G-Tech

Bernhard

Mitglied

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Juli 2019, 18:11

Schaltknauf demontieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo!
Ich habe den 595C Turismo jetzt etwas über eine Woche.

Was mich tierisch stört, ist dieser entsetzlich heisse Aluschaltknauf, wenn das Auto in der Sonne gestanden hat. Das war letzte Woche (bei 40°) so schlimm, dass ich den Knauf nur mit Lappen darüber anfassen konnte.

Jetzt habe ich mir schon einen schönen ABARTH Schaltknauf mit passendem Sack bestellt.
Aber wie bekomme ich den runden Aluknauf ab?? Habe schon probiert ihn abzuschrauben; nix. Sitzt bombenfest!
Hat da jemand eine Idee?
MfG Bernhard
Bild vom Knauf, den ich ausbauen muss ist im Anhang
»Bernhard« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schaltknauf-20190729_174831.jpg

Mein Abarth 595C: 595C Turismo, rote Ledersitze, rotes Estetico , Schalter


Dani595C

Mitglied

  • »Dani595C« ist männlich

Beiträge: 20

Dabei seit: 4. September 2017

Wohnort: Solingen

Aktivitätspunkte: 100

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Juli 2019, 18:25

Habe genau das selbe Problem... habe in einer Facebook Gruppe gelesen dass man wohl neuerdings ein wenig Gewalt anwenden muss (seitdem die so ausgeliefert werden) um das Teil zu entfernen und es danach nicht mehr wirklich ansehnlich ausschaut ...
Werde das Thema mitverfolgen.. :anhimmel:

Mein Abarth 595C: Compe , Campo-Grau , Rotes Estetico , Rote Ledersitze , Schalter


egu#633

Abarth-Meister

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 1 831

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 9370

Danksagungen: 1026

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Juli 2019, 19:11

Hallo Bernhard und Dani

hier wird die Problematik der Demontage des Schaltknaufs beschrieben - nicht verzweifeln ;)

Viel Erfolg!

Grüsse - Dani

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 086

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5490

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Juli 2019, 19:20

Stülpt ne Socke drüber, solange es so warm ist, dann wird der Knauf nicht warm :)
Gruß Joh

Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 279

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Juli 2019, 20:17

Der Schaltknauf gefällt mir richtig gut. Deshalb würde ich (gilt aber nur für mich ;) ) den nicht austauschen wollen.

Ich werd´einfach ´ne Golfschläger- Haube drüberziehen. Habe noch eine von einem Putter, in Leder, herumliegen. Aus die Maus.
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 30. Juli 2019, 08:22

Guten Morgen ,
gefallen tut mir der Aluknopf auch aber im Winter eiskalt und bei Hitze bzw. Sonneneinstrahlung kaum anzufassen.
Hatte letztes Jahr auch schon mal gefragt und versucht ihn zu lösen (kamen leider auch keine guten Tips) aber dann aufgegeben :huh: Die scheinen neuerdings einen so hochfesten Kleber zu verwenden der nur mit absoluter Gewalt zu lösen ist....

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 7040

* *
-

Danksagungen: 690

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 30. Juli 2019, 08:41

Passende Lösungen gibt es von Sparco und vielen anderen Anbieter, nennt sich Handschuhe.

Bei meinem Shifter ist ebenfalls ein Alu-Knauf dabei, der kann zwar ausgetauscht werden, aber optisch einfach sehr schick. Dazu ist die Haptik, meinem Empfinden nach, doch auch noch besser.

Dazu die Blicke der anderen Autofahrer wenn man mal die Hand raushängen lässt... :whistling:

Bzgl. lösen, die Teile sind wohl mit Loctite verklebt. Gab wohl einige Abarths, bei denen sich die Teile gelöst haben. Bei der Fahrt unschön.
race. don't play.

Mein Auto:


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 279

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 30. Juli 2019, 09:19

Autofahrer-Handschuhe? Wow! Was für ne Idee! (Sieht das nicht ein bisken dekadent aus?)
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 551

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 2810

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 30. Juli 2019, 10:58

Der Schaltknauf gefällt mir richtig gut. Deshalb würde ich (gilt aber nur für mich ;) ) den nicht austauschen wollen.

Ich werd´einfach ´ne Golfschläger- Haube drüberziehen. Habe noch eine von einem Putter, in Leder, herumliegen. Aus die Maus.


Ob das die Lösung ist ?(

Dann könntet ihr ja gleich das Thema in......

