Mazza Engineering

Tomix

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Dienstag, 2. September 2014, 15:07

Probleme 1. Gang bzw. RW-Gang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

habe seit knapp 2 wochen Probleme mit meinem 1. Gang, wenn ich morgends einsteige bzw nach längerer Standzeit einsteige und losfahren will habe ich Probleme den 1. Gang bzw. den RW-Gang einzulegen,
wenn ich etwas fester drücke oder etwas zurück oder vorrollen lasse dann geht er rein.

Wenn ich dann ca. 10-15km gefahren bin funktioniert alles wieder ohne Probleme und der 1.Gang bzw. der RW-Gang geht wieder leicht und problemlos rein.

Kann das eventuell am Wetter bzw. an der Witterung liegen etc. oder wäre es ratsam in die Werkstatt zu fahren??

Hatte bis jetzt noch keinerlei Probleme in der Hinsicht, habe knapp 21500 km auf meinem Abarth500 drauf.


MFG

Tomix

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 373

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktivitätspunkte: 1885

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 2. September 2014, 16:17

hi,


das ist bei mir auch, dass wenn der Motor bzw. das Getriebe kalt ist.

Da muss ich komplett stehen bleiben, dann geht der 1te und RW-Gang leicht rein, sobald ich ein bisschen rolle gehts schwerer...
Wenns warm ist, hab ich keine Probleme, gleich wie bei dir.

Ich bleib also immer stehen, wenn ich einen dieser Gänge rein tu ;)

Lg dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Sirkahn

Mitglied

  • »Sirkahn« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 31. August 2014

Wohnort: Waiblingen

Aktivitätspunkte: 110

--- L B
-
A D

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. September 2014, 18:54

Hallo,

der RW-Gang bei Fiat war schon immer etwas störrisch.Egal welches Fiat
Modell ich gefahren habe.
Allerdings hatte ich noch nie ein Problem mit dem 1.Gang.Bei meinem
500er ,20.000 km, habe ich bis jetzt noch null Probleme.

Sirkahn

Mein Abarth 500:


Tomix

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Dienstag, 2. September 2014, 20:11

Ich bleib generell immer stehen wenn ich den 1.Gang bzw. RW-Gang einlege Dave :-)

Ich hatte bis vor ca. 2 Wochen auch keinerlei Probleme mit dem 1. Gang, ist auf einmal aufgetretten.
Ich weiß ja nicht ob es am Witterung liegen kann oder ob vllt irgendwas speziell beim 1. Gang defekt ist das er erst leicht geht wenn er warm ist.

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 785

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24080

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. September 2014, 21:55

Hey

Falls es schon länger als 2 jahre her ist kannst du die Bremsflüssigkeit wechseln lass und die kupplung gleich mit entlüften.
Falls es dann noch immer nicht geht kanns eine getriebeöl wechsel vl verbessern.

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!