Augustin Group

hulix

Abarth-Fahrer

Beiträge: 163

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 4. September 2013, 13:07

Eingebaut!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute

Auch ich hab den short shifter eingebaut. Da ev noch Fragen bez. Einbau bestehen (US Variante hat eine andere Konsole) hier ein paar Bilder.

Um den vorderen Teil abzunehmen müsst ihr erstmal die Lederabdeckung hochheben. Dahinter sind 2 Schrauben zu lösen und das voredere Teil der Konsole kann hochgedrückt und herausgezugen werden. Siehe Bild 1

Der weitere Verlauf wird ja in der Beschreibung beschrieben.

Dann kommt die Problematik mit unserem Fach an der rechten Seite. Da muss doch einiges weggedremelt werden damit GAR NICHTS mehr ansteht. Die kleine Stange muss bündig zum Plastik weg sowie der ganze hintere Bereich. Siehe Bild 2.

Dann kommts gut und ihr habt Spass. Geniale Sache!

Danke noch an User SWISHI für die Reibungslose Lieferung des shifters!!!
»hulix« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


honolulu

Abarth-Schrauber

  • »honolulu« ist männlich

Beiträge: 391

Dabei seit: 31. August 2011

Wohnort: Germering bei München

Aktivitätspunkte: 1990

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 5. September 2013, 14:03

Auch ich habe heute den Short Stifter bekommen. Vielen Dank nochmals an Swishi!!! :top:
Natürlich musste ich Ihn auch gleich einbauen was in unter einer halben Stunde passiert ist.
Alles passte perfekt, lediglich die Verkleidung an dem Fach muss nachbearbeitet werden.
Das nahm auch am meisten Zeit in Anspruch, ist technisch jedoch einfach, wenn man einen Dremel hat.
Es schaltet sich jetzt echt klasse, etwas fester zwar, daran gewöhnt man sich aber sofort.
Der Umbau lohnt sich echt und Preis/Leistung ist top, speziell wenn man bei Swishi bestellt :D !

vetiva

Abarth-Fan

  • »vetiva« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 440

* *
-
* * 5 9 5

  • Nachricht senden

63

Freitag, 6. September 2013, 20:54

Ich hab meinen auch heute bekommen, vielen Dank an swishi für die unkomplizierte Abwicklung un den turboschnellen Versand. :top: :top:
Wenn er eingebaut ist melde ich mich nochmal.

Achtung, die Sendung aus der Schweiz ist nur bedingt kompatibel mit einer deutschen Packstation.
Auf meiner Sendung war ein Vermerk der Post dass solch eine Sendung nicht in eine Packstation geliefert werden darf!
...Sie haben es dann aber doch gemacht. :beifall:

Deshalb besser eine echte Adresse verwenden, keine Packstation.

Mein Abarth 500: Ein schwarzer esseesse


vetiva

Abarth-Fan

  • »vetiva« ist männlich

Beiträge: 83

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Ludwigshafen

Aktivitätspunkte: 440

* *
-
* * 5 9 5

  • Nachricht senden

64

Freitag, 13. September 2013, 13:08

Auch eingebaut

So ,seit heute morgen fahre ich auch mit dem Shortshifter!

Ich hab ihn allerdings nicht selbst eingebaut <schähm>.
Hab ihn einbauen lassen, und der Schrauber hat mir 250€ abgenommen. Fühle mich veralbert, bin ja aber selber schuld....
Das Problem mit dem kleinen Fach an der rechten Seite hatte ich geschildert. Er meinte aber dass nach Zusammenbau bei der Probefahrt es auch an der linken Seite angeschlagen hätte.

Deshalb musste er wieder alles aufmachen ...blablabla...

Aber egal, DAS FAHREN IST GEIL!

Der Effekt ist deutlicher als ich gedacht habe. Es schaltet präzise und kurz. Fast wie ein Joystick. Erst jetzt merke ich wie lang die Schaltwege früher waren.
Tolle Sache!! Merci vielmals, Swishi!

Mein Abarth 500: Ein schwarzer esseesse


hulix

Abarth-Fahrer

Beiträge: 163

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

65

Freitag, 13. September 2013, 15:06

250€???? Auch wenn der das 2 mal gemacht hat..(woran er ja dann selber Schuld ist)..mehr wie 15 Minuten haste nicht umd die GANZE Konsole zu entfernen und wieder zu befestigen.

Da wärst lieber bei mir vorbeigekommen.. da hätte es noch ein Bier gegeben..

Mein Gott. ;( back to topic.

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


Nico_dog

Abarth-Fahrer

  • »Nico_dog« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 18. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

66

Samstag, 14. September 2013, 14:50

So ,seit heute morgen fahre ich auch mit dem Shortshifter!

Ich hab ihn allerdings nicht selbst eingebaut .
Hab ihn einbauen lassen, und der Schrauber hat mir 250€ abgenommen. Fühle mich veralbert, bin ja aber selber schuld....
Das Problem mit dem kleinen Fach an der rechten Seite hatte ich geschildert. Er meinte aber dass nach Zusammenbau bei der Probefahrt es auch an der linken Seite angeschlagen hätte.

Deshalb musste er wieder alles aufmachen ...blablabla...

Aber egal, DAS FAHREN IST GEIL!

Der Effekt ist deutlicher als ich gedacht habe. Es schaltet präzise und kurz. Fast wie ein Joystick. Erst jetzt merke ich wie lang die Schaltwege früher waren.
Tolle Sache!! Merci vielmals, Swishi!


Bin genau deiner Meinung .Geiles Teil der Shifter :thumbsup: Viel Spaß damit noch.

