Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

bycan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2016, 10:25

Sabelt Sitz Hebel Sitzverriegelung gebrochen - Reperaturideen?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit ist mir auf der Beifahrerseite der rote Hebel für die Sitzverriegelung des Sabelt-Sitzes durchgebrochen. Ich habe ihn bereits ausgebaut und versucht den Hebel irgendwie zu reparieren. Leider gehen mir die Ideen aus und kein Lösungsversuch war bisher erfolgreich. Kleben mit verschiedenen Klebern zum Beispiel.

Also wollte ich euch mal fragen ob ihr eine Idee für eine nachhaltige Lösung habt. Soweit ich weiss ist dieser Hebel auch nicht als Ersatzteil bestellbar. Oder irre ich mich da?
Falls jemand einen solchen Hebel rumliegen hat würde ich mich natürlich auch seeeehr darüber freuen! :P :party:


Vielen Dank im Voraus
»bycan« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160728_073548.jpg

Mein Abarth 500:


Tantrix

Abarth-Fan

  • »Tantrix« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 87

Dabei seit: 15. September 2014

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 450

----- B
-
P Z

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2016, 11:28

Also wenn du die Sitze loswerden willst weil der Griff kaputt ist. Ich opfere mich :thumbsup:
Spaß beiseite.

Hast du Epoxidharz probiert? Ich bekomme damit wirklich alles geklebt. Kleine Flächen sind damit auch wirklich kein Problem. Mischen -> Verteilen/Verkleben -> Unter ner wärmeren Lampe legen
24h Ruhen und schön bestrahlen. Sollte das nicht funktionieren: Was hällst du von Schlaufen? Die Brechen nicht ab und sieht super aus :D

EDIT: Solltest wenn du Epoxid benutz aber drauf achten, das du nicht Schnellfest sonst Super Fest (oder wie die sonst heißen) benutzt. Hast ein besseres Ergebnis

Mein Abarth 500: Weißer A500 mit schwarzen Akzenten, NeuF Sportshifter, Bilstein B14, Esseesse 17 Zoll, MM Trackday, HG LLK, Stainless Assetto Corse Grill, Mazza St. 2


bycan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2016, 13:07

Also wenn du die Sitze loswerden willst weil der Griff kaputt ist. Ich opfere mich :thumbsup:
Spaß beiseite.

Hast du Epoxidharz probiert? Ich bekomme damit wirklich alles geklebt. Kleine Flächen sind damit auch wirklich kein Problem. Mischen -> Verteilen/Verkleben -> Unter ner wärmeren Lampe legen
24h Ruhen und schön bestrahlen. Sollte das nicht funktionieren: Was hällst du von Schlaufen? Die Brechen nicht ab und sieht super aus :D

EDIT: Solltest wenn du Epoxid benutz aber drauf achten, das du nicht Schnellfest sonst Super Fest (oder wie die sonst heißen) benutzt. Hast ein besseres Ergebnis
Hi,
wenn du die Sitze mit defektem Hebel auch nimmst.... ;) hehehe

Epoxidharz habe ich probiert. Die Fläche ist jedoch zu klein und es darf an den Rändern kein Wulst überstehen, da die Führung für die Stange sehr eng anliegt. Epoxidharz, Klebepistole, Sekundenkleber usw usf. alles erfolglos durch...

Die Idee mit der Schlaufe allerdings hat etwas... schön aus rotem Stoff. Man müsste aber verhindern, dass sie im Loch verschwinden kann und da eine Abdeckung basteln. Behalte ich im Hinterkopf, danke!

Liebe Grüße

Mein Abarth 500:


spillo71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 2. April 2017

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. April 2017, 07:15

Zweimal easy entry gebrochen

Guten Morgen liebe Gemeinde ,

scheint ja ein gängiges Problem mit den Kunststoff entriegelungshebeln zu sein :(

Bei meinem Sohn sind jetzt beide gebrochen.
Habt ihr eine Anleitung parat wie eine Reparatur selbstständig erledigt werden kann?
Momentan wüsste ich nicht wie man bei den sabelt sitzen ohne Beschädigung an die richtige Stelle kommt.

Die Griffe wird es ja bestimmt als Zubehör bei abarth geben vlt alternativ die coolen Schlaufen

Würde mich über eure Tipps und Tricks sehr freuen
Beste Grüße
spillo71

Mein Abarth 500:


bycan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. April 2017, 09:40

H
Guten Morgen liebe Gemeinde ,

scheint ja ein gängiges Problem mit den Kunststoff entriegelungshebeln zu sein :(

Bei meinem Sohn sind jetzt beide gebrochen.
Habt ihr eine Anleitung parat wie eine Reparatur selbstständig erledigt werden kann?
Momentan wüsste ich nicht wie man bei den sabelt sitzen ohne Beschädigung an die richtige Stelle kommt.

