Autohaus Renck-Weindel KG

500A

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Mai 2013, 17:51

Motorkontrollleuchte nach Kaltstart

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, bin neu im Forum, hätte eine wichtige Frage,ich hoffe jemand ann mir helfen.
Habe ein Abarth 500 mit essesse Steuergerät und Monzer ab Kat hat er 22000 drauf,
Gestern hatte er nach den Kaltstart nach 10sek unruhig gearbeitet und hat sich dann die Motorcheckanzeige
eingeschaltet und dann habe ich das Auto abgedreht und neu gestartet und dann war es weg.
Heute in der früh das gleiche Problem.
Bitte um hilfe......

BigMP

Abarth-Fahrer

  • »BigMP« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 20. April 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 635

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Mai 2013, 18:41

Hi,

Schau mal ob die Zündkerzen/Zündspulen festsitzen.

LG Mirko


Forum of Friends
Never trust the Cafe Racer...

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Bicolore Grigio Campovolo e Rosso Officina + Porsche Carrera 997 Seal Gray


Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 12. Mai 2013, 18:41

meine glaskugel sagt: fahr zur werke!

alles andere wäre nen reines ratespiel.....evtl macht ein zylinder beim starten nicht mit oder....... ;)

500A

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Mai 2013, 19:38

In zwiesche danke einmal,aber ich versteche nicht warum wenn ich ihn wider abdrehe und neue starte geht alles
wieder normal,habe aber auch kein leistungsverlust oder so.

Antonio187

Abarth-Fahrer

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2011

Wohnort: Passau

Aktivitätspunkte: 960

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Mai 2013, 06:52

Er mag es einfach nicht wenn es kalt ist. ;)
8) !!!Abarth!!! Mal was anderes auf deutschen strassen. :thumbup:

schraubelocka

Abarth-Schrauber

  • »schraubelocka« ist männlich

Beiträge: 194

Dabei seit: 28. März 2013

Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Mai 2013, 08:10

Moin,

besser geht's doch gar nicht...du hast einen Fehler und die MIL (Malfunction Indicator Light) geht an.

Dann ist klar dass dein Wagen den oder die Fehler abgespeichert hat.

Zum Auslesen reicht jedes (billige) ODB 2 Auslesegerät. Selbst die für ca. 25-40 € helfen da schon und können motor- sowie abgasrelevante Meldungen anzeigen und löschen.

Sollte heute jeder begeisterte Autofahrer im Kofferraum oder der Garage liegen haben.

Früher hätte man bei der Zündung angefangen, beim Sprit weitergemacht und die Suche wäre eventuell richtig teuer geworden.

MIL an -> Fehler auslesen -> versuchen zu löschen -> Reparatur

Egal ob nun Lambdasonde, andere Sensoren oder Zündungsteile ...falls die MIL brennt kennt man den Übeltäter meist nach wenigen Sekunden wenn das Diagnosegerät angestöpselt ist.

Gruß Mark

Mein Abarth 500: viel weiß, ein wenig rot und etwas schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MrHenry20 (13.05.2013)

joergy

Abarth-Profi

  • »joergy« ist männlich

Beiträge: 472

Dabei seit: 19. Januar 2009

Wohnort: Bielefeld

Aktivitätspunkte: 2495

- B I
-
J 5 9 5

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Mai 2013, 12:25

Auch wenn´s Off Topic ist:

