Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 802

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9240

* *
-

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

101

Samstag, 19. Dezember 2015, 13:27

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Im schlimmsten Fall die Konsolen zu einer Metallverarbeitungsfirma bringen und eine eine Querstrebe einschweißen lassen.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

102

Samstag, 19. Dezember 2015, 14:31

Zitat

trucco: ca 150€ inkl versand, ca 30€ zoll (eine seite). war nach knapp 1 woche da.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Und wie lief das mit dem Zahlungsverkehr ??? MailVerkehr war denke ich auf englisch möglich? ??


anfragen wurden prompt und freundlich auf englisch beantwortet, zahlung halt mit online überweisung oder paypal; weiss ich nimmer so genau.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


FM33

Mitgliedschaft beendet

103

Dienstag, 19. Januar 2016, 12:41

Info

Hallo zur Info,

LB Fertigungsservice fertigt nun auch in einer kleinen Serie die Konsole für den Beifahrersitz ;)

FM33

Mitgliedschaft beendet

104

Montag, 25. Januar 2016, 12:37

LB Fertigungsservice Erfahrungen

Hey Jungs,
hier meine Erfahrungen zu LB Fertigungsservice. Hatte Anfang letzter Woche mit denen Kontakt aufgenommen und bekam endsprechende Infos, so das ich Mittwoch das Geld überwiesen hab (250€ Fahrerseite). Freitag war sie auch schon geliefert und ich hab sie direkt verbaut. Sitzposition ist Weltklasse!!! Genau die richtige Höhe, das Fahrgefühl hat sich um Welten verbessert. Der Einbau lief problemlos und die Passgenauigkeit stimmte auch. Keinerlei Nacharbeit wie von vielen Tuningteilen gewohnt.

Meines erachtens sollte dies auch die Lösung für alle Großgewachsenen sein (ca.25mm Tiefer und 30mm weiter nach hinten).

Freu mich schon wenn in ca. 5 Wochen die Beifahrerseite kommt :D


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (25.01.2016), Walbi (25.01.2016)

Walbi

Mitglied

Beiträge: 30

Dabei seit: 22. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

105

Montag, 25. Januar 2016, 15:35

Merci für die Info! Lohnt sich die Sitzkonsole nur für Großgewachsene, oder auch für kleinere Leute (sprich: ~1,75m)?

FM33

Mitgliedschaft beendet

106

Montag, 25. Januar 2016, 16:05

Ich find das man generell zu hoch sitzt und vom Sitzgefühl hat es mich schon sehr gestört!!!
Bin 1,78cm und es hat sich definitiv gelohnt.

Für jeden empfehlenswert ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Walbi (25.01.2016)

Ernie

Mitglied

Beiträge: 13

Dabei seit: 23. Oktober 2015

Aktivitätspunkte: 70

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 26. Januar 2016, 11:33

und wie siehts hier mit Versicherungsschutz aus? Wird nicht übern TÜV gehen oder ?

Mein Auto:


FM33

Mitgliedschaft beendet

108

Dienstag, 26. Januar 2016, 12:25

und wie siehts hier mit Versicherungsschutz aus? Wird nicht übern TÜV gehen oder ?


Punkt eins die Konsole ist für den 500 er, und du hast ja nen Punto.

Zum TÜV: Die Konsole ist ein Nachbau der Orginalen nur 25mm kürzer. Optisch siet man das keines falls und somit wird da auch niemand was bemängeln ;)

Alter

Mitgliedschaft beendet

109

Samstag, 12. März 2016, 19:36

...und noch eine Frage: was könnte Mann machen, wenn die deutlich kleinere Frau auch mal selber fahren möchte? Ich hab die Sabelt mit den Originalschienen und neuerdings den Fahrersitz etwas unterfüttern lassen, damit ich nicht in diesem "Loch" sitze. Ist für mein Empfinden deutlich besser geworden. Noch besser wäre den Sitz eben tiefer, aber mit Höhenverstellung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alter« (12. März 2016, 20:00)


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

110

Samstag, 12. März 2016, 20:06

z.b.
http://store.blackparts.it/cuscino-per-sedile-fiat-500-nero.html


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)



Alter

Mitgliedschaft beendet

111

Samstag, 12. März 2016, 20:11

... hier sollte eigentlich ein Smily und das Wort "Danke" stehen ...?

eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

112

Samstag, 12. März 2016, 21:20

bitteschön; habe selbst auch erst nach einer zeit herausgefunden wo ich was suchen kann..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


Alter

Mitgliedschaft beendet

113

Dienstag, 15. März 2016, 18:26

Kann mir jemand sagen, wie ich vorgehen muss, um den Säbelt Fahrersitz und dann die Sitzschienen auszubauen? Welche Werkzeuge sind nötig? Gibt es mittlerweile irgendwo ein Werkstatthandbuch auf deutsch oder englisch zum Download oder zu kaufen? Danke!

XrayAbarth

Abarth-Schrauber

  • »XrayAbarth« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

114

Samstag, 26. März 2016, 17:56

Erfahrungsbericht mit LB Fertigunsservice

Hallo

Ich muss erstmal dazu sagen das ich ca 1.80m groß bin. Fand die Sitzposition ok, aber sie war nur ok.
Daher hab ich mich für den Kauf der Sitzschiene entschieden.

