Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 731

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8710

* *
-

Danksagungen: 915

  • Nachricht senden

181

Freitag, 25. Mai 2018, 22:13

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich finde es sehr schade, dass dieser Thread hier immer wieder solche Abwege macht.

Das Thema Krümmer ist was den Abarth angeht leider nicht einfach, die Auswahl war stets überschaubar. Zwar fand man immer wieder bei den üblichen Verdächtigen in Italien welche, aber mussten dort entsprechende Modifikationen bzgl. Downpipe und ggf. auch Leitungen umgesetzt werden. Die "regulären" Downpipes passen bei diesen nicht! Dazu sind die optisch immer etwas fragwürdig bzgl. Qualität.

Alternativen gab es von Pogea, der hatte einen Stoßkrümmer im Programm, der auch hier im Board verrissen wurde, ohne das ihn je großartig wer montiert hatte. Auch dort wären umfangreiche Modifikationen notwendig gewesen.. Verschwand aus deren Regalen und nun bietet mit Hiller Abgastechnik jemand einen optimierten Krümmer an, der ohne großartige Modifikationen montiert werden kann. Dazu die seriennahe Optik und eben mit Hiller auch ein Name dahinter, der für Qualität steht.

Statt sich zu freuen ein für die Masse taugliches Produkt angeboten zu bekommen, zieht hier manch einer das Niveau dieses Threads weit nach unten. Fragen sind immer erlaubt und eine kritische Auseinandersetzung mit der Thematik natürlich auch, aber was hier betrieben wird, finde ich doch sehr schade.

Wer Zweifel hat, kann gerne abwarten bis die ersten User ihre Erfahrungen gesammelt haben und entsprechend weiter geben. Wer sein Geld anders ausgeben möchte, auch kein Thema, aber doch bitte wenigstens eine angemessene Diskussion zu dem Thema führen.
race. don't play.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yoshi« (25. Mai 2018, 22:27)

Mein Abarth 595: Für die Rennstrecke und nicht für die Eisdiele gebaut!


Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (25.05.2018), El Wollo (25.05.2018), GT_driver (25.05.2018), Animalpower1990 (26.05.2018), lupi (26.05.2018), DiegoXR6 (26.05.2018), Speedbär (26.05.2018), Charly47 (26.05.2018), amphore (27.05.2018), timmy hendrix (27.05.2018), sloty1967 (28.05.2018), Domenico Pozzovivo (02.06.2018), HEMI426 (18.09.2018), lokalmatador (02.11.2018)

El Wollo

Abarth-Fan

Beiträge: 78

Dabei seit: 1. September 2017

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

182

Freitag, 25. Mai 2018, 22:23

@tunwirs
ich denke mit einer anderen software (nicht von dem Partner von Hiller) ist eine drehmomentlastigere kurve sehr wohl möglich.

@yoshi
sehr sehr gut geschrieben!

Mein Abarth 595C:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (25.05.2018)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

183

Samstag, 26. Mai 2018, 07:26

@Yoshi
Ich Freue mich auf Deinen Erfahrungbericht :top:

Dann hören vielleicht die negativen Kommentare über das Produkt auf und wir müssen uns nicht mehr über die Art und Weise der Produktwerbung unterhalten :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DOC (26.05.2018)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 731

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8710

* *
-

Danksagungen: 915

  • Nachricht senden

184

Samstag, 26. Mai 2018, 09:42

Ich habe Luca einmal angeschrieben und wenn er mir meinen Terminvorschlag bestätigt, habe ich Termin am 29.9. Wird also nicht so schnell sein, bis das meine Erfahrungen kommen.
race. don't play.

Mein Abarth 595: Für die Rennstrecke und nicht für die Eisdiele gebaut!


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 917

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4690

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

185

Samstag, 26. Mai 2018, 19:48

Hallo Yoshi,

danke für Deinen Beitrag. Ich denke dem ist nichts hin zu zu fügen. Inhaltlich auf den Punkt gebracht. "Man" stelle sich mal vor, ein Thread der über Felgen handelt würde ähnlich geführt...

Ich bin auch gespannt welche Erfahrungswerte hier gepostet werden. Und ich finde es gut, dass einige den Krümmer bestellt haben. In Verbindung mit einer wie von Dir angestrebten Software-Optimierung, kann das eine runde Sache werden!

