Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Freitag, 18. August 2017, 19:44

Mein kleiner möchte gerne etwas näher an den Boden :)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Abend zusammen,

Ich bin schon fleißig an den ersten Veränderungen am planen.
Habe bei lb bereits neue sitzschienen in Auftrag gegeben.

Jetzt möchte ich den kleinen gerne etwas tiefer haben, aber das kombiniert mit super fahreigenschaften.
Das bilstein b14 sagt mir von der Höhe nicht zu.

Was würdet ihr empfehlen?

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. August 2017, 22:42

Naja wir haben zwar schon den ein oder anderen Thread zu diesem Thema 8| aber wir helfen ja gerne und oft und immerwieder :D

H&R ist meine Wahl. Und die beste Methode das auszuprobieren ist auf ein Treffen zu kommen und mal bei dem ein oder anderen auf dem Beifahrersitz Probefahren. :thumbsup:

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


StoneIsland

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 113

Dabei seit: 4. September 2016

Aktivitätspunkte: 615

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. August 2017, 03:10

Fahre das AP Gewinde, falls du fragen hast gerne PN an mich :top:
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Samstag, 19. August 2017, 09:11

Wie sind denn eure erfahrungen bis jetzt?
Seit wann fahrt ihr die Fahrwerke?

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. August 2017, 10:14

Puh gute Frage. Schon was länger...müsste in meinem Thread gucken wie lange genau. Erfahrugen sind sehr gut, Kurvenverhalten hat sich enorm verbessert (1Grad Sturz sei dank).
Wenn man zügig unterwegs ist (200+) hat man bei ner Bodenwelle nicht gleich das Gefühl abzuheben. Liegt im ganzen satter auf der Strasse, aber immernoch komfortabel. War damit in Bassano, 2000km insgesamt und keine Probleme mit Rücken ect. auch meine Beifahrerin und die hatte schon mehrere Bandscheibenvorfälle.

Wie gesagt auf nem Treffen vorbeifahren und mal Probesitzen und Fahren...hab ich auch gemacht und war direkt begeistert... :love:

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

6

Samstag, 19. August 2017, 10:43

Hört sich ja erstmal wirklich gut an was du berichtest.
Das mit dem Treffen werde ich bei nächster Gelegenheit direkt in Angriff nehmen. Danke für den Tipp.

Darf ich dich noch fragen welches h&r Fahrwerk du fährst?

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. August 2017, 11:07

Das sollte das H&R Monotube sein. Sollte langsam mal meine Signatur ändern seh ich gerade... 8|

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

8

Samstag, 19. August 2017, 11:23

Dann schaue ich mir das mal an:)
Bin immer wieder begeistert wie schnell man hier Hilfe/Unterstützung bekommt :)
Vielen Dank

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. August 2017, 11:33

Liegt daran das ich heute frei habe und am Strand sitze. Dann kann man sich gern mal Zeit fürs Forum nehmen :D

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 751

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 3960

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. August 2017, 14:14

Hallo Ibi595,
ich habe meinen Abarth 2008 gekauft und festgestellt, dass das Serienfahrwerk nicht zu gebrauchen ist.
Damals gab es für den 500er nur das Monotube von H&R, die anderen Hersteller hatten noch nichts dergleichen auf den Markt gebracht.
Ich bestellte das Gewindefahrwerk und ließ es beim Abarthhändler einbauen und fahre es heute noch so. Bin nach wie vor begeistert.
Das Fahrwerk ist Top, ein gewisser Nachteil ist eventuell, dass die höchste Einstellung schon sehr tief ist.
Gruß Gerd

Mein Abarth 500: Corsa topi; 135PS; Rosso Officina; Skydome



TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 463

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12395

---- A C
-
D C

Danksagungen: 699

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. August 2017, 15:44

Hallo Ibi595,

ich fahre ebenfalls das H&R Monotube und kann LegendKiller und Charly47 nur zustimmen.
Ein wirklich tolles Fahrwerk.
Ich habe auch lange gesucht und bin durch Forenmitglieder (z.B. Charly47) auf das H&R aufmerksam geworden.
Auf einem Treffen in Hagen konnte ich es dann auch Probe fahren und die Sache war für mich klar.

Einen wirklich guten Preis bekommst du bei MW Motorsport.
Einfach dort anrufen und angeben, dass du aus dem Abarth-Forum kommst.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

12

Samstag, 19. August 2017, 17:37

Scheint ja das sich einige für das monotube entschieden haben.
Werde mal bei mw Motorsport Anfragen.

