G-Tech

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 519

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. Juni 2017, 12:57

Reifen poltern (in Kurven)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

Habe seit kurzem folgendes Problem:

Mein Comp macht ein komisches Geräusch, vor allem bei langsamen Kurven. Es ist schwer zu beschreiben. Es ist so ein Poltern der Reifen, so als ob man über eine gestrichelte Linie fährt. So blop...blop...blop

Wie gesagt, hauptsächlich bei kurven zwischen 30-40. Bei Geradeauslauf merkt man es nur ganz leicht oder gar nicht. In der Lenkung ist nichts zu spüren.

Habe etwas gegoogelt. Das heisst es immer Radlager kaputt, aber nach 3500km???

Werde mal versuchen einen Termin in der Werkstatt zu kriegen.

Irgendjemand eine Idee?

Danke

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


kautsky2

Abarth-Fahrer

  • »kautsky2« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 180

Dabei seit: 16. November 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 980

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Juni 2017, 13:55

Ein Stein(chen) zwischen den Profilblöcken? Oder auch ein Seitenschlag einer Bremsscheibe. Der wird dann durch das Radlagerspiel (dieses ist ok) in Kurven hörbar.
Seit 3.4.18 mein 5. Abarth: A595C MTA Competizione, nero scorpione, Ledersportsitze rot, Xenon, Beats, 7" Uconnect, Felgen Supersport mattschwarz.

Mein Abarth 500C: siehe oben


AbarthMader

Abarth-Fan

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 76

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 385

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Juni 2017, 17:58

haste mal nachgesehen ob deine Radschrauben alle fest sind !

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb............


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 519

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Juni 2017, 18:14

Radschrauben habe ich tatsächlich heute mittag gecheckt. Waren fest.

Mein Vater hat den Wagen heute nachmittag probiert. Kennt sich einigermassen aus. Er meinte es wären sicher nicht die Radlager. Das wäre ein anderes Geräusch. Er tippte eher auf die Reifen. Nur wenn der Reifen nicht richtig gewuchtet wäre, würde die Lenkung doch eher zittern als dass der Reifen so komisch abrollt, oder etwa nicht?

Werde wohl erstmals beim Reifenhändler vorbeischauen.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


turbo

Abarth-Fahrer

  • »turbo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 139

Dabei seit: 12. Dezember 2009

Wohnort: Bell, Eifel

Aktivitätspunkte: 715

* *
-
* *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Juni 2017, 19:18

Hallo Comp_595,

welches Reifenfabrikat fährst du den? Es kann bei versch. Fabrikaten sich auf der äußeren Reifenschulter ein Sägezahnprofil bilden, d.h. die äußeren Profilblöcke laufen schräg ab (nicht nach außen sondern in der Längsrichtung). Probiere mal folgendes: fahre mit der Handinnenfläche über die Reifenschulter entgegen der Laufrichtung, wenn du dann einen leichten Widerstand spürst, wirst du dein Problem wahrscheinlich wohl gefunden haben.
Die Ursache kann durch heftiges Kurvenräubern entstehen.

mit besten Grüssen

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione in Pista-Grau mit Performencepaket


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 519

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Juni 2017, 19:25

Danke Turbo für deine Antwort. Habe die Michelin ab Werk drauf. Die Reifen haben vielleicht max. 1500km runter und das meiste im Stadtverkehr. Von daher denke ich, kann man das ausschliessen

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Seppo

Abarth-Profi

  • »Seppo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 536

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 2755

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. Juni 2017, 19:38

Wenn das auch keine Kreuzgelenke sind, sondern wirklich die Reifen so komisch rubbeln......

Es könnte ja theoretisch sein, dass da bei der Fahrwerksgeometrie nicht stimmt.
Vielleicht hat sich was gelockert und dadurch verstellt.
Laß den mal vermessen.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


turbo

Abarth-Fahrer

  • »turbo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 139

Dabei seit: 12. Dezember 2009

Wohnort: Bell, Eifel

Aktivitätspunkte: 715

* *
-
* *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Juni 2017, 20:00

Hallo,

ich bins nochmal. Da muß ich dir natürlich Recht geben. Da ich mittlerweile auch schon 1600 km auf meinem Tacho stehen habe, bin ich mal in meine Garage und hab nach meinen vorderen Reifen (Michelin) geschaut und habe festgestellt, daß es auch so aussieht wie geschildert, habe aber bis dato kein Geräusch wie du es schilderst, feststellen können. Wobei ich sagen muß, ich giere nach Kurven. Kommt aber warscheinlich daher, daß ich Autoslalom fahre. (noch nicht mit meinem Compe)!!
Aber noch einen kleinen Tip: Wenn du zuhause die Möglichkeit hast, wechsle mal die Reifen nur von Vorne nach Hinten und natürlich umgekehrt, und mache dann nochmal eine Probefahrt.

