Windschott500

Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. November 2014, 14:09

Neuer auspuff, auto pfeifft in hohem ton bei vollast

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Hab meinem kleinen einen neuen auspuff gegönnt, seit dem dieser montier ist pfeifft das auto in hohem ton bei vollast...
Jemand eine idee was es sein könnte?

Bin für jeden rat dankbar

Gruß stefan

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. November 2014, 14:19

Auspuff bzw. Abgas erzeugt eine Resonanz, oder aber er ist irgendwo undicht. Was fürn Hersteller?
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 30. November 2014, 14:20

Hallo stefan

Von wo kommt das pfeifen denn??

Gruss Michael

mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. November 2014, 14:21

Hörst du da vllt den Turbolader?

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. November 2014, 14:26

Der auspuff ist ab kat von imasaf modell scarico..
Dicht dürfte er sein im standgas war ich mal unterm auto und hab nicht gehört bzw. Gefühlt...

Dass weiss ich nicht da es meist nur bei vollast beim fahren ist :/

Denn hört man auch aber wenn der so pfeifen würde wärs glaub nicht mehr gesund

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


Darkstar

Mitglied

Beiträge: 5

Dabei seit: 7. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 25

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. November 2014, 16:04

Ist da ein normaler msd drunter oder nur ein Rohr? Falls nur ein rohr hörst du den turbo pfeifen( hinten raus , ja)

Mein Abarth 500:


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. November 2014, 17:59

Turbo pfeifen: ;)

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. November 2014, 18:56

Hallo leute :)

Also ich war jz ca 4 stunden in der tiefgarage um den fehler zu suchen.
Auspuff besteht aus 3 stücken:
Ein rohr von kat zu msd, ein rohr mit msd zu endrohr, und endrohre

Nachdem meine vermutung einer undichtheit der dichtung wo normalerweise ein flexrohr ist gegeben war, hat sich diese nicht bestätigt.

Dass eigentliche problem lag bei der dichtung vom rohr von kat zu msd, direkt am kat.
Diese war einseitig undicht!

Bei der demontage ist mir dan noch das gewinde abgebrochen -.-

Resüme des tages:

Dichtung defekt, abgebrochenes gewinde, neues gewinde oder neuer kat, dafür ein geiler sound da die verbindung zu sd nicht gegeben ist ;))

Bilder in meiner galerie

Gruß stefan


Ps. Es ist nicht das turbo pfeifen ;)

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Dezember 2014, 22:57

Hat einer von euch einen original kat? Ein gewinde hat sich veranschiedet?

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


Punto G²

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 1. Dezember 2014, 23:27

Der vom GPA müsste ja auch passen.

Also ich hätte noch eine, 30.000km nur gelaufen


Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. Dezember 2014, 23:34

Vom Kat die zwei Gewindebolzen? Ausbohren neu einsetzen?
Mach mal Bilder

MfG

Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 2. Dezember 2014, 00:06

Kann man die ersetzen?
Hab noch nicht so genau geschaut. ..
In meiner galerie

Gruß stefan

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. Dezember 2014, 00:13

Weiss nicht mehr genau wie das bei mir war, bin aber mit der Materie vertraut.
Ja sind die Bolzen.
Mittig ankörnen, aufbohren bis zum Gewindeansatz,
wenns ein eingeschraubtes Gewinde ist einfach durch ein Stück Gewindestange ausm Baumarkt ersetzen.
Wenns verpresst war, komplett aufbohren und neue Gewindestange einschweißen, geht fix und hält mindestens so lang wie das Innenleben des Kats

LG

Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 2. Dezember 2014, 00:15

Hoffe es lässt sich derweilen so beheben, hab mir schon gedanken gemacht winen 200 drunter zu hauen, weiss aber nicht wie das im ösiland mit den abgaswerten ist...

Danke :)

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. Dezember 2014, 00:21

Lässt sich auf jeden Fall so Instandsetzen
Da muss jetzt kein hoher Kostenaufwand mit verbunden sein :)

Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 2. Dezember 2014, 08:17

Okay :)
Mal probieren

@punto g2: sollts nicht klappen komm ich auf dein angebot zurück

Gruß stefan

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


Steve_abarth101

Abarth-Fahrer

  • »Steve_abarth101« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 11. April 2014

Wohnort: Lustenau

Aktivitätspunkte: 575

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 10:19

Hey Leute :)

Ihr wissts villeicht:

Ist das gewinde womit der auspuff am kat befestigt wird ein metrisches oder zoll gewinde?

Danke

Mein Abarth 500: Ein Abarth 500 Custom namens Paula mit 135 PS in Record Grau mit gelben Bremssättel, 17" Leichtmetallfelgen, Skydome undeiner Scarico Auspuffanalge von IMASAF


Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 10:35

Metrisch glaube Feingewinde
in den nächsten zwei-drei Tagen muss ich da nochmal dran dann sag ich dir genau was für ein Durchmesser und welche Steigung

Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 20:04

Sorry für Doppelpost Gewinde ist M8x1,25mm

esse607

Abarth-Fahrer

Beiträge: 195

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 16:24

Hallo,

Das M8x1,25 ist die Normsteigung für M8 ist.

Gruss esse607

Mein Abarth 500: Soft- und Hardware Mazza Engineering, langer 5. Gang GT550-ST100 H&R Spurverbreiterungen VA 30mm HA 40mm und Kriegsbemalung, Schaltwegverkürzung, V-MAXX Big Brake Ø330, grosser LLK, B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!