Autohaus Renck-Weindel KG

Compi91

Abarth-Fan

  • »Compi91« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 19. Juni 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Januar 2021, 21:26

Rechtes Vorderrad vibriert

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,


bei meinem Competizione vibriert seit geraumer Zeit das rechte Vorderrad. Hab es erst bemerkt seit ich meine Winterreifen habe, hab mir erst gedacht es liegt an den alten und abgefahrenen Reifen deshalb hab ich mir neue gekauft. Aber hat nichts gebracht, vibriert immer noch. Am schlimmsten ist es, wenn ich so 50-80 im 4 Gang fahre wenn ich dann kräftig beschleunige wird es schlimmer.
Hab heute mal meine Winterreifen gegen meine essessee Sommerfelgen getauscht, ob es vielleicht an den Winterfelgen(Diewe 16 Zoll) liegt. Das Ergebnis, das vibrieren ist noch leicht da aber nicht so schlimm wie bei den Winterreifen.
Hab dann wieder die Winterreifen draufgemacht und hab alles kontrolliert stabis, bremsen, zentrieringe der Winterreifen, Antriebswelle scheint alles in Ordnung zu sein. Hab auch noch die Radnaben sauber gemacht.
Bin mit meinem Latein am Ende, jetzt frage euch was ihr so denkt?
Werde demnächst mal in meine Werkstatt fahren

Mein Abarth 595: Competizione (160 PS), Sabelt, 17 Zoll eessesee Felgen, Koni, Record Monza, gelbe bremssättel, Xenon, Interscope


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 562

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2840

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Januar 2021, 22:04

Klingt der Beschreibung nach passend zur Antriebswelle,
Gab auch mal einen längeren Thread hiermit dem Problem.

Bremsscheibe wenn einen Weg hat( Verzug) müsste die Vibration beim bremsen massiv zunehmen.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Compi91

Abarth-Fan

  • »Compi91« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 19. Juni 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Januar 2021, 22:25

Antriebswelle hab ich mir auch schon gedacht, aber die Manschette ist noch intakt also kein Riss
Kann man irgendwie herausfinden ob die kaputt ist ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione (160 PS), Sabelt, 17 Zoll eessesee Felgen, Koni, Record Monza, gelbe bremssättel, Xenon, Interscope


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 562

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2840

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Januar 2021, 23:07

Soweit mir das bekannt ist geht es da meist um die inneren gelenke.
Verschleiß feststellen wird schwierig. Das ist oft optisch nicht ersichtlich.

Durchaus möglich das der Defekt auch woanders her kommt.
Mal abwarten was andere dazu meinen, sind ja viele fähige hier im Board.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 667

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 13695

Danksagungen: 1550

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2021, 06:20

Das mit den Ferndiagnosen ist wie immer nicht ganz einfach....

Antriebswelle ist naheliegend, Stossdämpferaufnahme, Querlenkeraufnahme oder ein Lager wäre auch möglich.
Am besten auf den Lift mit dem Abarth und mal durchchecken - selbst oder halt von einer fähigen Werke.

Viel Erfolg und Grüsse - Dani

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 532

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 2740

Danksagungen: 152

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Januar 2021, 14:57

Ferndiagnosen sind immer Glaskugelschauen...

Mit Vibrationen bin ich auch ein gebranntes Kind. Aber wenn du sagst, sie sind mit Sommer und Winterrädern da, nur im Sommer schwächer, sind die Räder bald auszuschließen. Wenn du in anderen Gängen fährst, wandert das Vibrieren dann mit oder bleibt es bei dem Geschwindigkeitsfenster 50-80? Wie ändert sich das vibrieren, wenn du um eine Kurve fährst? Unterschiede von Links-zu-Rechtskurven? Gibt es unterschiede vom Beschleunigen zu rollen zu bremsen?

Ich hatte das Problem bei meinen Winterreifen, ab ~100kmh ging eine brutale Vibration durch die ganze Karosserie, das hat richtig Angst gemacht. Mehrfach gewuchtet von verschiedenen Personen, alles top, Vibrationen blieben. Nach einer sehr, sehr wilden Autobahnhetz (-fahrt kann man das schon nicht mehr nennen) und einigen damit einhergehenden ABS-Vollbremsungen waren die Vibrationen weg, so Schnipps weggezaubert - das war doppelt ungünstig denn ich war gerade auf dem Weg zum Händler um mir deswegen Rat zu holen. Dem konnte ich es anschließend natürlich nicht vorführen, eine Kontrolle auf der Bühne war unauffällig. Als ich das Prozedere dann ein paar Monate wiederholte kamen sie auf einmal wieder, wenn auch schwächer. Ich habe nie eine fachkundige Diagnose gefunden die ich hier nennen kann. Meine (!) Vermutung ist, dass sich die Reifen auf der Felge zwar nicht beim beschleunigen drehen , aber beim Bremsen. Anders kann ich es mir nicht erklären, so irre wie sich das anhört. Geprüft, mit Markierungen an Reifen und Felge hab ich es nie, aktuell ist es weg und ich bete, dass es weg bleibt.

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Compi91

Abarth-Fan

  • »Compi91« ist männlich

Beiträge: 56

Dabei seit: 19. Juni 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Januar 2021, 14:52

Kleines Update, das vibrieren ist weitaus besser geworden. Das komische ist wenn ich die ersten 10-15 Kilometer fahre vibriert nichts, aber es fängt dann schleichend an zu vibrieren.
Werde nächste Woche in die Werkstatt fahren

Mein Abarth 595: Competizione (160 PS), Sabelt, 17 Zoll eessesee Felgen, Koni, Record Monza, gelbe bremssättel, Xenon, Interscope


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!