Augustin Group

Mäxle

Mitglied

Beiträge: 12

Dabei seit: 1. April 2014

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. April 2014, 17:34

Probleme mit Gewindefahrwerk

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe am Samstag mein Gewindefahrwerk eingebaut, ging alles reibungslos und ist vorne auch gut runtergekommen. Das Problem ist das er hinten kaum tiefer geworden ist. Ich dachte er setzt sich vll. noch aber bis jetzt hat sich nichts getan. Hat jemand ähnliche Probleme gehabt? Ideen was ich machen kann? :(

Mein Abarth 500:


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 709

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3570

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. April 2014, 17:58

Welches Gewindefahrwerk hast du verbaut? Hast du die Rückbank noch drinn? Und was hattest du vorher? Wenn du zb. von Koni auf Bilstein wechselst, gibt es, so viel ich weiss, fast keinen unterschied.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 500:


Mäxle

Mitglied

Beiträge: 12

Dabei seit: 1. April 2014

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. April 2014, 20:39

Ist ein TA Technix verbaut, vorher bin ich serie gefahren. Vorne sind es jetzt ca 60mm und hinten kann ich immernoch mein kopf in radkasten stecken

Mein Abarth 500:


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. April 2014, 20:48

TA Technik musst Du an der HA modifizieren. Dann geht er tief, richtg tief!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Mäxle

Mitglied

Beiträge: 12

Dabei seit: 1. April 2014

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. April 2014, 20:52

Modifizieren? Das bedeutet genau?;-)

Mein Abarth 500:


Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. April 2014, 06:58

Hallo, da gibt es viele Möglichkeiten, z. B. Verstellung raus und nur mit einem Zentrier- Ring fahren, Federn tauschen, Federn pressen usw. Leider alles nicht so ganz TÜV tauglich aber alles schön tief. Falls du etwas umsetzt vergiss nicht deine anschlaggummis zu kürzen oder zu tauschen.

Mäxle

Mitglied

Beiträge: 12

Dabei seit: 1. April 2014

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. April 2014, 18:06

Super vielen dank, ich erkundige mich jetzt nach kürzeren Federn ansonten lass ich sie pressen. Wundert mich nur das er vorne ohne Probleme runter geht und hinten sich kaum was tut. Da spiegelt sich dann doch der Preis wieder:-)

Mein Abarth 500:


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. April 2014, 18:13

Hi!

Pressen allein bringt nichts bis wenig! Da müssen andere Federn rein, andere Teller etc. . Die TA sind eigentlich gute Fahrwerke und lassen sich super "fahrbar" modifizieren!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Mäxle

Mitglied

Beiträge: 12

Dabei seit: 1. April 2014

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. April 2014, 20:18

Ja ich bin auch soweit zufrieden mit den technix, hast du ne idee was für federn? Einfach iwelche tieferlegungsfedern oder hast was spezielles im kopf?

Mein Abarth 500:


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. April 2014, 20:47

....geht nur speziell. Wenn der so tief werden soll wie der "gepfeffert" 500 dann bist hier an der richtigen Stelle! :D
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr



Mäxle

Mitglied

Beiträge: 12

Dabei seit: 1. April 2014

Aktivitätspunkte: 75

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. April 2014, 20:56

Raus mit der Sprache;-)

Mein Abarth 500:


Denni

Mitglied

  • »Denni« ist männlich

Beiträge: 37

Dabei seit: 24. Februar 2013

Wohnort: Regensburg

Aktivitätspunkte: 200

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. April 2014, 21:26

Ich höre schon wieder die "Schlaumeier" kommen "Unfahrbar " die wieder ihr Bla Bla von sich geben wie was etc. Der 500"gepeffert" ist meiner. Áber dafür sind hier die falschen Leute.
  1. Persönlichkeit braucht keinen Namen. :beifall:

GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 458

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12365

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. April 2014, 22:18

Vergiss es ;)

Bei weitem nicht die falschen Leute!
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


DonLuigi

Abarth-Fan

Beiträge: 75

Dabei seit: 16. Februar 2012

Aktivitätspunkte: 395

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. April 2014, 22:25

Nabend.
Interessiert mich jetzt aber auch mal wie und was "fahrbar modifizieren" an dem Fahrwerk.
Dann mal raus mit der Sprache.... :D

Mein Abarth 500: Esseesse Steuergerät + Bonalume Doping , Gewindefahrwerk, Sportluftfilter, Record Monza Edelstahl , Aluschaltknauf, Pop Off-Filter , Klarglasrückleuchten , Depo-Kombianzeige statt orig. Ladedruckanzeige


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!