Windschott500

tho

Mitglied

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. November 2013

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. April 2015, 10:19

OZ Leggenda - Nabendeckel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin - ein paar zaghafte Beiträge dazu gibt es ja, aber wie mir scheint keinen richtigen Lösungsansatz - gibt es hier jemanden, der die OZ Leggenda fährt, und für vorne passende Nabendeckel gefunden hat - wenn ja welche, bzw wie sind die konkreten Maße - habe zB gehört, dass die Deckel von einer Sparco passen sollen, vermutlich von der Terra aber nichts genaues weiss man nicht - bevor ich nun Testkäufe dutzender Nabendeckel starte, vielleicht hat ja doch jemand einen Erfahrungswert, vorab vielen Dank !

Mein Auto:


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. April 2015, 10:26

MahlzeIt,
Ich fahre Sie und habe das gleiche Problem, daher hatte ich beim Wechseln letzte Woche die Krabbelkiste meines Händlers durchwühlt und habe einen RH Deckel gefunden der passt, grobes Ausmessen ergab Innen 55mm Außen 65mm - die Dimension habe ich jetzt auf eBay bestellt und warte aktuell.

Wobei ich die wenn Sie da sind zur Not verklebe damit Sie richtig halten.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


tho

Mitglied

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. November 2013

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. April 2015, 11:35

na dann gib mal Bescheid, obs klappt - dann werde ich wohl auch mal testen, 55 hatte ich auch gemessen, hatte die Hoffnung, dass die angebotenen 55er OZ vielleicht doch passen - aber das sind dann wohl die für die Superleggera mit minimaler Abweichung

Mein Auto:


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. April 2015, 11:58

Original OZ habe ich alles durchgetestet was mein Händler da hatte, entweder kein Halt oder direkt durchs Loch gefallen.

OZ selbst hatte ich auch schon mal angefragt, da kam die Aussage das es für die Felge kein Deckel gibt.

Ich sag Bescheid wenn die Dinger da sind.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. April 2015, 17:55

So Lieferung ist gekommen, bestellt hatte ich http://www.ebay.de/itm/321359608033

Ergebnis:



Was mir vorher nicht aufgefallen ist war das die Deckel quasi eine Vertiefung haben, nicht weiter tragisch da ich sowieso Silikon Aufkleber bestellt habe.

Innen- und Aussendurchmesser passt aber die Halteklammern sind zu kurz (O=4mm), nötig wären 6 oder 7mm - bin im Moment am überlegen ob ich Sie von Innen mit Scheibenkleber o.ä. rein klebe.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich

Beiträge: 804

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4155

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. April 2015, 21:02

warum bestellt ihr nicht die orig. oz nabendeckeln

Mein Auto: Giulietta QV 340PS 470nm


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. April 2015, 21:06

Weil die offiziellen von OZ nicht passen und offizielle Aussage von OZ ist dafür gibt es keine.

Traurig aber ist so ;)

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


tho

Mitglied

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. November 2013

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. April 2015, 08:09

danke für die Info - eigentlich unverstellbar, Teilegutachten aber keine Nabendeckel - die dadurch entstehende Verschmutzung ist ja letztlich auch funktionsrelevant - Tipp von OZ Deutschland war, wöchentlich mit der Zahnbürste putzen, großartiger Support :top: 8|

Mein Auto:


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 16. April 2015, 09:56

Zu dem Support sage ich lieber auch nichts, habe da auch grandiose Erfahrungen gemacht ...

Gerade gefunden und dann doch nochmal bestellt: http://www.ebay.de/itm/321679706254 Wichtig dabei: Modell A01, die einzig andere Alternative wäre C26 aber da denke ich das 56mm innen nicht mehr passen.

Die von oben werden denke ich nicht all zu lange halten da quasi nur der Druck Sie hält und nichts eingerastet ist.

Ich melde mich sowie Sie da sind.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 16. April 2015, 11:11

Alternativ könntest Du dir auch ein paar Nabendeckel aus Aluminium anfertigen lassen - Metallverarbeitungsbetrieb
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3



tho

Mitglied

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. November 2013

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. April 2015, 11:24

Gerade gefunden und dann doch nochmal bestellt: http://www.ebay.de/itm/321679706254 Wichtig dabei: Modell A01, die einzig andere Alternative wäre C26 aber da denke ich das 56mm innen nicht mehr passen.
den nächsten Versuch zahl' ich ;)

Mein Auto:


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. April 2015, 17:00

Post!

