Autohaus Renck-Weindel KG

Beiträge: 20

Dabei seit: 14. März 2021

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. September 2021, 11:31

Radschrauben: Reichen 6 Umdrehungen für Gewindelänge?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Miteinander,

hab gestern vom Abarth Händler meine Zubehörfelgen (dort gekauft) für den Winter montieren lassen. Ich habe explizit nachgefragt, weil sie die Originalschrauben mit 22mm Schaftlänge wieder verwendet haben. Machen sie angeblich bei den Felgen immer so. Im Gutachten steht aber Schaftlänge 26mm.

Ich habe heute daher mal getestet: 6,25 Umdrehung bis Anzugsmoment 90NM. Reicht das?
Hatte mal was von 10mm Gewindesitz aufgeschnappt. Das wären bei Gewindesteigung 1,25 ja eher 8 Umdrehungen.

Wenn ich mir selber farblich passende schwarze Schrauben bestelle, wäre radschrauben123.de eine seriöse Quelle?

Danke schonmal und viele Grüße
Heiko

Mein Abarth 595: Abarth 595 (145PS), Serie 5, Bj. 05/2021, campovolo grau, Red Paket


Yoshi

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 23. September 2021, 13:12

Mindestens acht Umdrehungen!

Beiträge: 20

Dabei seit: 14. März 2021

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. September 2021, 14:23

Danke, dachte ich mir schon. Ich bestell mir dann mal eh passende in schwarz mit 3-4mm mehr Länge.
Ich gehe davon aus, dass ich solange trotzdem bedenkenlos mit den gut 6 Umdrehungen fahren kann? Ohne mein gesundes Händlermisstrauen hätt ichs ja nichtmal gewusst....

Viele Grüße
Heiko

Mein Abarth 595: Abarth 595 (145PS), Serie 5, Bj. 05/2021, campovolo grau, Red Paket


HorAtt77

Abarth-Fan

  • »HorAtt77« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 3. August 2021

Wohnort: Chemnitz/Sachsen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 280

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. September 2021, 17:51

Bei einer Felgeneintragung war die Rede von mindestens 6 Umdrehungen.
Ich würde aber auch eher zu den 8 Umdrehungen tendieren.

Gruß Attila

Mein Abarth 500: rote 160PS-[SCHUB]karre, getauft auf Luigi


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 749

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3880

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. September 2021, 22:26

ich habe meine längeren Radbolzen zusammen mit Spurplatten bei SCC Fahrzeugtechnik bestellt, war alles einwandfrei, jederzeit wieder

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Beiträge: 20

Dabei seit: 14. März 2021

Aktivitätspunkte: 135

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. September 2021, 19:49

Danke für Eure Antworten! Ich geh auf Nummer sicher und hab farblich passende schwarze Schrauben bestellt, die 3mm länger sind. Damit komme ich auf gut 2 Umdrehungen mehr und damit gute 8 gesamt. Damit bin ich im Soll und hab auch auf keinen Fall zu lange.

Und wieder ist mein Misstrauen gegenüber Händlern und Werkstätten bestätigt. Traurig eigentlich :-(

Viele Grüße vom Heiko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slazenger500« (24. September 2021, 20:11)

Mein Abarth 595: Abarth 595 (145PS), Serie 5, Bj. 05/2021, campovolo grau, Red Paket


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!