mightyduck

Mitglied

  • »mightyduck« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 19

Dabei seit: 9. November 2012

Wohnort: Langenselbold/ Hessen

Aktivitätspunkte: 95

- * UE *
-
L B 2

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

181

Samstag, 21. Oktober 2017, 13:00

Sitzschiene trotz Subwoofer auf der Beifahrerseite

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Abarthfahrer,

aufgrund der vielen Anfragen bezüglich der Sitzschiene für die Beifahrerseite, unter der der Subwoofer verbaut ist,
hier eine Neuigkeit:

Wir haben die Beifahrersitzschienen so geändert, das sie jetzt auch bei einem verbauten Subwoofer funktioniert.


Liebe Grüße
Stefan

Mein Auto: TF 695 mit der Nr. 222, bischen G-Techtelt und 18" "GELBFIEBER"


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

TOM-595C (22.10.2017)

Ibi595

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

182

Samstag, 21. Oktober 2017, 18:03

Ich war heute bei Stefan und er hat mir sowohl Fahrer- wie auch Beifahrerseite tiefergelegt.
Ein absoluter Traum. Über zwei Stunden Heimfahrt konnte ich wirklich genießen.

An dieser Stelle ganz ganz lieben Dank Stefan.
Es war mir eine absolute Freude dich kennenzulernen Und ich hoffe wir werden uns in Zukunft noch öfter sehen.

Lg

Ibi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mightyduck (23.10.2017)

ex-cento

Abarth-Fahrer

  • »ex-cento« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 157

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Wohnort: Korschenbroich

Aktivitätspunkte: 815

G V
-
A B 5 9 5

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 19. November 2017, 18:09

Hallo zusammen,

Bin gestern zum Einbautermin nach Altenstadt zum Stefan gefahren. Hat alles bestens geklappt und ich war froh darüber die Konsolen nicht selber einbauen zu müssen. War doch eine ziemliche Fummellei. Das Ganze hat so 2,5 Stunden gedauert. Hatte mir die Biposto-Vaiante mit zusätzlicher Befestigungsmöglichkeit für einen H-Gurt an der Seite die zur Türe hin zeigt bestellt. Leider sind die Türverkleidungen zu dick, sodaß sie gegen die Gurtbefestigungsöse stoßen. Muß also den Gurt mit Schraubbefestigung wählen dann geht es. Alles in allem lohnenswert,auch wenn der Unterschied in der Sitzhöhe optisch gar nicht so stark auffällt, trotzdem sitz man bedeutend besser als vorher. War ein sehr angenehmer Kontakt am Samstag, Danke nochmal.

Gruß

Dirk S.

Mein Auto: Alfa Romeo GT 3.2 V6 24V, Alfa Romeo Spiter 2.0 TS, Fiat Seicento Sporting und Abarth 595 Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mightyduck (11.12.2017)

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 644

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3225

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

184

Freitag, 22. Dezember 2017, 22:16

Nabend zusammen.
Jetzt kann ich endlich auch meinen Senf dazu geben. War gestern bei Stefan und hab mir die Sitzschienen für beide Seiten montieren lassen. Beifahrerseite geht ja jetzt auch wenn man den Subwoofer drunter hat.
War morgens um 8 Uhr da und nach einem Kaffee hat Stefan dann losgelegt und ich hab in der Zwischenzeit meinen kleinen gereinigt. Wann hat man schon mal die Chance im Trockenen sein Auto zu reinigen... :D
Sehr sympatischer Kontakt, kann ich jedem nur empfehlen hinzufahren und die einbauen zu lassen. Gerade wenn man bedenkt das er mittlerweile ca 20 verschieden Schienenvarianten gesehen hat. Und auch meine Beifahrerseite hat ein wenig rumgezickt. Warum ist das Kabel vom Subwoofer auch länger wie gewohnt :cursing:

Jetzt kommt aber noch was negatives (AUCHTUNG IRONIE AN):

Mir schwirren jetzt wieder soviele neue Ideen durch den Kopf und jetzt weiß ich jemanden der sie umsetzen kann. Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah. :rotfl:

(IRONIE AUS)

So jetzt noch zu dem Vorher/Nachher vergleich...also man merkt das man tiefer sitzt und irgendwie hab ich den Eindruck das Handling ist dadurch besser. Aber wirklich beurteilen kann ich das eh erst wenns mal trocken ist (also nächstes Jahr irgendwann) und ich mal die passenden Strassen fahren kann. Aber Preis/Leistung Top.

