sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 421

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2140

- D U
-
* * * *

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

261

Dienstag, 14. Mai 2019, 09:29

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Seppo,

Zitiere mich hier mal selber

Genau das ist das Problem, hab hierzu schon mal in einem anderen Thread geschrieben. Kurzstrecke und Winterbetrieb ist der Supergau für die alte Monza. Hier fällt an der einfachen Lagerung der Klappe extrem viel Kondensat an so das die Mechanik festrostet. Abhilfe schaft regelmäßiges heiß fahren des Auspuffs. Habe meine mittlerweile 8 Jahre und 115.000 KM drunter, immer noch die erste, und hab schon alle Zustände durch, habe die noch nie mit irgendwas geschmiert. Wenn sie mal fest sitzt im Winter, löst sie sich bei mir wieder wenns mal ne längere Tour mit artgerechter Bewegung gibt.
Merke Hitze und Abgasdruck hilft 8)

Wenn man sich die Lagerung mal genau ansieht, ist auch klar warum da Kondensat ensteht, da zieht die richtig Nebenluft.

Nebenbei habe ich noch die Erfahrung gemacht das die Monza extrem viel Kondensat im Topf sammelt, daher auch oftmals der Eindruck im Winter, dass Sie etwas leiser wird. Merkt man auch daran das die inneren Endrohre, die vom Topf kommen, extrem lange nass bleiben bei kalten Aussentemperaturen.

Gruß Jörg


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chrissibua (14.05.2019)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 312

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6580

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 14. Mai 2019, 14:24

Das Geheimnis liegt in der Fahrleistung ;)

Ihr müsst mit Euren Abarths fahren :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 943

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 4830

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

263

Dienstag, 14. Mai 2019, 19:18

@ sloty

Danke für die ausführlichen und erhellenden Worte.
Ich kann das Alles nachvollziehen.
Deswegen versuche ich Kurzstrecken zu vermeiden und ab und an auch mal ein bissel
einzuschüren, um den Kamin wieder frei zu bekommen.
Offensichtlich reichen meine Massnahmen nicht.
Es ist sehr wertvoll zu wissen, dass du mit deiner "artgerechten Betriebsweise" über einen langen
Zeitraum keine Probleme hattest.

Ich frage mich gerade, ob es helfen würde, wenn man das Abgasrohr zumindest teilweise isoliert, vielleicht auch nur
im Bereich der Klappe, um dort einen Temperaturstau zu erzeugen, auch bei relativ kurzen Fahrstrecken.
Was meint ihr?

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


MiniMe1978

Abarth-Fan

  • »MiniMe1978« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 68

Dabei seit: 5. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 370

- *
-
M Y 5 9 5

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

264

Mittwoch, 15. Mai 2019, 18:50

heut mal kurz in Lübeck gewesen, sollten mal drauf schauen damit mans evtl am 23. bei der Inspektion schon bestellt ht...
denen war nicht mal bewusst das sich da was bewegen soll...manmanman

er forscht mal nach, ob er den tausch beantragen muss...

Mein Abarth 595:


Abarth 595

Mitglied

  • »Abarth 595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 12. November 2018

Aktivitätspunkte: 30

---- * * *
-

  • Nachricht senden

265

Mittwoch, 15. Mai 2019, 20:05

Servus miteinander. Hatte mal hier geschrieben wegen der Klappe der Record Monza. Bei meinem Auto war bzw. ist Sie fest. Wird anstandslos auf Garantie getauscht lt. meinem Händler. Auspuff Anlage ist bestellt, werde informiert wenn Sie da ist.

Mein Abarth 595: Abarth 595 competizione Serie 4, Campovolo Grau, Kit Estetico schwarz, Supersport Felgen schwarz, Bremssättel gelb, Radioantenne im hinteren Seitenfenster, Novitec Schaltwegsverkürzung,


Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 943

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 4830

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

266

Donnerstag, 16. Mai 2019, 08:22

Nochmal die Frage an die Wissenden unter uns:
Wird es helfen, wenn man den Auspuff vor, und/oder an der Stelle isoliert, wo
die Klappe sitzt, um die Zeiten zu verkürzen, in denen Kondensat auftritt?

