Windschott500

puchifan

Mitglied

  • »puchifan« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 17. April 2018

Aktivitätspunkte: 50

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. April 2021, 15:24

Originalhersteller Beläge und Bremsscheiben für Abarth 500MTA - 2014

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!Da die Suchanfrage nur zum Essesse Kit was ausgeworfen hat würde ich gerne die Experten fragen,
welcher Hersteller die Originalbremsscheiben und Beläge für den Abarth 500 MTA mit 140PS erzeugt?

Ist es Brembo, ATE, TRW,...oder?Hat sich jemand schon mal die Mühe gemacht und die orig. FIAT Teilenummern zusammengesucht für vorne und hinten?

Oder gibt es einen elektronischen Ersatzteilkatalog im Netz?Danke euch,
Peter

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom MTA


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 560

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2890

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. April 2021, 16:15

Brembo und TRW haben geliefert, außer das Brembopaket wurde bestellt, dann ist es Brembo. Bei der "Basisbremse" haben sie einfach in die Kiste gegriffen.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puchifan (27.04.2021)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 802

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9240

* *
-

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. April 2021, 17:05

Teilenummern Brembo:
Beläge vorne: P 23 137
Beläge hinten:
Beläge hinten bis 06\11: P 23 064
Beläge hinten ab 06\11: P 23 146

Weitere Informationen und orignale Nummer: Klick - Bremboparts.com
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

puchifan (27.04.2021)

puchifan

Mitglied

  • »puchifan« ist männlich

Beiträge: 7

Dabei seit: 17. April 2018

Aktivitätspunkte: 50

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. April 2021, 07:06

Hallo und DANKE für die Antworten!
D.h., ich kann ohne Bedenken alle Teile von Brembo für die Standardbremse nehmen?
Ob TRW, müßte ich nachfragen bei meinem Teilehändler ob lieferbar.

Schöne Grüße,
Peter

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom MTA


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 560

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2890

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. April 2021, 07:59

nimm Brembo. Bei KFZ-Teile 24 und Co werden sie dir oft günstig hinterher geworfen.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 389

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 1985

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. April 2021, 10:45

Wer stellt denn eigentlich die einteiligen 305mm Scheiben her, wie sie bei den neueren Compes verbaut sind? Bei Brembo auf der Aftermarket-Seite finde ich nur die mehrteiligen.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 802

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9240

* *
-

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. April 2021, 10:53

Sind auch von Brembo. Es passen die vom Mito und vom Fiat Coupe 220PS 20V.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 389

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 1985

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. April 2021, 12:00

Ja die passen schon rein technisch, keine Frage, aber wenn sie vom Topfdurchmesser und Lüftungskanalhöhe identisch mit den mehrteiligen 305ern bzw. 285er Scheiben sein sollen, dann müssten es die 305er vom Lancia ThemaIII mit Löchern sein....die gibt´s allerdings nicht, auch nicht als MAX.


Auf was ich hinaus will, die Scheiben vom Coupé und auch Mito sind unnötig schwer. Eine gelochte Thema scheibe würde auf vielleicht auf 7,4-7,2kg kommen und wäre damit nur knapp ein kg schwerer als die mehrteilige...

Grüße
Oli

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Revilo« (27. April 2021, 13:34)

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 226

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6190

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 29. April 2021, 07:55

wie schon von Yoshi geschrieben. Die Bremsscheiben vom Turbo 20V Coupe passen...werden von Beginn an als Alternative zu den 2-teiligen verbaut.
Thema 3 ?- der hatte 5x115 Lochkreis und größere Scheiben als 305. Serie 1 und 2 hatten maximal ne 284er Bremse
Gruß Joh

Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 389

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 1985

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 29. April 2021, 09:03

....
Thema 3 ?- der hatte 5x115 Lochkreis und größere Scheiben als 305. Serie 1 und 2 hatten maximal ne 284er Bremse


Ich meine ja Delta III und nicht Thema III, sorry hab mich verschrieben.







https://www.bremboparts.com/europe/de/ca…disc/09-A444-10


Gibt es auch mit 330mm und 4x98LK....

https://www.bremboparts.com/europe/de/ca…disc/09-A500-11
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2



joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 226

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6190

Danksagungen: 384

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 29. April 2021, 09:38

passen werden wohl beide. Der Topfdurchmesser der Deltascheibe liegt aber näher am original der Serienscheibe - 137mm
Gruß Joh

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!