Windschott500

Mojo

Abarth-Fan

  • »Mojo« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 23. Juli 2017

Wohnort: Erde

Aktivitätspunkte: 495

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. November 2017, 20:20

Nebelscheinwerfer Leuchtmittel?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen.
Hab gleich mehrere Fragen zum Thema: Nebelscheinwerfer!
1. welches Leuchtmittel ist da drin
2. welchen Sockel haben die Leuchtmittel
3. wie komm ich da dran zum Wechseln
4. muss ich nach dem Wechsel wieder was einstellen

Gruß Mojo
"You put your foot on the throttle and you can use the power instantly ": Hans Joachim Stuck

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione, Record Grau, Estetico Rot, „Corsa“ Felgen, H&R Federn, 20mm Spurplatten/ Achse, Blowoff, Climair Windabweiser


Mojo

Abarth-Fan

  • »Mojo« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 23. Juli 2017

Wohnort: Erde

Aktivitätspunkte: 495

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. November 2017, 20:24

Die Frage bezieht sich auf einen Abarth 595 competizione, BJ 2017 ;)
Hatte ich in der Eile vergessen zu erwähnen :rolleyes:
"You put your foot on the throttle and you can use the power instantly ": Hans Joachim Stuck

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione, Record Grau, Estetico Rot, „Corsa“ Felgen, H&R Federn, 20mm Spurplatten/ Achse, Blowoff, Climair Windabweiser


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2670

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. November 2017, 20:48

könnte das hier sein


müsste eigentlich im Handbuch stehen , bin aber gerade dabei die Kinder ins Bett zu bringen und zu faul in die Garage zu gehen.

Also H3 55W
»alex68« hat folgende Bilder angehängt:
  • Nebelscheinwerfer.jpg
  • Nebelscheinwerfer_data.jpg
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 40.000 Km, Verbrauch immer noch um die 12-13l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde immer noch nicht gewaschen :)


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2670

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. November 2017, 21:06

Nachfrage.

Hast du schon mal probiert dran zu kommen ????????????
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 40.000 Km, Verbrauch immer noch um die 12-13l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde immer noch nicht gewaschen :)


Secespita

Abarth-Fahrer

  • »Secespita« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 615

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. November 2017, 05:57

Servus

Da letzte Woche mir 1 Nebelscheinwerfer ausgefallen ist habe ich mich erkundigt wie man an die Birne kommt.
Leider ist es nicht möglich die Birne ohne Demontage der Stoßstange zu wechseln.
Zeitaufwand in der Werke 1 Std.
Als Leuchtmittel sind H1 Birnen verbaut.

Grüße

Oliver

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. November 2017, 09:01

Eine Stunde find ich happig. Habe bei mir beide Lampen getauscht und dafür maximal ne halbe stunde gebraucht. Die Stoßstange kann man mit ein bisschen geschick in unter 10 Minuten demontieren. Allerdings sollte es dafür bisschen wärmer sein da sonst der kunststoff brechen kann bei den geklipsten stellen.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Mojo

Abarth-Fan

  • »Mojo« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 23. Juli 2017

Wohnort: Erde

Aktivitätspunkte: 495

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. November 2017, 09:30

@ alex68
Danke für deine Mühe und nein, ich hab’s noch nicht ausprobiert. Bin sehr vorsichtig was das angeht!

@ Secespita, du fährst doch Serie 3, ist da zu meinem kein Unterschied?

@ mein900er, wäre eh eine Aktion für‘s Frühjahr!

Dieser verflixte kleine Kerl sträubt sich ja echt gegen sämtliche individuelle Umbauten ;(
Jede Nacht der die ich bisher hatte, musste ich einstampfen und dabei ging‘s immer nur um Kleinigkeiten :thumbdown:

Erstmal vielen Dank für eure Beiträge :top:

Erfolgreiche Woche noch!
Gruß Mojo
"You put your foot on the throttle and you can use the power instantly ": Hans Joachim Stuck

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione, Record Grau, Estetico Rot, „Corsa“ Felgen, H&R Federn, 20mm Spurplatten/ Achse, Blowoff, Climair Windabweiser


Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 2. November 2017, 10:02

Nebellampen / Demontage Frontschürze

Guten Morgen Mojo,

Leider läst es sich nicht vermeiden die Front abzuschrauben.

Ich fahre noch Serie 3 und kann dir nur von dieser erzählen. Ich vermute mal das es keinen großen (wenn überhaupt) gibt.

Du must drei große Torx Schrauben oben, wenn die Haube auf ist rausdrehen, im Radhaus befinden sich zwei Schrauben wobei die Obere etwas schwierig durch die dicke Unterlegscheibe rausdrehen läst. Dann hast du noch 5 Torx unterhalb an der Front, drei in der Mitte und je eine etwas nach hinten/außen.

