Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Boxter

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 32

Dabei seit: 29. März 2013

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Mai 2015, 10:27

Radlagerschaden 500er

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

unser kleiner hat jetzt 20.000 Kilometer runter und den ersten Radlagerschaden hinten Links, außerdem hat doch tatsächlich meine Frau es geschafft die Antenne beim rauschrauben abzubrechen....sie kann noch nicht einmal was dafür, sie wollte in die Waschstraße und die Antenne abnehmen und beim Versuch ist es geblieben, zack und sie war am Gewinde abgebrochen (Korrodiert), na toll....



Da wir noch die Zusatzversicherung Extension Comfort haben, übernehmen die das Radlager, bei der Antenne weiß ich es noch nicht....
Viele Grüße aus Wuppertal

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 762

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23965

Danksagungen: 404

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2015, 13:53

Hy

Wie alt ist er denn?

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


Boxter

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 32

Dabei seit: 29. März 2013

Aktivitätspunkte: 190

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Mai 2015, 06:38

Hallo, er ist jetzt genau 2 Jahre und 5 Monate alt, schon traurig......
Viele Grüße aus Wuppertal

Tiefflieger

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Dienstag, 19. Mai 2015, 06:50

Radlager hinten ist Standart das die kaputt gehen.

Claudio_x33

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 39

Dabei seit: 27. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 225

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Mai 2015, 06:59

Antenne leider auch.mir wurde geraten die Antenne regelmäßig zu schmieren. Ich befürchte zwar dass das die Leitfähigkeit beeinträchtigt aber besser wie eine kaputte Antenne

Mein Abarth 500:


Rennschnecke

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 161

Dabei seit: 28. Mai 2012

Aktivitätspunkte: 840

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 19. Mai 2015, 09:56

Hi,

machste ein paar Radnaben von SKF rein, habe jetzt auch Ruhe. Meine sind bei glaub 40000 km kaputt gegangen, alle beide.

Kann man easy auch selbst wechseln.


Ähm....leg dir auch schon mal ein Scharnier für den Türgriff parat :pfeifen: die halten auch nicht lange. Kosten nur so 11 Euro das Stück.


Gruß

Stefan
Der Unterschied zwischen dem Traum und das Ziel ist die Tat.

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 762

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23965

Danksagungen: 404

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:11

Radlager waren beim punto bei 35000km kaputt.

Weil sie innen rostig waren sie waren mit 0 fett eingebaut.
Richtig Trocken unter der Fettkappe.

Also mit meiner Antenne hatte ich nie was.
Alupastenspray leitet sogar zb

Glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


AC 1989

Abarth-Fan

  • »AC 1989« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 61

Dabei seit: 15. September 2008

Wohnort: 88213 Ravensburg

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Montag, 1. Juni 2015, 22:28

Radlager ,Antenne , Domlager VA , Türscharniere und Klimakühler sind Standard ;)

Ansonsten ziemlich robust ;)

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione 15 ´/ Abarth OT 1000 Coupe 65´


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!