Gruß Willi

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione in Pista-Grau mit Performencepaket


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 452

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2385

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Juni 2017, 23:45

1 Jahr / 3.500 km - Luftdruck i.o. ? / Standplatten, wohl kaum.
vllt. mal weniger sensibel sein und das Auto in die Kurven werfen ...

Mein Abarth 500: Ersatzdroge


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

alex68 (24.06.2017)

alex68

Abarth-Profi

  • »alex68« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 461

Dabei seit: 4. März 2017

Wohnort: Katzwinkel / Eifel

Aktivitätspunkte: 2350

* * *
-
A 5 9 5

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. Juni 2017, 23:59

1 Jahr / 3.500 km - Luftdruck i.o. ? / Standplatten, wohl kaum.
vllt. mal weniger sensibel sein und das Auto in die Kurven werfen ...

:top:
knall in einmal anständig über die Autobahn mit 200+ damit die Reifen weich werden und dann mal durch eine kurvige Landstraße und melde dann mal Vollzug. (Sachstand)


Wie gesagt, hauptsächlich bei kurven zwischen 30-40.
30-40 ist kein kurve sondern eine gebogene Gerade. :D

Du hast einen Competizione und der hat auch eine Seele und möchte Standesgemäß behandelt werden, Also gib im mal Feuer.

Zitat Comp 595 Habe etwas gegoogelt. Das heisst es immer Radlager kaputt, aber nach 3500km???

nöö im normalfall nicht. Es sei denn, man hat es mit den Spurplatten übertrieben, dan greift Newtonsches Axiom "Actio gleich Reactio"
"Es gibt nur eine Geschwindigkeit, meine" ( Riddick)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »alex68« (24. Juni 2017, 00:07)

Mein Abarth 595: 595 Turismo MTA, 05/2017. 165 PS, Abarth Rot, Estetico Weiß, Vollausgestattet, ca 17.000 Km, Verbrauch um die 10-11l, alles Original, sogar der Dreck...der Wagen wurde noch nie gewaschen :-)



Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 519

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Juni 2017, 06:55

Danke an alle für eure Tipps.

Auch wenn ich Kommentare wie "in die Kurve werfen", "Feuer geben" usw für wenig hilfreich halte.

Bei dem Wagen stimmt was nicht, da hilft auch über die Strassen räubern nichts.

Wenn man mit Grippe zum Artzt geht, sagt der auch ncht: "Lauf einen Marathon und gut is"

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


595Compi

Mitglied

  • »595Compi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 38

Dabei seit: 13. Oktober 2016

Wohnort: Niedersachsen

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. Juni 2017, 08:16

1 Jahr / 3.500 km - Luftdruck i.o. ? / Standplatten, wohl kaum.
vllt. mal weniger sensibel sein und das Auto in die Kurven werfen ...
:top:
knall in einmal anständig über die Autobahn mit 200+ damit die Reifen weich werden und dann mal durch eine kurvige Landstraße und melde dann mal Vollzug. (Sachstand)


Sorry, aber wie blöd muss man sein, um mit einem eventuellen Defekt an der Radaufhängung bzw. Rädern oder Bremsen mit 200+ über die Autobahn zu ballern?!

Spar dir doch einfach den ein oder anderen, wirklich nutzlosen, Kommentar hier im Forum (in diesem Thread ist das bei dir leider keine Ausnamhe). Deine Beiträge zeugen meisten von viel Halbwissen, was du evtl haben scheinst. Und sowas wie das hier, jemanden anzuspornen sein Leben aufs Spiel zu setzen, finde ich abartig!

Nennt mich Spießer, is mir Latte!