Die Kontaktaufnahme mit LB Fertigungsservice verlief problemlos und ich bekam schnell Antwort per Mail.

Sitzschiene bestellt und sie ist am 21.03.2016 bestellt/bezahlt und sie ist am 24.03.2016 gut verpackt bei mir angekommen. :thumbsup:
Per Mail hab ich dann noch eine Einbauanleitung bekommen, diese habe ich mir zusätzlich noch ausgedruckt.

Gestern am CarFreitag hab ich mich dann in meine Garage verzogen und den Umbau am Fahrersitz vorgenommen.
Der Ausbau des Sitzes war problemlos. Die Sitzschiene passt super und ohne Nacharbeiten an den Sabeltsitz und in den Abarth. :beifall:

Ein kleines Problem hatte ich was aber ganz problemlos am gestrigen Tag (Feiertag) telefonisch gelöst wurde. Da nochmal herzlichen Dank :top:

Da mein Auto Baujahr 03/2016 ist musste ich den Bowdenzug an der hinteren Befestigung am Sitz aushängen.

Aus foldenden Grund. Ich konnte den Sitz nur in der vordersten oder hintersten Position einrasten lassen.


Jetzt bin ich mehr als Zufrieden mit meiner Sitzposition!
Kann meine Rückenlehne senkrechter stellen ohne das ich an den Dachhimmel komme.
Auch passt das Höhenverhältnis zur Armablage der Türverkleidung nun besser und ist bequemer. :top:



Mein Abarth 595C: Turismo


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (26.03.2016)

FM33

Mitgliedschaft beendet

115

Samstag, 26. März 2016, 18:29

Und die Tag wird ja die Konsole für den Beifahrersitz fertig. Hab die Tage nee Mail von LB Fertigungsservice erhalten.

Freu mich schon wie die ......... :D

DarioGT

Abarth-Fahrer

  • »DarioGT« ist männlich

Beiträge: 127

Dabei seit: 8. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 670

D A H
-
O * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

116

Samstag, 26. März 2016, 20:10

@Xray hört sich ja super an :top: was haben die für eine Schiene verlangt?

Mein Abarth 500: Bianco Gioioso™#2te Mazzierte Stufe+Sound:)#17"Esseesse Titan#tiefe Sabelt#G-Tech 70” Anlage#Diverse Carbon Teile#KoniFDS+ProKit#15er Novitec Spurplatten#Pipercross LfK bearbeitet#Skydome#Heck gecleent#Unter der Haube einen Touch Alfa 8C#Vintage Kondom *VERKAUFT*


FM33

Mitgliedschaft beendet

117

Montag, 28. März 2016, 11:22

Fahrerseite kostet 250€, Beifahrerseite vermutlich 350€. Viel Geld aber es lohnt sich. Qualität ist top (keine Bastelteile).

500s

Abarth-Schrauber

  • »500s« ist männlich

Beiträge: 237

Dabei seit: 24. Mai 2014

Wohnort: Chemnitz

Aktivitätspunkte: 1210

C
-

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

118

Montag, 28. März 2016, 11:25

Passt die Beifahrerseite auch mit Soundsystem..??

Mein Auto: 595 Competitione 180PS, Recordgrau----auf der SUCHE nach einem BIPOSTO...Kit124 und Carbonio


FM33

Mitgliedschaft beendet

119

Montag, 28. März 2016, 14:18

Passt die Beifahrerseite auch mit Soundsystem..??


Kann ich mir nicht vorstellen. Meiner sitzt jetzt in der Reserveradmulde . Da der Orginal nicht wirklich gut klingt hab ich ihn gegen nen Eton RES 8.0 getauscht. Anschlüsse sind plug and play.

Da gibt's auch welche, die nach dem Umbau unter den Sitz passen sollten ;)

mightyduck

Mitglied

  • »mightyduck« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 9. November 2012

Wohnort: Langenselbold/ Hessen

Aktivitätspunkte: 140

- * UE *
-
L B 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

120

Sonntag, 10. April 2016, 21:32

Hallo an alle Sitzschienenbesitzer von LB-Fertigungsservice!!!

Die Sitzschienen für die Beifahrerseite werden in der kommenden Woche fertig. Zur Zeit sind sie beim Pulverbeschichten.

Aufgrund der neuen Situation (siehe unter "Facelift") werden wir die Beifahrerseite auch zukünftig anbieten. Aus diesem Grund werden wir die
Beifahrerseite zum gleichen Preis ausliefern wie die Fahrerseite.
Für alle Abarthisti, die bereits vorbestellt haben gilt dies auch!!

Fahrerseite: 250,00 €, inkl. MwSt. und kostenlosem Versand innerhalb von Deutschland
Beifahrerseite: 250,00 €, inkl. MwSt. und kostenlosem Versand innerhalb von Deutschland

Wir möchten uns auf diesem Weg auch einmal rechtherzlich bei allen bedanken, die sich für unsere Sitzschiene entschieden haben.

Abarthige Grüße
Euer
LB-Fertigungsservice Team

Mein Auto: TF 695 mit der Nr. 222, bischen G-Techtelt und 18" "GELBFIEBER"


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (10.04.2016), Mojo (29.07.2017)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!