Danke Stefan und deinen Anhang (ich hab den Namen vergessen... ;( Schande über mein Haupt) X(

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mightyduck (22.01.2018)

Joey

Mitglied

  • »Joey« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 13. Januar 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 45

-- I N
-
F 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

185

Samstag, 13. Januar 2018, 02:04

Hallo,

ich habe eine Frage zu dem Thema:
Ich hab mir einen Pista geholt und die Sitzposition ist echt für Aaaaaaaaaallerwertesten..

Nun sind da aber keine Sabelt Sitze verbaut :whistling:

Funktioniert das Ganze auch bei den normalen Sportsitzen ?! ?(

Wäre cool, wenns klappen würde. :)

Viele Grüße

Jo

Mein Abarth 595: Competitizone Schaltknauf, G-Tech Schaltwegverkürzung


El Wollo

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 76

Dabei seit: 1. September 2017

Aktivitätspunkte: 395

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

186

Samstag, 13. Januar 2018, 03:25

Nein keine Chance bei den normalen Sitzen!

Mein Abarth 595C:


Joey

Mitglied

  • »Joey« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 13. Januar 2018

Wohnort: Ingolstadt

Aktivitätspunkte: 45

-- I N
-
F 5 9 5

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

187

Samstag, 13. Januar 2018, 03:27

Okay :D

Schade, dann muss ich mir irgendwann mal die Sabelt besorgen :)

Danke für die Info :)

Mein Abarth 595: Competitizone Schaltknauf, G-Tech Schaltwegverkürzung


FlorianA

Abarth-Fahrer

  • »FlorianA« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 149

Dabei seit: 3. Juli 2017

Wohnort: Landkreis Augsburg

Aktivitätspunkte: 760

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

188

Sonntag, 14. Januar 2018, 13:43

Jetzt habe ich schon mehrmals gelesen, dass es für den Beifahrersitz eine andere Schiene gibt, weil darunter der Subwoofer sein soll. Ist das nur bei den älteren Modellen so? (Interscope)
Denn der Subwoofer vom Beats Soundsystem sitzt doch in der Reserveradmulde.

Mein Abarth 595: Competizione (Serie 4)


Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 457

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 2325

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

189

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:03

Richtig .. beim Serie 4 mit Beats in der Reserveradmulde
und beim Serie 3 mit Interscope unter dem Beifahrersitz :)

Mein Abarth 595: Competizione, Record Grau, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, Pop Off Filter, Xenon, Beats, Uconnect 7", Estetico schwarz, Brembo Gelb, Sabelt Carbon Alcantara mit Sitzheizung, Apple Carplay , OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster 2, Antenne in Seitenscheibe, Parksensoren, Carbon Cockpit, ablendbarer Spiegel, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (09.09.2018)

inyafaze

Mitglied

  • »inyafaze« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 240

M E
-

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

190

Sonntag, 9. September 2018, 17:53

Servus!

Ich werde morgen die Schienen von trucco einbauen.

Hat jemand Tips zum Einbau, oder ist es eh relativ simpel?

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec Schaltwegverkürzung, SS500RR



eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 262

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

191

Sonntag, 9. September 2018, 18:07

re-servus!
ich hab die trucco schienen von einer werkstatt verbauen lassen. der meister hat ziemlich gejammert&lamentiert, weil er scheints die nuss zum festschrauben nicht mehr so recht einsetzen konnte wg tiefer und so. war nicht dabei, also weiss ich es leider nicht genau, ob er nur jammern wollte (arbeitszeit, hatte da mal so eine erfahrung dort früher, deshalb) oder ob es tatsächlich so war.
lass dich überraschen und viel erfolg, lg!