Mein Abarth 595: Competizione 2016 · Gara Weiss · Sky-Dome · Bi-Xenon · Beats · Integral Sportsitze Leder · Kit Estetico Schwarz · Design "Corso"-Felgen


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

brera939 (24.06.2017), Comp_595 (24.06.2017), apextwo (24.06.2017), Zyzigs (11.07.2017)

HaPf

Abarth-Fahrer

  • »HaPf« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 110

Dabei seit: 9. Juni 2017

Wohnort: Ruhrpott

Aktivitätspunkte: 565

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

13

Samstag, 24. Juni 2017, 08:45

Bei einem anderen Fahrzeugtyp, den ich gefahren habe, gab es ähnliche Geräusche. Da war des rätsels Lösung ein zu dicht am Auspuff montiertes Hitzeschutzblech. Gerade in langsamen Kurven schlug der Auspuff an und verursachte eben solche Plopp Geräusche. Da wurde auch erst auf Radlager, Antriebswellen usw. getippt.
Mens Agitat Molem

Mein Abarth 595:


apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 243

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

14

Samstag, 24. Juni 2017, 11:55

Hast du vielleicht mal deine Bremsen überhitzt?

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 519

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

15

Samstag, 24. Juni 2017, 12:22

Nein, Bremsen wurden nicht überhitzt.

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


turbo

Abarth-Fahrer

  • »turbo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 139

Dabei seit: 12. Dezember 2009

Wohnort: Bell, Eifel

Aktivitätspunkte: 715

* *
-
* *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

16

Samstag, 24. Juni 2017, 14:23

Hallo,
Hast du vielleicht mal deine Bremsen überhitzt?
wenn du die Brembo-Bremse überhitzen willst, mußt du schon eine agressive Fahrweise an den Tag legen (d.h. etliche Bergabpassagen oder auch reichlich Runden auf der Rennstrecke mit vielem bremsen) was wohl hier nicht vorlliegt. Comp_595 gibt ja an. daß das Problem in Kurven und das bei 30-40km/h auftritt. Wenn das Problem an den Bremsen sollt liegen, dann würde er das auch NUR beim bremsen merken.

Eine Frage noch: das Geräusch tritt in Links wie Rechtskurven auf?

Hallo Comp_595 wenn du nächste Woche die Werkstatt aufsuchst, denk mal an mein Tip in meinem zweiten Beitrag.

viele Grüsse

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione in Pista-Grau mit Performencepaket


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 519

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. Juni 2017, 15:20

Es ist hauptsächlich in Linkskurven, also rechte Seite wo das Problem am heftigsten auftritt.

Ich werde versuchen nächste Woche einen Termin beim Reifenhändler zu bekommen um die Reifen neu wuchten zu lassen und werde sie auch vorne/hinten tauschen

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


turbo

Abarth-Fahrer

  • »turbo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 139

Dabei seit: 12. Dezember 2009

Wohnort: Bell, Eifel

Aktivitätspunkte: 715

* *
-
* *

Danksagungen: 45

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. Juni 2017, 16:22

Ich glaube nicht, daß das ein Problem einer Unwucht im Reifen ist. Eine Unwucht in den Reifen tritt bei einer Geschwindigkeit ab ca. 80km/h auf.
Weitere Erläuterungen oder Merkmale einer Unwucht: Eine Unwucht in den Reifen macht sich durch Vibrationen im Lenkrad bemerkbar. Bei Vibrationen bis 120 km/h kommt es von der Vorderachse, ab ca. 120 km/h ist es die Hinterachse, wenn das ganze Fahrzeug vibriert können die Reifen ungleichmäßig abgefahren sein (wellig oder Bremsplatten oder oder).

Ich wünsche dir noch viel Glück, daß das Probblem schnell gefunden wird.

Ich will hier nicht als Besserwisser auftreten, aber die ganzen Äußerungen gründen darauf, daß ich lange Jahre im Kfz-Gewerbe und im Reifendienst gearbeitet habe.

viele Grüsse

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione in Pista-Grau mit Performencepaket


Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 519

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2645

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

19

Samstag, 24. Juni 2017, 17:21

Danke Turbo,

Eigentlich glaube ich auch nicht an eine Unwucht, aber irgendwo muss ich ja anfangen

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Joachim

Abarth-Fan

  • »Joachim« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 58

Dabei seit: 22. Juni 2017

Wohnort: 54634 Bitburg

Aktivitätspunkte: 295

B I T
-
X J 5 0 0

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Juni 2017, 07:21

Hallo Comp_595,

wurde die Ursache für das schon Geräusch gefunden? Wenn ja, was war es denn?

Mein Abarth 500: Abarth 500 Esseesse 160 PS in der schönen Farbe Campovolo Grau mit Kit Estetico Rot, Integral-Sportsitze Leder Rot, 17" Esseesse Felgen Titan, 305 mm Brembo mit roten Sätteln


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!