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 201

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1050

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

267

Donnerstag, 16. Mai 2019, 08:51

Ich würde jetzt mal aus dem Stehgreif sagen - Versuch macht klug. Ist auf jeden Fall eine gute Idee und ich würde es an deiner Stellen mal testen. :top:

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, HRE Komplett AGA im Biposto Look


MiniMe1978

Abarth-Fan

  • »MiniMe1978« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 68

Dabei seit: 5. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 370

- *
-
M Y 5 9 5

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

268

Donnerstag, 23. Mai 2019, 08:06

so, auspuff gibbet nach 15000 nun nen neuen

Mein Abarth 595:


highgate

Abarth-Profi

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 611

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

269

Donnerstag, 23. Mai 2019, 08:24

Mit dieser Garantie-/Wegwerf-/Austausch-Mentalität kann man natürlich auch die Ressourcen vernichten, aber den Hersteller freut's.

Dabei ist es so einfach die Klappe beweglich zu halten, funktioniert bei mir seit 3 Jahren.
Saludos de España, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


Chrissibua

Abarth-Schrauber

  • »Chrissibua« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 225

Dabei seit: 7. Juli 2018

Wohnort: Kempten

Aktivitätspunkte: 1170

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

270

Donnerstag, 23. Mai 2019, 17:14

Lieber Hans -Jürgen, könnte es sein, dass du einen leichten klimatischen Vorteil hast? :thumbsup:

Mein Abarth 595: Competizione 2017,... mit allem was Spaß macht....


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giftzwerg70 (23.05.2019), svennrw (23.05.2019)


highgate

Abarth-Profi

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 611

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

271

Donnerstag, 23. Mai 2019, 17:26

Lieber Hans -Jürgen, könnte es sein, dass du einen leichten klimatischen Vorteil hast? :thumbsup:


Das natürlich auch 8) , sowohl für mich/uns, als auch für die Fahrzeuge
Saludos de España, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 943

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 4830

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

272

Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:02

Wahnsinn!!!

Ich habe gestern die feste Klappe mittels Zange auf offen gestellt, da die neue
Anlage auf backorder ist und auf sich warten läßt.
Heute musste ich zu einem Geschäftstermin.

Es ist unglaublich, wie das Ding jetzt ballert!
Am liebsten würde ich die Anlage so belassen.
Man darf sich halt nicht deutlich daneben benehmen, vor allem wenn die Rennleitung in der Nähe ist.

Jetzt überlege ich, wie ich die neue Anlage auf offen stellen kann, ohne dass es nach Modifikation aussieht. Grrr!

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Andy Abarth

Abarth-Profi

  • »Andy Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 534

Dabei seit: 25. Juni 2018

Aktivitätspunkte: 2835

- V I B
-
6 9 5

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

273

Donnerstag, 23. Mai 2019, 21:08

Eventuell so eine schwache Feder einbauen das die Anlage sofort aufgeht ??

Gruß
Andy

Mein Abarth 695: Rivale 695 175th Anniversary Limited Edition (040/175) Limousine


MiniMe1978

Abarth-Fan

  • »MiniMe1978« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 68

Dabei seit: 5. Mai 2018

Aktivitätspunkte: 370

- *
-
M Y 5 9 5

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

274

Donnerstag, 23. Mai 2019, 21:36

Könnt ihr (die erfolgreichen)mal den namen der Paste schreiben? Würd die dann glaub ich auch mal besorgen und direkt beim einbau schmieren und zukleistern.

Würde es egtl was bringen wenn man da irgendwie was hitzebeständiges als Verkleidung macht, gg Spritzwasser? Vll würde das ja auch langfristig den Schnodder abhalten


Hab mal ein Bild, kein Plan ob die offen o zu ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MiniMe1978« (23. Mai 2019, 23:37)

Mein Abarth 595:


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 641

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3265

Danksagungen: 188

  • Nachricht senden

275

Gestern, 06:35

Für mich sieht die Klappe zu aus, da die Feder überhaupt keine Spannung hat.