Die Griffe wird es ja bestimmt als Zubehör bei abarth geben vlt alternativ die coolen Schlaufen

Würde mich über eure Tipps und Tricks sehr freuen
Beste Grüße
spillo71
Hallo spillo71,

ich hab das Ding trotz mehrerer Versuche nicht repariert bekommen. Als Ersatzteil gibt es den Hebel zwar beim Freundlichen, jedoch kostet er knapp 300(!!!!!) Euro. Nur das Teil, ohne Einbau. Ich hab inzwischen den Hebel vom Fahrersitz auf der Beifahrerseite montiert, damit lässt sich leben.

Der Ausbau/Einbau ist eigentlich sehr simpel. Du entfernst den Sitzbezug, angefangen an der Öffnung hin zur Kopfstütze (Pseudo-Gurtdurchführung). Einfach aus dem Rand herausdrücken, geht mit Händen ohne Werkzeug. Dann hast du unter dem Schaumstoff eine Plastikabdeckung, bei der du drei bis vier Torx-Schrauben lösen musst. Das war es schon!

Die Alternative mit selbstgebastelten Schlaufen könnte echt eine gute Lösung sein.

Grüße
Can

Mein Abarth 500:


spillo71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 2. April 2017

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. April 2017, 15:18

Hallo,

danke für deine Tipps .
Bin wirklich geflasht, 300 EUR für ein Kunststoffhebel? Oder war es nur ein schreibfehler?

Ich könnte mir vorstellen, das das ein Konstruktionsfehler mit "Sollbruchstelle" ist ;)

VG

Mein Abarth 500:


bycan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. April 2017, 15:19

Nein , tatsächlich nur das rote Kunststoffteil. Selbst der Händler hier in Köln war sehr überrascht. Sollte ich den Datenbankauszug finden stell ich hier mal ein Foto ein. :D

Mein Abarth 500:


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 797

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4045

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. April 2017, 16:27

was sieht man denn im verbauten Zustand von diesem Griff ?

Reparieren kann man das Teil bestimmt . Man muß nur wissen wie und mit welchem Materialien...

Würde das Teil innen etwas hohl schleifen . Konisch vergößernd von der Bruchstelle weg. Dann eine Spaxschraube als Verstärkung der Bruchstelle verwenden und dann mit Kunsstoff auslaufen lassen. !
Das hält bombenfest !
Es gibt nichts, was ein Zahntechniker nicht reparieren kann :thumbsup:
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rs-andy (05.05.2017)

bycan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. April 2017, 19:42

was sieht man denn im verbauten Zustand von diesem Griff ?

Reparieren kann man das Teil bestimmt . Man muß nur wissen wie und mit welchem Materialien...

Würde das Teil innen etwas hohl schleifen . Konisch vergößernd von der Bruchstelle weg. Dann eine Spaxschraube als Verstärkung der Bruchstelle verwenden und dann mit Kunsstoff auslaufen lassen. !
Das hält bombenfest !
Es gibt nichts, was ein Zahntechniker nicht reparieren kann :thumbsup:
Hallo joh,

leider gibt es zwei zusätzliche Herausforderungen:
1. Der Griff ist nicht massiv gefertigt, die Dicke ist entsprechend gering und bietet kaum Möglichkeiten für eine Querverbindung
2. Die Führung des Griffes am Sitz ist sehr enganliegend, es darf also keinen Wulst an den Aussenseiten geben

Falls du aber denkst, dass du das mit deinem Know-How hinbekommst, würde ich dir bereitwillig einen durchaus hohen Obulus für eine Reparatur gönnen. :) Was meinst du?

Außerdem hab ich für euch auch noch eben das Dokument mit der Ersatzteilnummer und dem Preis rausgesucht.
»bycan« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20170404_193650.jpg
  • IMG_20170404_193620.jpg
  • IMG_20170404_193628.jpg

Mein Abarth 500:


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 797

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4045

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 4. April 2017, 20:44

Alles klar, hab das Bild jetzt gesehen.
Aber es spricht ja nix dagegen, dass man aus dieser Gitterstruktur ein massives Teil macht.
Wäre ja eh nicht zu sehen oder ?.
Das bekomm ich hin und genau diese Gitterstruktur würde mir bei der Reparatur gerade helfen.
Wenn du auf das Teil mal verzichten kannst, dann schick mir das Teil oder besser gesagt die 2 Teile.
Schlechter wie es jetzt ist kann es nicht werden...
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bycan (05.04.2017)


spillo71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 2. April 2017

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 5. April 2017, 15:58

Hi,

ich versuche es am freitag auch mal beim freundlichen....