Beim Lesen des Beitrags bluten mir schon wieder die Augen...
Selbst der Titel ist unvollständig, vielleicht doch nicht die Spracheingabe nutzen und einmal Korrekturlesen, das ist sicher nicht zu viel verlangt!? :thumbup:


http://www.scuderia-owl.de.vu

Abarth 500
- Grigio Campovolo
- Kit Estetico "schwarz"
- Design-Set Dach "Chess" schwarz
- Interscope Soundsystem + Blue and Me Nav
- 16" 8-Speichen Felgen Original
- G-Tech Le Mans Sport
- 200 Zeller
- Dectane Rückleuchten -smoke-
- EBC Greenstuff + Grooved Discs (vorne + hinten)
- Bilstein B14

timm

Abarth-Fan

  • »timm« ist männlich

Beiträge: 63

Dabei seit: 16. Januar 2011

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 340

- N
-
Q Q * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Mai 2013, 23:12

Immer diese besserwisser und weltverbesserer.. Sucht euch Hobbys und kommentiert keinen Müll! Wenn jemand ein Problem hat, finde ich sollte geholfen werden und nicht immer das dumm daher Gerede... :thumbdown:

schraubelocka

Abarth-Schrauber

  • »schraubelocka« ist männlich

Beiträge: 194

Dabei seit: 28. März 2013

Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Montag, 13. Mai 2013, 23:21

Das war jetzt aber sehr hilfreich.

Ding Dong hat's doch auf den Punkt gebracht.

Die Werkstatt würde helfen...oder eben das Auslesen.

Alles andere ist sinnlose Sucherei.

Mein Abarth 500: viel weiß, ein wenig rot und etwas schwarz


puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Mai 2013, 23:25

Fahr in die Wks am besten. Immer diese meckerei...... von manchen wenn welche Probleme mit ihrem Fz haben.

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,



MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Mai 2013, 23:35

Bitte auf aussagekräftige Titel beim Erstellen neuer Threads achten.

Threadheader umbenannt.

500A

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Mai 2013, 09:29

Danke timm.
War in der Wks, 3-4 Zylinder zeigt Fehler an, laut Mechaniker entweder die Zündkerzen oder die zündspulen.

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:20

hatte ich beim alten Fiat punto evo auch schon, fehler im 1 zylinder läuft unruhig etc.

Beim nächsten mal sollte ich ZK wechseln oder Spule :thumbdown: .

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


500A

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:29

Und hast du es gemacht oder?

500A

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Mai 2013, 11:40

Zündkerzen oder Zündspulen getauscht????
Puntoflitzer???

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Mai 2013, 12:12

bei meinem 1. Fiat evo hatte ich ja noch garantie . Der Werkstattmeister hat den Fehler ausgelesen und siehe da Fehler im 1 Zylinder.
Mein Auto hat geruckelt und ist unruhig gelaufen nach paarmal starten bin ich zur werke.

Die Meinten sollte das Problem nochmal auftauchen , tauschen Sie die Zündkerze oder Zündspule.

Die Zündkerze wurde mir nur gewechselt , hatte danach keine probleme mehr :top:

:) locker easy :thumbsup:

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


500A

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. Mai 2013, 12:26

Das problem ist, ich habe erst vor 2 Monaten das auto gekauft und dann das. :(

MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich

Beiträge: 8 182

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: Muenchen

Aktivitätspunkte: 42135

*
-
* * * * *

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Mai 2013, 12:42

Das könnte dann evtl. auch ein altbekanntes Problem bei den Abarths sein:

Die wenn vom Werk kommen und ständig nur zum auf- und abladen gestartet werden, gehen die Kerzen sehr schnell kaputt. Gab's früher schon bei den GPA Serie 1. Ich denke, ich würde mir vom Händler erst mal neue Kerzen verbauen lassen. Hast doch eh Garantie. Also warum dann das Gezeter. Hinfahren, richten lassen, glücklich sein! :)

500A

Mitglied

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 14. Mai 2013, 13:19

Das ist ja das habe keine garantie mehr habe im gebraucht gekauft. :thumbdown:

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 14. Mai 2013, 15:40

Ein Automobilverkäufer mit Gewerbe muss dir einen Gewährleistung geben ca. 1 Jahr , außer es wurde als Bastlerfahrzeug ausgestellt^^.

Geh hin und zeig ihm den Fehler ich denke er wird kulanz zeigen ;) :thumbsup:

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!