Meine ist halboffen hängengeblieben. Stört mich nicht und ich lass das jetzt mal so :whistling:

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 266

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1375

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

276

Gestern, 07:38

Minime: sieht minimal geöffnet aus....würde ich bei kalter Anlage mal mit die Achse mit Rostlöser satt einsprühen und nach einiger Zeit versuchen zu bewegen.Sollte eigentlicu mit den Finger leicht zu bewegen sein.
Die beiden Sprays für die Pflege heißen Keramikspray oder auch Kupferspray als Beispiel:
https://www.ebay.de/itm/24-98-1L-Foerch-…l-/311955855644
https://www.amazon.de/F%C3%B6rch-S425-Ku…la-699934818951

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 028

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

277

Gestern, 08:04

Wahnsinn!!!

Es ist unglaublich, wie das Ding jetzt ballert!
Am liebsten würde ich die Anlage so belassen.
Man darf sich halt nicht deutlich daneben benehmen, vor allem wenn die Rennleitung in der Nähe ist.

Jetzt überlege ich, wie ich die neue Anlage auf offen stellen kann, ohne dass es nach Modifikation aussieht. Grrr!


Ich habe meine Klappe mittels Draht auf „Offen“ fixiert.
Der Grund war eigentlich der, dass sie ohne Fixierung immer vibriert und gescheppert hat.
Das konnte man nicht aushalten
Auf dem Bild von Minime siehst du die Klappe. Nach Oben vom Bild, wird sie geschlossen. Nach „Unten“ geöffnet.
Ich hatte mir auch schon Gedanken gemacht, wie man die Klappe optisch legal auf „offen“ stellen könnte.
Evtl. durch Anbringen der Feder auf der entgegengesetzten Seite. Aber ist die Klappe offen, dann steht sie fast am Bügel an und dann ist kein Platz mehr für eine Feder.
Also ohne größere Änderungen ist das schlecht was machbar. Man müsste die Postion des Bügels ändern...
Gruß Joh

Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 943

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 4830

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

278

Gestern, 08:09

@ Andy
Danke für den Tip. Das wird wohl die praktikabelste Lösung sein.

@MiniMe
Für mich sieht die Klappe zu aus.
Die Sprays helfen nicht unbedingt, da ich vermute, dass das Problem
in Form von Abgaskondensat von innen kommt.
Um überhaupt einen Effekt mit dem Spray zu erzielen, muss das auch regelmäßig aufgetragen werden.

Ich habe z.B. auch die ganzen Nähte an der AGA mit dem Keramikspray behandelt, weil dort ja die
Korrosion am ersten einsetzt. Nach einem halben Jahr ist von dem Spray nichts mehr zu sehen.

An der Stelle hätte ich noch eine Frage an Leute, die die AGA vor dem Einbau lackiert haben.
Hilft eine hitzebeständige Lackierung gegen die Korrosion von aussen?
Wenn ja, habt ihr Erfahrung, wie lange so eine Lackierung hält, bis diese erneuert werden muss?

Das ist Alles eine relativ erfolglose Bastelei.
Es sollte die Anlagen endlich in Edelstahl zu kaufen geben!

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 266

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1375

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

279

Gestern, 08:17

Mein Compe ist aus 06/18 und steht das ganze Jahr draussen (im Winter für 1-2 Monate mit Plane) und da ist nix rostig.
Einmal am Anfang mit Keramikpaste eingesprüht und bis jetzt keine Probleme .Vielfahrer bin ich auch nicht, etwa 5500km im Jahr.
Der RM ist aus Edelstahl....

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


highgate

Abarth-Profi

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 611

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 3105

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

280

Gestern, 08:19

Nach-wie-vor schwöre ich auf Paste, die ich mit der Zahnbürste, unter Bewegen der Klappe , richtig zwischen die beweglichen Teile " einmassiere "

Saludos de España, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!