Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 779

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 3970

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. März 2019, 16:18

Meine quietschenden Bremsen......

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

machen mich ganz bekloppt. Hunde bellen, Pferde scheuen,
Fußgänger erschrecken sich. Beim normalen Anbremsen
entstehen derart laute Quitschgeräusche, das normale
Stadtfahrten total nervig sind. Wenn man dann voll
reinlatscht, quasi in den ABS Regelbereich, ist es 4 bis 5
Ampelphasen weg, um dann wieder lautstark auf sich
aufmerksam zu machen. Die Wekstattaufenthalte waren
bisher recht erfolglos. Immer musste ich das Auto da lassen.
Die heizen mit der Kiste rum, beim letzten Mal 50 km,
und geben mir das Auto mit dem Hinweis ohne Bufund
wieder. Das kann doch nicht normal sein. Wo liegt das
Problem. Würde Bremsbeläge tauschen etwas bringen?
Zum Glück muss ich nicht täglich mit dem Abarth fahren.
So macht es einfach keinen Spaß. Peinlich ist es auch.
Denke schon über Eintausch nach ;(

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 1. März 2019, 16:29

Pssst... net so laut... :huh:

verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 466

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2390

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. März 2019, 18:58

Sattelführungen und Beläge(Rückseite) reinigen bzw . mit Bremspaste behandeln und / oder Beläge wechseln. Was hat der Pista für´ ne Bremsanlage?
Doch nicht die große Brembo ?

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Compet-Benny

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 1. März 2019, 20:09

Bei quitschenden Bremsen einfach die Bremsbeläge anfasen.

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 779

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 3970

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. März 2019, 20:52

Reinigungsarbeiten und Paste wurde schon durchgeführt.
Neue Beläge hielt man nicht für erforderlich.
Die Kosten ja auch was. Garantieleistungen beim
Abarth zu bekommen ist nicht ganz so einfach.
Der Pista hat natürlich nicht die große Brembo.
@Benny
Was meinst du mit anfasen ?(

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich

Beiträge: 708

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 3725

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. März 2019, 21:03

Die Kanten der Beläge anschleifen (anschrägen) , wo sie auf den Scheiben aufliegen...
(Beim Metallbau sagt man auch entgraten)

Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


Compet-Benny

Mitgliedschaft beendet

7

Freitag, 1. März 2019, 23:01

Jap wie es Andy geschrieben hat. Bremsen neigen leichter zu quietschen, wenn die Beläge an den Kanten scharf sind. Wenn man ringsrum eine Fase (45 Grad Schräge) von ca. 3mm schleift, sollte das was bringen. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Andy Abarth (02.03.2019)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 498

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17950

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. März 2019, 23:12

.. .würde als 1... . die Werkstatt wechseln
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

juiciefreak (01.03.2019), Andy Abarth (02.03.2019), amphore (04.03.2019)

abarthmark

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 25. Januar 2019

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. März 2019, 07:22

Moin, ggf. wurden die Beläge schon einmal zu heiß und sind verbrannt. In dem Fall bekommst du das quitschen nicht mehr weg. Wenn das so sein sollte, dann muss mal der Sattel geprüft werden. Ansosten mal die Beläge ausbauen un schauen, ob diese verglast sind. Ich würde die Scheiben und Beläge neu machen und den Bremssattel prüfen. Ggf. auch neu.

Mein Abarth 500:


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 779

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 3970

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. August 2019, 21:22

Noch mal nach oben damit,
Ist ja gerade wieder aktuell.

Ist noch Popcorn da :D

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

butch (02.08.2019)


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 643

Dabei seit: 21. November 2015

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 8265

* *
-

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. August 2019, 21:53

Sofern Gewährleistung darauf ist, ab zum freundlichen Abarthhändler
...
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!