

Dabei seit: 17. November 2008

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. April 2017, 15:19

Ist nur eben nicht zulässig was ihr da vor habt...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Servus,

warum ist das nicht zulässig? Ich kann doch eine Einzelabnahme mit dem zusätzlichen MSD durchführen?!

Gruß

Andi

Mein Abarth 595: 595 Turismo "Diavoletto"


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 456

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7275

Danksagungen: 299

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. April 2017, 16:23

Das ist natürlich möglich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FCA Motor Village Germany GmbH Dortmund
Hagener Straße 148
44225 Dortmund

Tel. 023179308204

E-Mail: marco.martini@fcagroup.com

ABARTH FREUNDE NRW bei Facebook:

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


bassl

Abarth-Fahrer

  • »bassl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Wohnort: Nördlingen

Aktivitätspunkte: 760

H D H
-
C 5 9 5

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. April 2018, 13:11

Mir persönlich dröhnt die RM auch zu sehr... gerade im Schubbetrieb und bei Teillast.
Da ich einen 595C fahre ist hier das Dröhnen wohl wesentlich lauter als bei einem geschlossenen.

Bei Kurzstrecke ist alles im grünen Bereich aber wenn Ich mal so wie am WE längere Strecken fahre dann nervt das Dröhnen.
Hat jemand einen Tip wie man der RM das Dröhnen abgewöhnen kann?
Wenn das nicht geht werde ich wohl die alte kleinere Standart Anlage von meinem alten wieder montieren....
Aber eine Lösung mit der RM wäre mir schon lieber.
Comp. 2016 Cabrio / Bicolore Schwarz /Record grau /7" Navy / Xenon Beats /17" Corsa /17" esseesse

Andi_Ka

Abarth-Fahrer

  • »Andi_Ka« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 12. Januar 2018

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 555

B N
-
* * * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

18

Montag, 23. April 2018, 19:08

Mich wundern diese Beschreibungen echt. Meine dröhnt null. Und gerade im Teillastbetrieb ist sie flüsterleise. Ich hätte die gerne lauter und dafür das Abrollgeräusch der Räder leiser. Das wäre mal ein Gewinn!

Mein Abarth 595: 595 Competizione Serie 3 in Podio Blau - 17" O.Z. Ultraleggera ET 37 in Crystal Titanium mit Spurplatten 3 mm VA / 5 mm HA


bassl

Abarth-Fahrer

  • »bassl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Wohnort: Nördlingen

Aktivitätspunkte: 760

H D H
-
C 5 9 5

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Montag, 23. April 2018, 20:07

Im Cabrio ist das ganze noch einmal ganz anders..... wie gesagt, auf Kurzstrecke ist es geil, aber wenn Du mal den ganzen Tag unterwegs bist nervt es mich.

Und was Ich empfinde kann eh nur Ich beurteilen.

Für jemand anders ist das schwer zu verstehen.



Ich bau jetzt mal die normale Anlage dran. Mal schauen ob es dann gut ist :-)
Comp. 2016 Cabrio / Bicolore Schwarz /Record grau /7" Navy / Xenon Beats /17" Corsa /17" esseesse

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 007

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 5080

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

20

Montag, 23. April 2018, 20:20

Allternativ eine andere Abgasanlage. Ich hatte den Remus und die MM Trackday montiert gehabt, wobei die Trackday mit geschlossenem Bypass sehr angenehm ist. Beide besitzen einen "präsenten" aber auch sehr dezenten Klang im Innenraum, aber wenn man im oberen Drehzahlbereich fährt, hat man auch etwas davon. Dazu ein schönes Klangbild.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, Wagner Tuning Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk, Sperrdifferential


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!