Gerade im Bereich Tuning wird so viel "Zeug" angeboten dessen Qualität fragwürdig ist - trotz toller Versprechen! Man denke nur über die "Passgenauigkeit" einiger Anbauteile nach. Man findet dazu zahlreiche Einträge...

Und nun der Krümmer: ich für meinen Teil freue mich auf die ersten Berichte. Und Respekt vor denen, die Mut haben so ein Produkt zu entwickeln. Letztlich wird der Markt die Nachfrage regeln...
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timmy hendrix (27.05.2018)

RifQ_001

Abarth-Fan

  • »RifQ_001« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 21. September 2017

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

186

Samstag, 9. Juni 2018, 18:46

Moin leute,

gibt es schon erste Erfahrungsberichte vom HRE-Krümmer?

MFG
RifQ

Mein Abarth Punto Evo: Abarth Punto Evo, G-TECH 560-Cup GT, K&N 57S-3300, HG Cold Air Intake, Bilstein B14, Sparco 17" Drift(Winter) + Sparco 17" Procorsa matt (Sommer), G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller HJS, HRE Upgradekrümmer, G-TECH Hochleistungszündkerzen, G-TECH Schaltwegverkürzung, G-TECH EMS + Kupplung, G-TECH LLK, EBC Turbo Groove + Yellowstuff => Fortsetzung folgt =)


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

187

Montag, 11. Juni 2018, 10:43

:rotfl:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

188

Montag, 11. Juni 2018, 10:58

Hi!

@ RifQ_001

Was willst Du denn wissen? Schau doch bitte auf der FB Seite von Hiller. Erst kürzlich wurde ein Serien Compe auf 265PS mit dem Krümmer *und anderen Teilen abgestimmt bei seriennahem Ladedruck.

*Ergänzung, und andere Teile... da scheinbar bei manchen mangelnde fachliche Kompetenz dazu führt zu vermuten, dass nur der Krümmer 100PS bringt
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (11. Juni 2018, 13:14)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 673

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3430

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

189

Montag, 11. Juni 2018, 11:45

Demnach bringt der Wunderkrümmer ca. 100 P S Mehrleistung!! WAU¡¡¡
Da können alle anderen Tuner einpacken!!!
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

190

Montag, 11. Juni 2018, 12:58

@ speedy123

Vielen Dank für den unglaublich gehaltvollen Beitrag!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr



speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 673

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3430

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

191

Montag, 11. Juni 2018, 13:22

Immer und gerne !
Ich lese ja (leidenschaftlich) gerne Witze.
Noch lieber mag ich wirklich gute Witze.
Am allerliebsten lese ich daher eure Herstellerbeiträge zu diesem Wunderkrümmer ! :thumbsup: :rotfl:
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 541

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18165

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

192

Montag, 11. Juni 2018, 13:36

Die Formulierung .. mit anderen Teilen. . ist ja irgendwie vielnichtssagend.

Also: Was bringt der Krümmer (alleine) an Mehrleistung.
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


El Wollo

Abarth-Fan

Beiträge: 78

Dabei seit: 1. September 2017

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

193

Montag, 11. Juni 2018, 18:15

Ich glaube das probelm in diesem thread ist, dass alle sich nur auf dem krümmer beziehen. Allerdings ist der krümmer auf einen kompletten Umbau abgestimmt ( GT1446 Lader, Downpipe,LLK etc.).

Aber ganz ehrlich, ich habe Ihn mittlerweile eingebaut und werde auf Grund des rum gehate dazu nichts schreiben, außer besagte Leute zahlen mir die Prüfstandsläufe.

Mein Abarth 595C:


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DiegoXR6 (11.06.2018), GT_driver (11.06.2018), rapest64 (11.06.2018), svennrw (12.06.2018)

Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 050

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5375

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

194

Montag, 11. Juni 2018, 19:14

Irgendwie verstehe ich hier manche Kommentare nicht.
Gibt es da etwas zwischen den Zeilen, oder weiß jemand etwas, das er nicht direkt anspricht?

Ihr seid doch sonst nicht so böse!

