Autohaus Renck-Weindel KG

Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5375

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 7. November 2017, 08:25

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hätte da noch eine Frage:
Wenn man länger an der Ampel steht - macht es da Sinn, Neutral einzulegen?
Ich habe da manchmal Drehzahlschwankungen wahrgenommen.
Kann es sein, dass das System nach einer gewissen Zeit, selbsttätig Neutral einlegt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seppo« (7. November 2017, 10:48)

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 547

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2825

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 7. November 2017, 11:50

N muss nicht eingelegt werden. Macht auch keinen Sinn im normalen Straßenbetrieb. Fährt man an die Ampel, steht und tritt die Bremse, dann bleibt der 1 Gang drin. Nach N schaltet er nur wenn du mehr als 10 min (können auch 15 sein, hab ich nicht genau im Kopf) die Bremse trittst ( Das passiert selten an einer Ampel), du 3 Minuten weder Gas noch Bremse betätigst, wenn die Fahrertür offen ist und du einige Sekunden weder Bremse noch Gas betätigst oder wenn eine Störung vorliegt. Bremse meint ausschließlich Fußbremse. Die Handbremse ist für das System ohne Bedeutung. N bei laufendem Motor einzulegen macht nur Sinn wenn der Hobel lange (10min +) im Stand läuft.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5375

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 7. November 2017, 19:39

Danke!
Ich hatte nur gedacht, dass man da die Kupplung bzw. das Ausrücklager schonen könnte.
Warum aber höre ich da Drehzahlschwankungen?

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 541

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18165

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1537

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 7. November 2017, 20:01

Klimaanlage ~
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 917

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4690

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 8. November 2017, 07:53

Deshalb: zu einem Turbomotor gehört ein Schaltgetriebe! :party:
(Spaß)
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5375

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 8. November 2017, 08:06

Grrrrr! :cursing:

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich

Beiträge: 442

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2245

D U
-

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 8. November 2017, 10:19

Deshalb: zu einem Turbomotor gehört ein Schaltgetriebe!

Wenn ich das schon wieder lese, ich kanns nicht mehr hören und sehen :abgelehnt: (Auch nur Spaß)

Hier nochmal für alle Ungläubigen, es ist ein automatisiertes Schaltgetriebe das über die Padel am Lenkrad handgeschaltet wird, wenn man will und so schnell schaltest du mit deiner H Schaltung nicht. :P Aber wer es unbedingt braucht der soll weiterhin sein Kupplungspedal haben.

Aber ansonsten liebe Grüße Hermann bis bald

Jörg


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sloty1967« (8. November 2017, 10:27)

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 917

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4690

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 8. November 2017, 10:54

Grrrrr! :cursing:

Deshalb: zu einem Turbomotor gehört ein Schaltgetriebe!

Wenn ich das schon wieder lese, ich kanns nicht mehr hören und sehen :abgelehnt: (Auch nur Spaß)

Hier nochmal für alle Ungläubigen, es ist ein automatisiertes Schaltgetriebe das über die Padel am Lenkrad handgeschaltet wird, wenn man will und so schnell schaltest du mit deiner H Schaltung nicht. :P Aber wer es unbedingt braucht der soll weiterhin sein Kupplungspedal haben.

Aber ansonsten liebe Grüße Hermann bis bald

Jörg


Danke das ihr mich beachtet habt... :)

ABER: es gibt weniger Threads zur manuellen H-Schaltung als zum MTA... :P
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5375

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 8. November 2017, 17:55

Der Hermann darf so ketzerische Äußerungen machen.
Ausnahmsweise!

