Hopsi

Abarth-Fan

  • »Hopsi« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 23. November 2012

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. März 2016, 09:27

Schaltseil wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich habe die Suche bemüht, auch im Internet nichts Bereicherndes gefunden.
Könnte mir jemand sagen wie man das Schaltseil beim A500 tauscht?

Wie man zum Schaltseil im Motorraum gelangt (Batterie, Batteriehalter,... raus) und die Schaltaugen löst weiß ich, auch wie man den Schalthebel von innen vom Seil trennt weiß ich. Mir stellt sich die Frage was dazwischen noch zu tun ist um das Schaltseil dann ausbauen zu können. (Hebebühne vorhanden)
Wäre cool wenn das jemand beantworten könnte.

Mein Abarth 500:


Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juli 2016, 22:23

Heute hat sich beim Schaltseil die vorn, hinten Bewegung am Getriebe aus dem Gummi gelöst. Gibt was neues vom Schaltseiltausch?
So ein scheißendreck....
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2016, 10:38

So, habe nun herausgefunden, dass das Gummielement einzeln zu bekommen ist.
Es ist auf das Schaltseil aufgeschraubt mit der Nummer:

8140B40
3400087AG oder
55245287
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Juli 2016, 21:30

die geschriebenen Nummern Passen nicht. Die Kugel, welche das Teil drauf geknipst wird, ist kleiner als beim Abarth.
Habe nun auf das Originalteil oben und unten eine Beilagscheiben verschweißt, dass das innen teil nicht mehr heraus rutschen kann.
Soweit hält das jetzt. Nun versuch ich beim Freundlichen Ersatz zu bekommen.
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

esse607

Abarth-Fahrer

Beiträge: 195

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 975

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Juli 2016, 21:26

Hallo,

ich habe letzte Woche bei unserem die Schaltseile erneuert.
Die kugelpfannen gibt es nach Aussage unserer Werkstatt nicht. Die neuen haben ca. 135€+ MwSt gekostet.
Du musst das ganze von innen nach außen montieren, dass bedeutet Du musst innen die Verkleidung der Schaltung kpl. demontieren.
Im Motorraum haben wir von oben montiert, das könnte aber eventuell auch von unten gehen.
Achtung: die beiden haben unterschiedlich große Kugelpfannen

Mein Abarth 500: Soft- und Hardware Mazza Engineering, langer 5. Gang GT550-ST100 H&R Spurverbreiterungen VA 30mm HA 40mm und Kriegsbemalung, Schaltwegverkürzung, V-MAXX Big Brake Ø330, grosser LLK, B14


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!