"Schalthebel dekorieren statt demontieren" ändern :D

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 787

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8940

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 30. Juli 2019, 13:34

Ich finde ja weder Mützen noch Handschuhe schick;-)
Ich fasse jeden Tag so einen Schaltknauf an und das Winter wie Sommer.
Mann was muss ich ein harter Kerl sein...
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (30.07.2019), Tom! (05.08.2019)


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 279

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1410

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Juli 2019, 14:16

Du weiss doch: Nur die Harten usw usw (breiter Grinser)
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


verso1702

Abarth-Schrauber

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Heiligenhaus

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Juli 2019, 14:43

oder Schattenparker :thumbup:

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Wolfmother71

Abarth-Schrauber

  • »Wolfmother71« ist männlich

Beiträge: 264

Dabei seit: 29. Oktober 2017

Wohnort: Gustavsburg

Aktivitätspunkte: 1330

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Juli 2019, 15:06

Wie sagte ein englischer Koch mal „Nur wer Heiß anfassen kann, kann Heiß Liebe machen!“;-)


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfmother71« (30. Juli 2019, 17:46)

Mein Abarth 595C: Ventilkappen, Lederüberzug Sonnenblenden, Lederüberzug Handbremse, Edelstahlringe für Klima/Boxen/Spiegeleinstellung, Sonnenblenden Seitenscheiben hinten, LED Innenraumbeleuchtung Italienfarben, Sportluftfilter, Eibach Pro Kit Federn, Aufkleber Skorpion vorne, Aufkleber 595 Sitze, 595 Edelstahl Badge Heck, Rerun Edelstahlschriftzug Heck, Edelstahl Skorpion rot Heckdiffuso


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 998

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5110

Danksagungen: 281

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 30. Juli 2019, 16:57

Wenn da Loctite dran ist, hilft warm machen.
Mit einem Heißluftföhn richt erhitzen, dann geht das viel leichter.
Wir reden da von ca. 150°.
Anders wird das nix.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Minime911

Abarth-Fan

  • »Minime911« ist männlich

Beiträge: 92

Dabei seit: 18. Oktober 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 485

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 30. Juli 2019, 22:48

Und beim Aufwärmen mit dem Heissluftfön aufpassen in welche Richtung man bläst, nicht dass die Sitzbezüge anfangen zu kokeln, oder die Heizungstasten abtropfen :rotfl:

Ist wohl so, dass die beim montieren des Knaufs überhaupt nicht vorgesehen haben, dass jemand das Teil mal wieder runterschrauben will.

Gruß,

Christian

Mein Abarth 500: 500er Esseesse von 2009, über 195 Tausend gelaufen und geht wie am ersten Tag,ausserdem Neuzugang Abarth 595 Competizione Facelift. Esseesse wird demnächst durch zusätzlichen Competizione ersetzt....


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 998

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5110

Danksagungen: 281

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Juli 2019, 08:49

Klar muss man aufpassen, aber so geht´s.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Bernhard

Mitglied

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. August 2019, 13:04

Ok, vielen Dank erstmal für die zahlreichen und hoffentlich hilfreichen Antworten!!
Ich werde berichten, wenn ich mich da mal drangetraut habe.
MfG

Mein Abarth 595C: 595C Turismo, rote Ledersitze, rotes Estetico , Schalter


Bernhard

Mitglied

  • »Bernhard« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 17. Juni 2019

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. August 2019, 14:49

So, heute habe ich den neuen Schaltknauf montiert!
Aber den alten abzumachen habe ich mich nicht getraut. Also ab zum superfreundlichen Abarth Händler. Da haben dann 2 "Jungs" aus der Werkstatt den Aluknauf mit sehr grossem Kraftaufwand abgeschraubt. Hätte ich mich nicht getraut; zuviel Angst, dass ich was verbiege oder abbreche!
Dann zu Hause den neuen Schaltsack und den neuen Knauf montiert!
Sieht spitze aus und passt auch viel besser in den Innenraum!
MfG Bernhard
»Bernhard« hat folgende Bilder angehängt:
  • Schalt-alt.jpg
  • Schalt-neu.jpg
  • Innen.jpg

Mein Abarth 595C: 595C Turismo, rote Ledersitze, rotes Estetico , Schalter


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 998

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5110

Danksagungen: 281

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 4. August 2019, 08:53

Wow! Das sind ja richtige Feinmechaniker!

Naja, wenigstens hast du jetzt, was du wolltest.
Sieht gut aus.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6885

Danksagungen: 335

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. August 2019, 12:03

Der Schaltknauf lässt sich halt nur mit Gewalt lösen, wenn er verklebt ist :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!