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


RifQ_001

Abarth-Fan

  • »RifQ_001« ist männlich

Beiträge: 68

Dabei seit: 21. September 2017

Wohnort: Hamburg

Aktivitätspunkte: 430

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

195

Montag, 11. Juni 2018, 20:27

Hmm hier ist irgendwie ein gewisser Unmut spürbar...
ich wollte eigentlich nur wissen ob so ein Krümmer sich im Gesamtpaket lohnt :(

Mein Abarth Punto Evo: Abarth Punto Evo, G-TECH 560-Cup GT, K&N 57S-3300, HG Cold Air Intake, Bilstein B14, Sparco 17" Drift(Winter) + Sparco 17" Procorsa matt (Sommer), G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller HJS, HRE Upgradekrümmer, G-TECH Hochleistungszündkerzen, G-TECH Schaltwegverkürzung, G-TECH EMS + Kupplung, G-TECH LLK, EBC Turbo Groove + Yellowstuff => Fortsetzung folgt =)


Bert

Abarth-Fahrer

Beiträge: 181

Dabei seit: 9. Januar 2018

Aktivitätspunkte: 920

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

196

Dienstag, 12. Juni 2018, 08:45

Ich hab zwar keinen, aber hat der 500er Abarth nicht genau da thermische Probleme, schon in Serie?
Von daher macht es doch Sinn dort was zu verändern? Wenn noch mehr gemacht wird, dann sogar noch mehr Sinn?
Ist doch ne gute Sache dass es was passendes zu kaufen gibt?
Oder was ist das Problem?

Mein Abarth 124 spider: schwarz/rot +BOSE, Oz Alleggeritas, BMC Luffi


DOC

Abarth-Schrauber

Beiträge: 260

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1310

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 13. Juni 2018, 07:50

Ein Krümmer der das hält was vom Hersteller bzw. den Propagandisten versprochen wird , wäre sehr vorteilhaft für die Motoren . Das ist Fakt !
Unabhängige Messungen , die Nachweisbar sind, würden die Diskusion ganz schnell beenden . Dann wäre auch der sehr hohe Anschaffungspreis gerechtfertigt.

Sehr bemerkenswert finde ich auch , das mittlerweile ja einige den Krümmer verbaut haben aber nichts darüber berichten . Könnte man schon falsche Rückschlüsse draus ziehen . Ja ja , jetzt kommt , Ihr wollt sowieso nur alles schlecht reden . Nein , dem ist nicht so !

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LaDaDi500 (13.06.2018), TOM-595C (13.06.2018), tunwirs (13.06.2018)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 192

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6020

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

198

Mittwoch, 13. Juni 2018, 08:21

ich denke, dass niemand genau Auskunft geben kann, was der Krümmer alleine an Leistung bringen wird.
Denn wer kauft sich diesen Krümmer und läßt alles andere im Serienzustand. Da macht doch gar keinen Sinn. Deshalb wird jeder ,der diesen Krümmer verbaut hat, zusätzlich noch Lader ect. optimieren um möglischst viel Leistung zu bekommen...

Vielleicht schreibt auch hier niemand was, weil es eh wieder zerissen und in Frage gestellt wird.
Manche werden mit den Krümmer auch nur zufrieden sein und sich nicht äußern, was ich mittlerweile sehr gut verstehe...
Gruß Joh

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT_driver (13.06.2018), rapest64 (13.06.2018), timmy hendrix (22.06.2018)

DOC

Abarth-Schrauber

Beiträge: 260

Dabei seit: 21. Januar 2017

Wohnort: Euskirchen

Aktivitätspunkte: 1310

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

199

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:41

Es sind aber auch Fahrzeuge dabei die vorher schon aufgerüstet haben . Sogar mit Abgastemperaturanzeige , da sollte man eigentlich ganz gut den Unterschied bzw Daten ablesen können . Und wenn der Krümmer so gut funktioniert wie beschrieben dann wäre es doch gute Werbung ! Und wenn nicht , dann ist es keine Überraschung das nix davon zu lesen ist .

Mein Abarth Grande Punto: Alles Serie , nur bunt


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

200

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13:54

Leider wieder ein kompletter Umbau. HRE1446BW mit HRE Krümmer und dem üblichen Paket. Von der serienmäßigen Verdichtung muss in dieser PS Klasse Abstand genommen werden. Im Ergebnis fast 270PS am Rad und 390NM Drehmoment!!!!!


Wenn man bedenkt das der Motorraum wie Serie aussieht und die Leistung 115% gesteigert wurde ist das ein tolles Ergebnis!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (21. Juni 2018, 14:19)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

timmy hendrix (22.06.2018)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!