Italiatec

Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

141

Samstag, 13. Mai 2017, 17:37

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Nur kann der Händler auch nur das machen was der Hersteller freigibt. Man bekommt seitens Abarth bei so etwas nicht einmal einen Leihwagen. Bei BMW fährt Dich ein BMW Taxi in die Arbeit wenn man morgens sein FZ in die Werkstatt bringt, holt einen nach der Arbeit wieder ab und bringt einen zum Autohaus.

Versteht mich bitte nicht falsch. Ich will nicht nur jammern dass die Autos schlecht sind und der Service das allerletzte. Ich fahre seit 20Jahren Fiat. Aber so einen Sch... hatte ich bis jetzt noch nie!

Mein Abarth Punto Evo:


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

142

Samstag, 13. Mai 2017, 18:52

Natürlich ändert sich durch den Tausch der RM nichts. Die Konstruktion der Klappe muss geändert werden. In ziemlich genau 11 Monaten ist das ja dann auch mein Problem und nicht mehr das Problem von Fiat Abarth.

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

143

Samstag, 13. Mai 2017, 19:07

Mal eine komplett (vielleicht) blöde Frage: wie sieht es denn mit der Anlage vom Biposto aus? Das ist ja eine richtige Klappenanlage, der Motor usw ist aber der gleiche. Kann man die nicht eingetragen bekommen auf einem 595?

Durch die richtigen Untersrucklaplen verspreche ich mir eine bessere Haltbarkeit da ich jetzt seit über einem Jahr auf einem punto Abarth eine sonderangefertigte Klappenanlage habe und dort die Klappe auch ohne Pflege einwandfrei funktioniert

Mein Abarth Punto Evo:


595Compi

Mitglied

  • »595Compi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 38

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Wohnort: Niedersachsen

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

144

Samstag, 13. Mai 2017, 19:54

Die Akrapovic vom Biposto soll genauso schlimm, wenn nicht sogar noch Schlimmer sein. Ist wohl das gleiche Prinzp bei der Klappe.

Im 124 Spider wird zwar auch eine RM verbaut, welche aber irgendwie anders sein soll. Ich mach da jetzt immer Keramik-Paste selber dran, nach Absprache mit meinem Händler. Kupfer-Paste kann auf verschiedenen Metallen reagieren und das Problem verschlimmern und/oder schneller hart werden als Keramik. Deshalb kein Kupfer.

Mein Abarth 595: Competizione 2016 · Gara Weiss · Sky-Dome · Bi-Xenon · Beats · Integral Sportsitze Leder · Kit Estetico Schwarz · Design "Corso"-Felgen


highgate

Abarth-Profi

  • »highgate« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 479

Dabei seit: 18. Mai 2016

Wohnort: Pego

Aktivitätspunkte: 2415

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

145

Samstag, 13. Mai 2017, 20:37

Kupfer-Paste kann auf verschiedenen Metallen reagieren und das Problem verschlimmern und/oder schneller hart werden als Keramik. Deshalb kein Kupfer.



Ich habe jetzt auch auf temperaturfestes Fett umgestellt
Saludos de españa, Hans-Jürgen

Es gibt keinen größeren Luxus, als nur das tun zu können, zu dem man Lust hat.

Mein Abarth 595C: Competizione - Cabrio - MTA - sonst nix


Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

146

Samstag, 13. Mai 2017, 21:15

Also ich sah in einem Autohaus einen Biposto stehen. Habe mich darunter gelegt um den Auspuff etwas genauer zu betrachten. Es sind getrennte ESD's mit richtigen Unterdruckklappen. Es ist nicht so wie beim 595...

Mein Abarth Punto Evo:


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2265

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

147

Samstag, 13. Mai 2017, 21:25

Und beim S4 Comp. ist die RM komplett aus Edelstahl.

Klar sagt der Hersteller wo es lang geht, aber viele Händler wollen gar nicht helfen bei solchen speziellen Fällen.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


LaDaDi500

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 514

Dabei seit: 5. September 2014

Aktivitätspunkte: 2565

Danksagungen: 249

  • Nachricht senden

148

Samstag, 13. Mai 2017, 22:52

Da ich schon so einiges an Marken durch habe nur mal so am Rande bemerkt - alle Auspuffanlagen die nicht komplett gekapselte Klappen/Steuer Mechanik haben besitzen diese Problem vollkommen unabhängig vom Fahrzeug oder Auspuff Hersteller, da hilft auch kein Edelstahl (da gibt es durchaus auch Legierungen die rosten).
Hier wird über die Rekord Monza gejammert, im V8 Bereich über Cutouts, etc. pp. überall das gleiche Thema.