Auf ein Neues ... andere Form, die Vertiefung abgeflacht - insgesamt schöner als vorher:



aber, leider aufgrund des Ringes innen hält lediglich der Druck der Klammern von daher eher untauglich - da ich nicht unbedingt auf dein Angebot zurück kommen wollte den Dremel geholt und Sauerrei veranstaltet

Links vorher, rechts nachher



Nun sitzt das ganze eingerastet aber beweglich im Loch, also lässt sich drehen aber nicht ohne Druck raus ziehen - würde wagen zu behaupten noch etwas Keeber von Innen und die verliert man nicht mehr.



60mm Silikon Aufkleber passen auf das 1000stel genau rein.

:top:

Ich geh dann mal die restlichen 3 abschleifen :wacko:

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. April 2015, 18:11

Nachtrag nachdem alle geschliffen sind - die Löcher in den Felgen sind unterschiedlich .... :cursing: :thumbdown:

3 passen das ich sagen würde die verliere ich nicht, 1 fällt fast wieder von alleine raus - alles hin und her tauschen ohne Erfolg.

Da ich keine Lust auf noch mehr Experimente habe werde ich Sie jetzt einkleben.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


tho

Mitglied

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. November 2013

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. April 2015, 22:13

na jut, danke für den Test - habe sie jetzt auch bestellt, und mache mich dann ans Feilen - wobei aus meiner Sicht vorne reicht, die hinteren Standardabdeckungen sind doch ok ....

Mein Auto:


tho

Mitglied

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. November 2013

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 13. Mai 2015, 08:08

@LaDaDi500 - wie hats geklappt ? Bei mir passt alles perfekt - Ränder abgeschliffen, Deckel lackiert und mit OZ-Aufkleber versehen - zusätzlich Nabe vorne lackiert - die Deckel passen nun perfekt, sehen aus wie ab Werk - wahrscheinlich nun die teuersten Nabendeckel, die je gefertigt wurden, aber der Aufwand war es definitiv Wert - danke nochmal für die Vorarbeit :top: , habe mir gleich noch nen Reserveset bestellt

Mein Auto:


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Mai 2015, 15:59

Guter Zeitpunkt für eine Nachfrage :D

Gerade gestern 1200km in 2 Tagen abspulen müssen und dabei sagen wir mal sehr zügig unterwegs gewesen, leider mit dem traurigen Ergebnis das 3 von 4 Silikon Aufklebern jetzt irgendwo entlang der Autobahn rum liegen.
Hier ist also eine Nachbestellung fällig ... :wacko:

Die Deckel selbst halten trotz oder eventuell gerade wegen des fest verkleben absolut einwandfrei.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Ralfisti

Abarth-Profi

Beiträge: 776

Dabei seit: 28. August 2011

Aktivitätspunkte: 3965

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. Mai 2015, 18:26

...haste die Klebefläche der Deckel vorher anständig sauber gemacht und entfettet?
Habe meine mit Verdünnung behandelt, gut ablüften und trocknen lassen und dann die Silikonaufkleber länger fest angedrückt.
Haben bereits mehrere Hundert km zum Teil in flotter Fahrt gut gehalten.
Meine sind von Wamster...
Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), Ex 3: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver, NEU: ...to be continued... ;-)


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

18

Samstag, 16. Mai 2015, 10:52

Sauber gemacht ja, alallerdings mit Isopropyl.

Ich denke mal da ich alles zusammen gemacht hatte und nicht wirklich Druck drauf geben konnte das Sie einfach nicht vollflächig geklebt haben.

Wenigstens kosten die Dinger nicht die Welt.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


tho

Mitglied

Beiträge: 34

Dabei seit: 26. November 2013

Aktivitätspunkte: 190

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Mai 2015, 19:52

Nimm diese hier

http://www.ebay.de/itm/201341881996?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

in 55mm oder 60 mm - 60 ist natürlich einfacher zu verkleben, ich fands mit 55 allerdings optisch besser

Egal, in jedem Fall halten sie bombig - sind deine Deckel lackiert ? Dann natürlich auf keinen Fall Verdünner zum Entfetten nehmen, das freut den Lack nicht wirklich - von 3M gibt's ein hervorragendes Limonenspray - wenn zu aufwendig, lieber Geschirrspüler

Danach fällt definitiv nichts mehr ab

Mein Auto:


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

20

Samstag, 16. Mai 2015, 21:29

Hatte die hier http://www.ebay.de/itm/291421461345

Mal schauen was ich mir jetzt hole ;)

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Verwendete Tags

Nabendeckel, Nabenkappe

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!