Uwe_Woellner

Abarth-Fahrer

  • »Uwe_Woellner« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 3. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 885

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. August 2016, 19:20

Passen Felgen dieser Größe über die große Brembo?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich bin im Thema Felgen leider völlig ungebildet und unsicher ob folgende Felge auf meinen Abarth (große Brembo) passt:

OZ Ultraleggera
205/40
17 Zoll
ET 37
7 Zoll

Mein Auto: 695 Biposto Rosso Officina (Serie aber abgestimmt auf 215PS, 382NM)


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 669

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3360

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. August 2016, 19:52

Ein Glück das wir einen Thread haben wo es nur um Felgen geht...
Klick mich

Und wenn du dir da Beitrag 12 anguckst, findest du deine Felgen. Somit dürften die dann wohl auf deinen passen ;)

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

3

Montag, 1. August 2016, 22:12

:rotwerd: Öhm....
Ein Glück das wir einen Thread haben wo es nur um Felgen geht...
ist zwar grundsätzlich richtig - hier aber nicht zielführend :unschuldig: , alldiweil:
unsicher ob folgende Felge auf meinen Abarth (große Brembo) passt
Die große Brembo ist der casus knaxus, weil die Felgen aufgrund des vermutlichen Lochkreises von 4x100 nicht mit Distanzscheiben platztechnisch "nachgebessert" werden können.
Laut Gutachten (OZ-Onlinestore, zumindest für CH) passt es für den Abarth mit 132KW - ich fürchte aber dass sich dies noch auf ohne "große" Brembo beziehen könnte...
... ich drück die Daumen, dass es dir jemand ganz genau sagen kann :top:

Gruß,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2495

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. August 2016, 22:18

Wenn die OZ die ET 30 haben sollte das ganz entspannt passen. Da ist mehr als genug platz. Bei den ET 37 kann ich es dir leider nicht sagen.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!