Wann immer eine bewegliche Mechanik den Umwelteinflüssen ausgesetzt ist (unabhängig ob elektrisch, Mechanisch oder per Unterdruck gesteuert), setzt sich selbige früher oder später fest wenn man nicht entsprechend dagegen arbeitet. Von daher bleiben nicht all zu viele Optionen
  • in der Garantiezeit ständig tauschen lassen
  • nach Ablauf derselben damit leben das es fest ist
  • Regelmäßig durch Pflege dagegen arbeiten
  • einen anderen Auspuff nehmen

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tom! (13.05.2017), Ralfisti (14.05.2017), Comp_595 (14.05.2017), Charly47 (14.05.2017), highgate (14.05.2017)

Yoshi

Abarth-Profi

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 957

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 4830

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 315

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 14. Mai 2017, 07:14

Also ich sah in einem Autohaus einen Biposto stehen. Habe mich darunter gelegt um den Auspuff etwas genauer zu betrachten. Es sind getrennte ESD's mit richtigen Unterdruckklappen. Es ist nicht so wie beim 595...
Es ist die Akrapovic Abgasanlage ohne das Wirelesskit. Die ist leider recht kostenintensiv, vor allem bzgl. der Endrohre. Wenn du wirklich über die Anschaffung nachdenkst, dann würde ich einen Blick in das Regal von GTech empfehlen. Auch dort gibt es Klappen-ESDs, allerdings habe ich hier noch nicht gelesen, dass sich wer beschwert hat.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, BMC CDA Airbox, HRFS Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage. Sparco Sprint Schalensitze, MHI TD04 Turbo, Downpipe & HRE-Krümmer


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 469

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2360

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:24

@Yoschi Richtig, nach 3 Jahren und 3 Wintern klappt alles immernoch wie am ersten Tag.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)



595Compi

Mitglied

  • »595Compi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 38

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Wohnort: Niedersachsen

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 14. Mai 2017, 08:32

Eine andere Anlage als die RM würde für mich nicht in Frage kommen. Ich liebe den Sound der Anlage und will weder mehr Prollsound, noch lauter, noch sonstwas. Der Klang soll genauso sein wie die RM, für mich fester Bestandteil von dem Competizione bzw meinem Abarth. Ich würde eher den ganzen Wagen abgeben als eine andere Anlage drunter zu basteln. Über eine Akrapovic würde ich nachdeneken. Habe allerdings irgendwo gelesen, dass die bei einem irgendwie nch schneller zu war als die RM.

Mein Abarth 595: Competizione 2016 · Gara Weiss · Sky-Dome · Bi-Xenon · Beats · Integral Sportsitze Leder · Kit Estetico Schwarz · Design "Corso"-Felgen


Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

152

Sonntag, 14. Mai 2017, 09:46

die RM vom Spider Abarth ist genauso schlecht wie die vom 500er. Ich mache sie alle paar Wochen gangbar. Das ewige getausche bringt nichts. Man sollte mal darüber nachdenken
die Klappe zu zerlegen und die Bohrung wo der Führungsbolzen lauft einfach etwas aufbohren. Dann ist definitiv ruhe.

Ansonsten habe ich mir abgewöhnt mich permanet über dinge aufzuregen die eh nichts bringen.

schönen Sonntag

Michael :top: :top: :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

highgate (14.05.2017)

mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 469

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2360

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 14. Mai 2017, 09:51

Das aufbohren könnte aber auch ein rasseln hervor rufen. Ich würde, falls ich eine RM hätte und sie umbedingt behalten wollte, wenn die Klappe fest ist sie einfach in die Stellung offen bringen und so lassen. Der Klappmechanismuss funktioniert sowieso mehr schlecht als recht.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

154

Sonntag, 14. Mai 2017, 10:17

Mal abgesehen vom Auspuff jetzt, wie verhält es sich mit den Händlern wenn ich an meinem FZ ein Problem habe, mir der Händler aber nicht mehr weiterhelfen will weil er der Meinung ist dass alles am FZ i.o. ist?

Wie in meinem Fall mit den Dämpfern? Die neuen die ich jetzt bekommen habe poltern ja immernoch. Der Händler meinte ich muss mit diesen Geräuschen leben weil die normal sind. Will ich aber irgendwie nicht weil es extrem nervig poltert.