ich hätte auch zwei griffe :D

Mein Abarth 500:


bycan

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 26

Dabei seit: 15. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 150

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 5. April 2017, 16:29

Alles klar, hab das Bild jetzt gesehen.
Aber es spricht ja nix dagegen, dass man aus dieser Gitterstruktur ein massives Teil macht.
Wäre ja eh nicht zu sehen oder ?.
Das bekomm ich hin und genau diese Gitterstruktur würde mir bei der Reparatur gerade helfen.
Wenn du auf das Teil mal verzichten kannst, dann schick mir das Teil oder besser gesagt die 2 Teile.
Schlechter wie es jetzt ist kann es nicht werden...
Wow das ist ja supernett von dir! Nein schlimmer geht echt nicht - wenn es nicht klappen sollte kannst du das Ding auch einfach wegschmeissen. Schick mir deine Anschrift doch bitte per PN, da können wir dann auch alles weitere besprechen. :)
Im eingebauten Zustand ist vom Griff übrigens wirklich nur das obere T-Ende zu sehen.


vg
Can

Mein Abarth 500:


E.K.D.

Mitglied

  • »E.K.D.« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 7. August 2016

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 5. April 2017, 18:36

Hallo, noch ein Grund mehr, die hinteren Sitze auszubauen :pfeifen:
Träume nicht dein Leben,sondern lebe deinen Traum

Mein Abarth 595: 595 Competizione Automatik


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 797

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4045

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 5. April 2017, 18:37

Ja dann, her mit den Einzelteilen :D
Gruß Joh

spillo71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 2. April 2017

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 5. April 2017, 18:44

Hallo Joh,

Da ich noch keinerlei Erfahrung mit dem Ausbau habe, müsste ich mich damit mal beschäftigen.
In der Zwischenzeit habt ihr ja Übungsgrad mit can seinen Einzelteilen:D

Oder?

Ps eigentlich sollte man mal bei Fiat nach Kulanz nachfragen, es ist sicherlich nicht üblich das diese Griffe so oft brechen

Vg Angelo

Mein Abarth 500:


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 797

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4045

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 5. April 2017, 18:53

Bei Fiat wirst du keine Chance haben. Sie könnten dir ja auch ne falsche Handhabung vorwerfen..
Vielleicht wird der Kunststoff im Laufe der Zeit spröde. Sonneneinstrahlung, wärme, Kälte lassen das Material einfach ermüden.

Aber ieeleicht könnten man so einen Griff ja mit nem 3D scanner aufnehmen und dann mittels Plotter drucken...
Wäre auch ne Möglichkeit oder in einen beliebigen Material dann fräsen..
Gruß Joh

Taigaff

Abarth-Schrauber

  • »Taigaff« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 318

Dabei seit: 9. April 2013

Wohnort: St.Gallen

Aktivitätspunkte: 1725

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

17

Freitag, 7. April 2017, 15:57

Wenn jemand CAD besser beherrscht als ich :D und einen 3D-Drucker zur Verfügung hat, wäre das Teil leicht herzustellen.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung


spillo71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 2. April 2017

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. April 2017, 18:35

Hi zusammen,

heute konnte ich mir selbst mal ein Bild machen.

Der Freundliche verlangt 559EUR FÜR ZWEI HEBEL ......der Einbau soll auch bei ca.280 für jeden sitz

das ist doch mal kundenfreundlich oder?

selbst an die sitze mich zu probieren ist trieckiiii

bin mit meinem latein echt am ende
»spillo71« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8953_klein.jpg
  • IMG_8954_klein.jpg
  • IMG_8956_klein.jpg
  • IMG_8957_klein.jpg

Mein Abarth 500:


spillo71

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 17

Dabei seit: 2. April 2017

Aktivitätspunkte: 85

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Freitag, 7. April 2017, 18:36

RAUM FRANKFURT AM MAIN EIN FACHMANN ODER FACHFRAU????

Mein Abarth 500:


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 797

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4045

Danksagungen: 133

  • Nachricht senden

20

Freitag, 7. April 2017, 21:31

Ich kann euch die Griffe reparieren, aber ausbauen müßt ihr sie schon selbst...
Gruß Joh

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

highgate (07.04.2017), bycan (25.04.2017)

Verwendete Tags

500, Abarth, sabelt

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!