Jetzt kommt das Schwierigste, die jeweils drei Schnapper an den Kotflügeln.
Diese sind mit Gefühl und einem nicht so Scharfkantigen Werkzeug (wenn geht kein Schraubendreher) auszuhebeln.

Nachdem du die Front demontiert hast und die Stecker vorsichtig entfernt hast, musst du drei Torx an der Nebellampe rausdrehen.
Dann hast du die Nebellampe in der Hand.

Drehe diese um und du siehst eine Einstellschraube und zwei PH2 (Kreuzschlitzschrauben) die drehst du raus. Dann kannst du den Deckel abziehen ohne deine Einstellung zu verändern.
Darunter befindet sich die eigentliche Abdeckung, diese ist wie ein Bajonette (1/4 Umdrehung) abzudrehen erst dann kommst du an die Feder, die das Leuchtmittel festhält.
PUH... was für eine Arbeit!!

Ich habe dir mal zwei Bilder, wie die NL. eingebaut sind angefügt. Solltest du noch weitere Bilder oder Hilfe benötigen, Melde dich einfach

Gruß René
»Koco der 1.« hat folgende Bilder angehängt:
  • K640_20170707_101316.JPG
  • K640_20170707_101320.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koco der 1.« (2. November 2017, 10:07)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mojo (02.11.2017)

Mojo

Abarth-Fan

  • »Mojo« ist männlich

Beiträge: 90

Dabei seit: 23. Juli 2017

Wohnort: Erde

Aktivitätspunkte: 495

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. November 2017, 19:13

@ Koko der 1.
Vielen lieben Dank :thumbsup: das nenn ich mal eine super Beschreibung :top:
Wenn das Frühjahr naht, werd ich wohl mal eine Bastelstunde einlegen!
Freu mich deinen Kampfzwerg noch mal live zu sehen; war damals ( vor ca 2 Monaten) auch das erstmal an der Zeche Ewald und da hatten wir mal kurz Kontakt;)

Schönen Abend noch und beste Grüße aus dem Westen Deutschlands!
"You put your foot on the throttle and you can use the power instantly ": Hans Joachim Stuck

Mein Abarth 595C: Abarth 595C Competizione, Record Grau, Estetico Rot, „Corsa“ Felgen, H&R Federn, 20mm Spurplatten/ Achse, Blowoff, Climair Windabweiser


Secespita

Abarth-Fahrer

  • »Secespita« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 615

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 2. November 2017, 21:00

Zu dem ganzen Thema habe ich noch eine Frage

Auf der Zeichnung von Alex68 wird eine H3 Birne angezeigt, in meinem Handbuch H1.

Wer hat nun Recht?

Bin da etwas irritiert, da ich mir H1 bestellt habe und ich gerne auf der sicheren Seite wäre bevor ich die Stoßstange demontiere und die falschen Birnen habe.

Danke

Oliver

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 2. November 2017, 21:46

Hallo Oliver,

bei mir ist es definitiv eine H3, 12V/55W
Bilder schicke ich gleich

Gruß René :top:
»Koco der 1.« hat folgende Bilder angehängt:
  • K640_20171102_213956.JPG
  • K640_20171102_214047.JPG
  • K640_20171102_214115.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Koco der 1.« (2. November 2017, 22:17)


alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2670

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. November 2017, 19:53

Also meine Zeichnung und das Datenblatt widerspricht sich Sorry.
Ich vermute mal, das es hier Unterschiede zwischen Serie3 und 4 gibt.
Die Serie 4 VIN von mir wird aber leider noch nicht von dem mir bekannten Katalogsystem erkannt.


In der Zeichnung ist eine H1 abgebildet (ohne Käbelchen) im Datenblatt dazu steht kurioserweise H3 55W.

In meinem Handbuch Serie 4 05/2017 steht auch H1 55W

Achselzucken :huh: jetzt müssen die Profis der Freundlichen ran.
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 40.000 Km, Verbrauch immer noch um die 12-13l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde immer noch nicht gewaschen :)


Secespita

Abarth-Fahrer

  • »Secespita« ist männlich

Beiträge: 117

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 615

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. November 2017, 20:30

Hör mir auf mit dem freundlichen
ich war ca 45 Minuten dort bis man mir sagen konnte wie eventuell die Birne gewechselt wird

Immerhin war der Meister bemüht es heraus zu bekommen.

Das ganze hat mich dann doch gewundert den auch die Leute in der Werkstatt verwiesen mich zum Wechsel der Birne auf die Klappe im Radkasten.
Wo ich natürlich direkt mal geschaut habe und den Kopf schütteln musste. Den außer das Fernlicht bzw Tageslicht ist da nichts erreichbar.
Die Worte des Meisters in der Werke waren nur, sowas haben wir noch nicht gewechselt.
Hmmmm..

Naja, was solls, selbst ist der Mann/Frau.

Grüße

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!