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 9. November 2017, 11:18

Wieso ketzerisch? :beifall:
LOL

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )



sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich

Beiträge: 442

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2245

D U
-

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

31

Freitag, 10. November 2017, 08:52

Tom ganz dünnes Eis ;)


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

32

Freitag, 10. November 2017, 09:07

Hallo Leute,

nichts für ungut! :unschuldig:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich

Beiträge: 442

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2245

D U
-

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

33

Freitag, 10. November 2017, 09:45

Alles gut Tom :top:

Gruß Jörg


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

34

Freitag, 10. November 2017, 09:56

Hallo Jörg,

puh - Glück gehabt. LOL

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


achimm

Mitglied

  • »achimm« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: dickendorf

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

35

Montag, 12. August 2019, 12:49

LM Öl für MTA Getriebe

Hallo Seppo
Kannst Du mir bitte die genaue Bezeichnung von diesem LM Öl' geben(Hersteller usw.)?
Vielen lieben Dank
Achim

Mein Abarth 595: 180 ps officina rot am 13.8.2015 in betrieb genommen!!!!!


achimm

Mitglied

  • »achimm« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: dickendorf

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

36

Montag, 12. August 2019, 15:24

Alles gut.
Ich habe schon alle Informationen die ich brauche.

Mein Abarth 595: 180 ps officina rot am 13.8.2015 in betrieb genommen!!!!!


llcoolj24

Abarth-Fan

Beiträge: 49

Dabei seit: 23. September 2019

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 285

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 8. Oktober 2019, 13:20

Also ich hab jetzt immer noch nicht ganz begriffen wie man das System Spült :(
Zuerst 2 Tage warten,dann Beifahrertüre einsteigen und Motorhaube öffnen.
Dann den Schutz auf dem Behälter abschrauben(das Silberne Blech)? Ist da eine einfüllöffnung?
Dieses Öl mit ner Spritze oder dergleichen entfernen und neues Öl einfüllen bis Max Stand?
Dann die selbe Prozedur nach 2 Tagen wiederholen.


Ist das soweit richtig?Das Öl was in den Behälter eingefüllt wird sollte ja das Castrol Syntrax Limited Slip 75W-140 GL-5 passen.
Zu finden ist der Behälter bei der Batterie,oder?

Mein Auto: Abarth 500C Baujahr 2012 mit MTA


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 547

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2825

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 07:56

wenn du das in die Hydraulik kippst, dann hattest du mal eine Hydraulik.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


llcoolj24

Abarth-Fan

Beiträge: 49

Dabei seit: 23. September 2019

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 285

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 11:01

Ja hab jetzt rausbekommen dass es 2 verschiedene Sachen sind.
Also das SAE 75W-85, API GL 4 PLUS Getriebeöl kommt nur unten rein und wird dort auch abgelassen.
Aber was kommt in das MTA?
Und ist die Vorgehensweise richtig mit:
Zuerst 2 Tage warten,dann Beifahrertüre einsteigen und Motorhaube öffnen.

Dann den Schutz auf dem Behälter abschrauben(das Silberne Blech)? Ist da eine einfüllöffnung?

Dieses Öl mit ner Spritze oder dergleichen entfernen und neues Öl einfüllen bis Max Stand?

Dann die selbe Prozedur nach 2 Tagen wiederholen.

Mein Auto: Abarth 500C Baujahr 2012 mit MTA


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 547

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2825

Danksagungen: 293

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 14:26

wer alle 12-24 Monate mal das Hydrauliköl wechselt, kann einfach einen Teilwechsel durchführen. Wenn das Blech und die Batterie raus ist und kein Druck auf dem System ist (mind. 2 Tage warten) kann aus dem Ausgleichsbehälter (hat einen Schraubdeckel oben drauf) das Öl absaugen/pumpen (bitte nicht mit dem Mund :-)) und neu auffüllen. Fertig.
Zum Spülen würde ich nur mit ECU Scan den Druck abbauen und dann am untersten Punkt die Hydraulikleitung abmachen. Dann mit 2 Litern spülen. einmal neu, fahren und dann nochmal wechseln. Aber das sollte man mal gemacht haben. Da du in Ingolstadt wohnst würde ich die paar Meter zu F1 Hydraulik fahren und das dort machen lassen. Wenn das jemand im deutschen Raum kann, dann ist das der Dirk von F1 Hydraulik. Danach ist der Hobel auch "perfekt" eingestellt.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

llcoolj24 (09.10.2019), Cespuglio (17.10.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!