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

inyafaze (09.09.2018)

inyafaze

Mitglied

  • »inyafaze« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 47

Dabei seit: 20. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 240

M E
-

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

192

Montag, 10. September 2018, 18:27

So, geschafft. Zu zweit in ca 2 Stunden erledigt. Prinzipiell simpel, aber eine große Fummelei. Besonders das Anschrauben der neuen Leisten an den Sitz.
Aber die Sitzposition ist sensationell besser dadurch.

edit:

Vllt hilfts jemandem:

(Fahrer)Sitz muss raus. Inklusive allem was unten dran ist. Dazu hinten 2 Schrauben und vorne 3 lösen. Stecker des Gurtwarners abstecken. Sitz raus und die Schienen so vor und zurückschieben, dass man die insgesamt 6 Schrauben lösen kann, Bowdenzug von der Schiene aushängen und die Teile zur Sitzverstellung zur Seite legen. Dann die 8 Schrauben lösen, die die Schienen am Sitz halten. Neue Schienen anschrauben und alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen. Evtl noch einen Beilagscheibe beim Gurt unterlegen damit das Teil nicht am Sitz scheuert.

(Bei den trucco Schienen, die ja keine Querstreben haben, habe ich zum leichteren justieren die originalen drangeschraubt, damit sie parallel sind. Sprich zuerst trucco am Sitz, dann originale an trucco zum ausrichten und dann die trucco Schienen festziehen.)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »inyafaze« (10. September 2018, 20:49)

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec Schaltwegverkürzung, SS500RR


sunski

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 150

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 795

-
-
S H . 2 8 8 6 4
-

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

193

Dienstag, 18. September 2018, 08:52

Gibt es Sitzschienen tiefere für die Ledersitze, die LB sind ja nur für die Sabeltsitze.

Mein Abarth 595: Competizione, Bicolore Pista Grau / Campovolo Grau mit weißer Trennlinie. /// Ledersportsitze /// Xenon Licht /// Rote Smoke Rücklichter /// Dimmbarer Rückspiegel /// Parksensoren /// Hifi-Audiotec Fischer AC41 /// The Stubby Antenne /// KW-V3 /// Felgen-Autec Wizard 7.5 x 17“- 8.6kg /// Distanzsch.-Powertech V11mm / H12.5mm /// OMP Querlenkerstabi /// Novitec Schaltwegverkürzung /// HRE Abarth 695 Biposto Look Endrohre /// —— Geplant: Alpine ilx702D, LLK, Öl-Abgastempanzeige, Tankdeckel Airbrush.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Syler999 (18.09.2018)

juiciefreak

Abarth-Fan

  • »juiciefreak« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 88

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: 93138 Lappersdorf

Aktivitätspunkte: 450

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

194

Dienstag, 18. September 2018, 14:03

Das ist eine interessante Frage, der schließe ich mich mal an :)

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 454

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7265

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

195

Dienstag, 18. September 2018, 14:30

im Beitrag 186 hat elwollo nochmal zum xten Mal wiederholt das es keine Möglichkeit gibt bei den normalen Sitzen...

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giftzwerg70 (18.09.2018), tunwirs (18.09.2018), juiciefreak (19.09.2018)

sunski

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 150

Dabei seit: 25. Juli 2018

Aktivitätspunkte: 795

-
-
S H . 2 8 8 6 4
-

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

196

Donnerstag, 20. September 2018, 07:51

ups... sorry, irgendwie überlesen...

Mein Abarth 595: Competizione, Bicolore Pista Grau / Campovolo Grau mit weißer Trennlinie. /// Ledersportsitze /// Xenon Licht /// Rote Smoke Rücklichter /// Dimmbarer Rückspiegel /// Parksensoren /// Hifi-Audiotec Fischer AC41 /// The Stubby Antenne /// KW-V3 /// Felgen-Autec Wizard 7.5 x 17“- 8.6kg /// Distanzsch.-Powertech V11mm / H12.5mm /// OMP Querlenkerstabi /// Novitec Schaltwegverkürzung /// HRE Abarth 695 Biposto Look Endrohre /// —— Geplant: Alpine ilx702D, LLK, Öl-Abgastempanzeige, Tankdeckel Airbrush.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!