Mein Abarth Punto Evo:


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 469

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2360

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

155

Sonntag, 14. Mai 2017, 10:45

Abarth Hotline anrufen oder mal zu einem anderen Händler fahren würde ich sagen

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Sporti

Abarth-Schrauber

  • »Sporti« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 257

Dabei seit: 20. Dezember 2015

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

156

Sonntag, 14. Mai 2017, 10:58

Ich war damit schon eimal bei einen anderen Händler und der meinte er könne da nichts hören.

Das Geräusch ist definitiv da und es nervt. Es ist das Auto meiner Frau und ich mache das alles in Ihrem Interesse. Sprich es nervt nicht nur mich:-(

Mein Abarth Punto Evo:


Ralfisti

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 739

Dabei seit: 28. August 2011

Wohnort: Nuernberg

Aktivitätspunkte: 3780

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

157

Sonntag, 14. Mai 2017, 11:43

@Sporti: das mit der Klappe in Offenstellung bringen ist
1.) schwer bis unmöglich, wenn sie wirklich richtig festgebacken ist und man nicht die Möglickeit einer Hebebühne / Grube in der heimischen Garage hat
2.) nicht wirklich sinnvoll, da dann im unteren Drehzahlbereich DEUTLICH Drehmoment fehlt - hatte den direkten Vergleich vorher / nachher erst vor wenigen Tagen und man merkt das wirklich sehr im Stadtverkehr (zumindest in meinem Gasfuss...)
Sound ist zwar cool, aber das isses dann auch schon...

Da ist es doch erheblich einfacher und langfristig sinnvoller, 1x im Monat dick Keramik-Spray draufzumachen :thumbsup:


Uuups, die 4 Wochen sind ja schon gleich rum - muss gleich mal raus in die Garage mit besagter Dose... :whistling:

Zu den KONI FSD: liegt meiner Meinung nach in erster Linie an der Temperatur (und zwar der des Öls in den Dämpfern). Erst bei wärmeren Außentemperaturen (> 12 Grad) und nach "Warmfahren" der Dämpfer (also etlichen hochfrequenten Dämpfungen wie z.B. Kopfsteinpflaster) ist das Klappern bei mir leise bis ganz weg. Könnte IMHO an der Viskosität des verwendeten Öls liegen, wenn ich mir die Funktionsweise auf der KONI-Seite so betrachte... - eine Dämpfervorheizung wäre doch mal was, oder? LOL


Ciao
Ralfisti

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), NEU: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver


bassl

Abarth-Fahrer

  • »bassl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Wohnort: Nördlingen

Aktivitätspunkte: 760

H D H
-
C 5 9 5

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

158

Sonntag, 14. Mai 2017, 11:48

Hat jemand mal in live gesehen was die Klappe denn für eine Bewegung macht? Und bei welcher Drehzahl ?
Vielleicht einfach malein Smartphone unters Auto legen und filmen?
Oder macht die Klappe nur bei Last (Staudruck) auf?
Denke die Funktion der Klappe ist eventuell zu vernachlässigen......
Comp. 2016 Cabrio / Bicolore Schwarz /Record grau /7" Navy / Xenon Beats /17" Corsa /17" esseesse

Ralfisti

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 739

Dabei seit: 28. August 2011

Wohnort: Nuernberg

Aktivitätspunkte: 3780

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

159

Sonntag, 14. Mai 2017, 12:06

coole Idee - mal ne gopro in der Nähe der Klappe montieren und ab auf die Piste :thumbup:
Und dann kann der geneigte Beifahrer live am smartphone gucken, was sich bei welcher Drehzahl tut :thumbsup:

Wer traut sich?

Mein Auto: Ex 1: 500C, Grigio Record, MTA, O.Z. Ultraleggera 17", Leder natur, Zillertal-Aufkleber ;-) , Ex 2: 595 Competizione, Grigio Adrenalina, MTA, Sabelt's in braun, GSD, O.Z. Alleggerita 17" ET30, Estetico grau-matt, Stig ;-), NEU: 695C Rivale, Nummer 234, original ;-) nur mit O.Z. Alleggerita 17" ET30 diesmal in star silver


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 259

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6310

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

160

Sonntag, 14. Mai 2017, 12:19

@Yoschi Richtig, nach 3 Jahren und 3 Wintern klappt alles immernoch wie am ersten Tag.


Kann ich so auch bestätigen...

Fahren die G-Tech-Klappenauspuffanlage auch schon 40.000 Kilometer ohne Probleme :thumbsup:

Ist aber mit der RM nicht vergleichbar, da die Klappe im Mittelschalldämpfer integriert ist ;)
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!