Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

G-Tech

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 780

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3960

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

61

Samstag, 2. September 2017, 12:48

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit Wochen versucht wer ein FSD aus einem Competizione bei Kleinanzeigen und Ebay zu verkaufen, ich meine mit ca. 5000km... Selbst fuer 250.- Euro bekommt er es nicht weg...
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, Airtec Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Upcoming: TD04 Turbo, Downpipe & Krümmer...


apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 231

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1160

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

62

Samstag, 2. September 2017, 14:07

Wundert mich nicht :D
Würde mir das Orginal-Fahrwerk weglegen. Vielleicht verkauft man irgendwann sein Auto, dann kann man wieder umrüsten.......

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 638

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3275

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

63

Samstag, 2. September 2017, 18:30

Glückwunsch Ibi,

kw V3 ist bestimmt eine gute Wahl. Habe beim letzten Treffen gelernt, dass Du den Sturz noch einstellen kannst beim V3 - somit hat du noch Reserven...

Was bekommst Du für Dein Koni FSD: Für die Federn würde ich den aktuellen Kilopreis für Altmetall ansetzen :rotfl: :party:
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 439

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2240

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

64

Samstag, 2. September 2017, 23:21

Hallo Ibi,

Wohnort Köln

Koni FSD 800 Km

darf ich fragen wo das FSD versagt hat ?

Auf der A4, A3 oder A1 wo 120 ist ?

Oder auf der A 555 wo es einfach nur kerzengerade aus geht ?
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 13.000 Km, Verbrauch um die 10-11l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde noch nie gewaschen :-)


Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

65

Sonntag, 3. September 2017, 09:21

Hallo Alex,

Wie bereits zu Thread Beginn erläutert ist mir das fsd einfach zu hoch.
Beim treffen konnte ich mir das ein oder andere Fahrwerk anschauen und hab mich für das kw entschieden.

LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 416

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 2095

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 3. September 2017, 09:23

kw V3 ist bestimmt eine gute Wahl. Habe beim letzten Treffen gelernt, dass Du den Sturz noch einstellen kannst beim V3 - somit hat du noch Reserven...
Also das ist eine Falsch Information, das V3 bietet Verstellmöglichkeiten in Bezug auf Zug- und Druckstufe der Dämpfer und natürlich da Gewinde Fahrwerk eine Anpassung der Tieferlegung innerhalb der möglichen Abmessungen. Die Verstellmöglichkeit der Dämpfer ist sowohl plus als auch minus Punkt des Fahrwerks - die Einstellung muss schon richtig sein sonst ist das Fahrwerk Scheisse ...

Das hat nichts mit Sturz ein-/verstellen zu tun.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


DOC

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 201

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 3. September 2017, 09:34

......und lässt sich durch eine excenterschraube im Sturz einstellen !

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 416

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 2095

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 3. September 2017, 10:05

Und die kann ich nur mit einem V3 verwenden?

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 780

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3960

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 3. September 2017, 10:09

Es gibt alternativ von Powerflex PU-Buchsen mit Sturzverstellung oder eben entsprechende Schrauben. Oder eben von K-Sport die Uniballdomlager mit Sturzverstellung.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, Airtec Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Upcoming: TD04 Turbo, Downpipe & Krümmer...


LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 416

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 2095

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 3. September 2017, 10:11

Der Punkt war eher das ich Spurkorrekturschrauben mit jedem Gewindefahrwerk verwenden kann - das ist nichts V3 spezifisches.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...



DOC

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 201

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 3. September 2017, 10:30

Der Punkt ist : da ist eine spezielle Schraube drin . Ich mach später mal ein Foto für die Ungläubigen.

Nix mit sturzschraube , sondern langloch im federbein und eine spezielle Schraube mit Laufbahn zum verstellen des Sturz

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DOC« (3. September 2017, 10:36)

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 416

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 2095

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 3. September 2017, 14:40

Mit ungläubig hat das wenig zu tun, eher damit das KW da Null Angaben zu macht (z.B. Produktbeschreibung, Einbauanleitung, Einstellanleitung, ...) und die Aussage Exenterschraube evtl. zu global gewählt war.

Ich spiele gerne Kanzler und behaupte das Gegenteil bzw. nehme meine Aussage zurück, allerdings wäre dann halt schick detaillierte klare Infos zu haben. Von daher schon mal vorab tausend Dank für das/die Bild(er).

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 780

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3960

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 3. September 2017, 15:51

Ich habe mir von der Firma ST-Suspension nun das ST-X geordert. ST-Suspension ist ein Marke von KW, wird auch am selben Standort hergestellt. Die Fahrwerke basieren entsprechend auf dem Pendant von KW, entsprechend das ST-X auf dem Var 1. Das ST-X ist nicht aus Edelstahl, von der Abstimmung her aber identisch wie das Var 1.


Da ich primär sportlich auf der Landstraße unterwegs bin und primär auf die Fahreigenschaften als auf Tiefgang Wert lege, dürfte es eine gute Wahl sein. Dazu fährt bender - EX GrandePunto Fahrer hier - ja auch in seinem STI das Var 1 auf der Rennstrecke und das verdammt zügig - daher habe ich auch keine Bedenken was den gelegentlichen Track Day angeht.

race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, Airtec Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Upcoming: TD04 Turbo, Downpipe & Krümmer...


DOC

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 201

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 3. September 2017, 17:02

Ist vor dem Einbau . Aber man sieht deutlich das langloch
»DOC« hat folgendes Bild angehängt:
  • FullSizeRender.jpg

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LaDaDi500 (03.09.2017)

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 780

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: 73117 Wangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 3960

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 184

  • Nachricht senden

75

Freitag, 5. Januar 2018, 20:32

Keine Ahnung was bei Amazon schief gelaufen ist, aber das ST-X von ST-Suspension was regulär fast 700.- Euro kostest gibt es momentan von Amazon selbst für unter 370.- Euro. Es basiert auf dem KW Var 1 und ist qualitativ sehr hochwertig. Klick

Lt. Artikelnummer definitiv das Fahrwerk für den Abarth 500 & 500C.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, Airtec Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Upcoming: TD04 Turbo, Downpipe & Krümmer...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

El Wollo (08.01.2018)

El Wollo

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 1. September 2017

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

76

Freitag, 5. Januar 2018, 21:02

Schon weg!

Mein Abarth 595C:


El Wollo

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 43

Dabei seit: 1. September 2017

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

77

Montag, 8. Januar 2018, 16:09

Fahrwerk kam heute an!
Ist das richtige für den kleinen.
Somit hab ich 50% gespart in Vergleich zum Originalpreis.
Danke Yoshi für den Tip!

Mein Abarth 595C:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!