Bekomme ich dann noch Platten drauf oder erlischt dadurch das Gutachten?

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. August 2017, 17:59

Hoffe ich schreibe nichts falsches aber normalerweise sollte das kein Problem sein. Fahrwerk rein, Platten und Reifen drauf und ab zum Tüv zur Abnahme. Solltest du ihn aber so tief machen wie erlaubt, passt da nicht mehr viel. Würde behaupten max 5mm hinten...kannst dir das gerne auf dem Treffen in Essen angucken.
Ich wollte auch immer Spurplatten aber für das bisschen lohnt sich der Aufwand nicht, zumindest für mich zur Zeit.

Edit: Lass dir auch noch ein Angebot für Koppelstangen geben.

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Samstag, 19. August 2017, 19:48

Die Platten Sind keine Pflicht. Aktuell hätte ich sie gerne wegen der Optik.
Wenn es dann nicht mehr nötig ist verzichte ich gerne.

Wieso direkt koppelstangen dazu. Geben die originalen direkt auf? Meiner hat gerade erst 600 km runter :D

A595

Abarth-Meister

  • »A595« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 034

Dabei seit: 1. Dezember 2013

Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Aktivitätspunkte: 5310

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. August 2017, 20:20

Grüße dich LegendKiller,
...kannst dir das gerne auf dem Treffen in Essen angucken.

welches Treffen in Essen meinst Du?

LG,
Gaby

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo, Record Grau Metallic, Leder Natur, 17" 10 Speichenrad, schwarze Rückleuchten, G-Tech 278s, Kurze Antenne, Distanzscheiben:VA 20mm, HA 30mm , etwas tiefer ist mein Abarth jetzt auch :)


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 751

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 3960

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

16

Samstag, 19. August 2017, 20:51

Hallo Ibi595,
ich fahre Felgen mit der ET = 35 und nicht ET = 38, damit hast du an der VA kaum noch Platz für Spurverbreiterung, außer du willst die Kotflügelkanten bearbeiten.
An meiner VA ist außer dem Monotube noch alles Serie auch die Koppelstangen.
Das Fahrwerk musst du eintragen lassen und wenn du Felgen mit ABE hast (keine Serienfelge) musst du diese wegen dem geänderten Fahrwerk auch eintragen lassen.
Die ABE gilt nur in Verbindung mit dem Serienfahrwerk!
LG Gerd

Mein Abarth 500: Corsa topi; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 766

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3925

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

17

Samstag, 19. August 2017, 22:09

Hallo Ibi595,

ich fahre - genau wie StoneIsland das AP-Fahrwerk. Der Abarth kommt gut "runter" und es ist ein sehr guter Kompromiss zwischen "Härte" und Alltagstauglichkeit.

Habe mich von vielen Mitgliedern dazu beraten lassen. Gekauft habe ich es bei MW-Motorsport. Bilder nach dem Einbau findest Du in meinem Thread: Neues vom Speedbär

Ich denke zwischen dem AP und dem HR gibt es keine gravierenden Unterschiede - mal abgesehen vom Preis...
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 466

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7325

Danksagungen: 310

  • Nachricht senden

18

Samstag, 19. August 2017, 23:07

Das h und r geht halt legal noch weiter runter als das ap, und ist trotzdem noch etwas weicher abgestimmt .
Dazu ist der Sturz an der Vorderachse einstellbar.
Kommt halt drauf an was man will.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FCA Motor Village Germany GmbH Dortmund
Hagener Straße 148
44225 Dortmund

Tel. 023179308204

E-Mail: marco.martini@fcagroup.com

ABARTH FREUNDE NRW bei Facebook:

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

19

Sonntag, 20. August 2017, 00:13

Das h und r geht halt legal noch weiter runter als das ap, und ist trotzdem noch etwas weicher abgestimmt .
Dazu ist der Sturz an der Vorderachse einstellbar.
Kommt halt drauf an was man will.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hast du das h&r verbaut? Deine Tiefe gefällt mir ziemlich gut. (Ausgehend vom Profilbild )

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 466

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7325

Danksagungen: 310

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 20. August 2017, 00:34

Ja, habe ich, vorne geht es laut Gutachten allerdings noch deutlich tiefer als ich es fahre, habe noch eine Querlenkerstrebe unter dem Auto.

Lg
Marco


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
FCA Motor Village Germany GmbH Dortmund
Hagener Straße 148
44225 Dortmund

Tel. 023179308204

E-Mail: marco.martini@fcagroup.com

ABARTH FREUNDE NRW bei Facebook:

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!