Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Weiss

StoneIsland

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 113

Dabei seit: 4. September 2016

Aktivitätspunkte: 615

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 16. Februar 2017, 05:48

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Serie 4, 145 PS, nach 10700km kein spürbarer Ölverbrauch.

80% Autobahn mit durchschnittlich 120 km/h
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 727

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 3850

T S
-
X C * *

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 16. Februar 2017, 09:56

Hi,

3500 km mit ca. 0,6 Liter.
Ich finde auch 0,8 Liter auf 2800 km normal...?

Gruß

Jochen
Korrektur: ÄHH, wenn die ab Werk eh nur ca. zwischen min und max ausgeliefert werden, dann ist der Ölverbrauch bei mir auch praktisch null...
Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Auto: Aktuell: 595 Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Alcantara/Carbon, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, G-Tech EVO 200 + Klappe: GT550S-114 + Schaltwegverk., Bilstein B14, Distanzen 10/15 mm, ..weiteres folgt.. ;-)


Renel

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 106

Dabei seit: 2. August 2016

Wohnort: Braunschweig

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 605

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:19

Ölverbrauch Serie 4

Ciao Zusammen,

bei uns kommen doch nur 3,2 Ltr. rein laut Bedienungsanleitung.
Dass heißt mitte Stab.

Grüße René

Mein Abarth 595C: Abarth Rot, Cabrio - graues Dach, Xenon, Beats, Windschott


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:42

und 3.6
ölwechsel mit filter auf max aufgefüllt

ich würde eher immer auf max bleiben.
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


highgate

Abarth-Schrauber

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 326

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 1655

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 16. Februar 2017, 18:55

ich würde eher immer auf max bleiben.


Und warum das bitte ??

Ich fahre meine Autos IMMER bewusst auf " halb " zwischen den 2 Markierungen !!
Saludos de españa, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 16. Februar 2017, 20:15

das kleine Plus an Sicherheit.

hat mir damals meinen Motorblock gerettet

und die 0.5kg gewicht sind nicht so krass
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 16. Februar 2017, 20:54

Man sollte nicht über Maximum kommen aber bis Maximum kann man ruhig auffüllen

Mein Abarth Punto Evo:


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 16. Februar 2017, 21:38

Jetzt mal ne etwas doofe Frage....

Was is, wenn man doch mal über die MAX Markierung kommt? Zugegebenerweiße ist mir dieses Missgeschick passiert :cursing:

Man sagte mir Motoren mögen das im allgemeinen garnicht. Also alle Motoren über einen Kamm geschert.
Jedoch weiß ich von Motoren, denen es wurscht ist. Ebenfalls aus eigenen Erfahrungen, jedoch nicht mit Kfz-Motoren zu vergleichen.

Also was is das geschickteste?
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

29

Freitag, 17. Februar 2017, 04:30

kommt drauf an wie viel drüber


glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

30

Freitag, 17. Februar 2017, 06:31

Ca. 4 mm über MAX
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"



Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

31

Freitag, 17. Februar 2017, 07:06

Wenn zu viel Öl in der Ölwanne ist dann klatscht die Kurbelwelle auf die Oberfläche und kann das Öl zum aufschäumen bringen und was das in einem motor verursachen kann ist hier bestimmt jedem klar...

Mein Abarth Punto Evo:


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

32

Freitag, 17. Februar 2017, 08:16

und er schmeißt es über die entlüftung raus.

müssten gute 250ml zuviel sein

hast du eventuell eine kleine absaugpumpe?

dann wär es schnell erledigt.

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Renel

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 106

Dabei seit: 2. August 2016

Wohnort: Braunschweig

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 605

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

33

Samstag, 18. Februar 2017, 19:45

Ölverbrauch Serie 4

ups, der hat nur 2,9 Ltr mit Filter drin.

siehe Anhang.
»Renel« hat folgende Datei angehängt:

Mein Abarth 595C: Abarth Rot, Cabrio - graues Dach, Xenon, Beats, Windschott


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

34

Samstag, 18. Februar 2017, 22:19

2.9 steht oft kommt drauf an wie man wechselt wenn der so richtig leer ist reichen 2.9 nicht.

glg
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Renel

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 106

Dabei seit: 2. August 2016

Wohnort: Braunschweig

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 605

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 19. Februar 2017, 09:36

Ölverbrauch Serie 4

Ciao Zusammen,

.... in den Originalen Unterlagen müssen die Daten schon stimmen wie bei allen Herstellern.

Im Rückblick gesehen stimmten die Angaben in den Bedienungsanleitungen von meinen Motorräder / Autos !

Die Daten werden ja auch in den Rep. Anleitungen auch erneut bestätigt.

Daher sind die Daten in der Bedienungsanleitung bindend (Garantie usw.)

Grüße Rene

Mein Abarth 595C: Abarth Rot, Cabrio - graues Dach, Xenon, Beats, Windschott


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 19. Februar 2017, 17:32

unter 3.4 hab ich noch nie ölgewechselt ungelogen.


ölwanne serie und ölfiltergehäuse 155ps

und jetzt steht bald der 17ten ölwechsel bei dem fahrzeug an


aber bitte geht nie nach der menge sondern immer nach dem peilstab.


kann auch sein das ich 3.4 hab weil ich lasse das öl ab und sauge das ölfilter gehäuse leer.
da bleibt mehr drinn aös man denkt

glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 626

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3135

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 19. Februar 2017, 19:07

Ich habe in 2 Wochen meinen ersten Termin zur Inspektion. Mal schauen wieviel Öl die Herren tauschen und angeben. Werde berichten.

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

38

Montag, 20. Februar 2017, 18:11

oft werden 2 dosen verrechnet also 4l und den rest bekommst du mit

glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


eric595

Mitglied

  • »eric595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

39

Montag, 20. Februar 2017, 19:32

serie 4, 180 ps, 10900 km, ölstand kratzt am minimum :P

Mein Abarth 595: Competizione 180 HP - Serie 4 Facelift - Gara Weiss - Sabelt Leder/Alcantara - 17" Corsa Felgen - Brembo - 7" Navi - Bi-Xenon


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 709

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23700

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 21. Februar 2017, 09:10

dann würde ich nachfüllen :)

oder gleich wechseln bei den km
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!