Aber der Preis für den Einbau ist echt heftig. Zu dem würde ich nicht mehr fahren :thumbdown:

Mein Abarth 500: BMC Luftfilter,optimierter Luftfilterkasten,FORGE Ansaugschlauch in ROT,Modifizierter orig. Endtop mit Edelstahl RAGGAZON Mittelrohr,Novitec Spurplatten HA 30mm,NEU-F Shortshifter,rote Stahlflex Bremsleitungen,Green Stuff Bremsbeläge vorne und hinten,gelochte Zimmermann Sportbremsscheiben Z-Coat vorne und hinten, 165 PS 280 NM angepaßte Software,Asseto-KONI Fahrwerk,ZEMCO-Tempomat,MAL in Grigio Campovolograu lackiert,Parksensoren,Alarmanlage, Sabelt Sitze inkl LB Schiene.


swishi

Abarth-Fahrer

  • »swishi« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 6. Dezember 2012

Wohnort: Basel

Aktivitätspunkte: 500

-
-
* * . * * * * *
-

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

67

Montag, 16. September 2013, 12:09

Hallo zusammen

Lieben Dank für die positiven Feedbacks - Schneller, guter und zuverlässiger Service sind für mich Ehrensache...!

@ vetiva:
Das mit der Packstation verwundert mich zumal ich die Sendung ab Deutschland mit der Deutschen Post versendet habe... Vielleicht hat es daran gelegen dass ich das Teil per Einschreiben versendet habe...?
EUR 250.-- für den Einbau halte ich schlichtweg für ne Frechheit, sorry... Der Shortshifter ist maximal in einer Dreiviertelstunde fix fertig eingebaut, das kann Dir hier jeder bestätigen, der das Teil eingebaut hat. Man muss da auch nix auf der linken Seite der Konsole anpassen, da gibt es nix was streifen könnte.

Egal... Ich wünsch euch allen viel Spass mit dem Shortshifter, wer noch einen möchte, meldet sich per PM bei mir.
Dank Sammelbestellung kann ich euch den Shortshifter für EUR 110.-- (all inkl. inkl. Versand innerhalb DE) anbieten!

Liebe Grüsse und happy shifting...!
Sammelbestellung Neu-F Shortshiftadapter
Ich kann euch den Neu-F Shortshiftadapter für EUR 115.-- all inklusive (inkl. Zoll, Versichertem Versand DE usw.) anbieten! Wer einen will meldet sich bitte kurz per PN!
Super Sache, simpel aber effektiv... die Schaltwege verkürzen sich um ca 25% und die Gänge gehen viel präziser rein...!

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

joh (16.09.2013)

66er

Abarth-Profi

  • »66er« ist männlich

Beiträge: 452

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 2355

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

68

Montag, 23. September 2013, 19:49

Eine Frage an die neuen Besitzer, schildert doch mal eure Eindrücke.
Sind die Erwartungen erfüllt worden?

Grüße
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat !

Mein Abarth 500: Rote Spiegelkappen


swishi

Abarth-Fahrer

  • »swishi« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 6. Dezember 2012

Wohnort: Basel

Aktivitätspunkte: 500

-
-
* * . * * * * *
-

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

69

Montag, 23. September 2013, 21:04

Hallo 66er

Guxx Du weng weiter oben die letzten Beiträge, da schreiben eigentlich alle Besitzer des Shortshiftadapters Ihre Eindrücke und Erfahrungen, generell lässt sich sagen die Gänge lassensich viel präziser, kürzer und knackiger schalten... Echt ein geniales Teil... Klein aber grosse Wirkung...

Lieber Gruss

Swishi
Sammelbestellung Neu-F Shortshiftadapter
Ich kann euch den Neu-F Shortshiftadapter für EUR 115.-- all inklusive (inkl. Zoll, Versichertem Versand DE usw.) anbieten! Wer einen will meldet sich bitte kurz per PN!
Super Sache, simpel aber effektiv... die Schaltwege verkürzen sich um ca 25% und die Gänge gehen viel präziser rein...!

Mein Abarth 500:


66er

Abarth-Profi

  • »66er« ist männlich

Beiträge: 452

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 2355

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

70

Montag, 23. September 2013, 22:18

Ich hatte mal die Gelegenheit einen zu fahren (von irgend einem Hersteller), die die nicht so toll funktionierte.
Wenn die ne Ecke besser ist, werde ich mir auch ein mit nehmen.
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat !

Mein Abarth 500: Rote Spiegelkappen



swishi

Abarth-Fahrer

  • »swishi« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 6. Dezember 2012

Wohnort: Basel

Aktivitätspunkte: 500

-
-
* * . * * * * *
-

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

71

Montag, 23. September 2013, 22:46

Hallo 66er
Ich bin jetzt mit dem Shortshiftadapter ca 2500 km gefahren un bin immer noch hell begeistert... ich glaube das können auch die anderen Besitzer auch bestätigen... Falls Du einen willst gib mir Bescheid ich kann sie dank Sammelbestellung für EUR 110.-- besorgen... die nächsten sind bereits unterwegs und sollten diese Woche ankommen...

Gruss swishi
Sammelbestellung Neu-F Shortshiftadapter
Ich kann euch den Neu-F Shortshiftadapter für EUR 115.-- all inklusive (inkl. Zoll, Versichertem Versand DE usw.) anbieten! Wer einen will meldet sich bitte kurz per PN!
Super Sache, simpel aber effektiv... die Schaltwege verkürzen sich um ca 25% und die Gänge gehen viel präziser rein...!

Mein Abarth 500:


66er

Abarth-Profi

  • »66er« ist männlich

Beiträge: 452

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Friedrichshafen

Aktivitätspunkte: 2355

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

72

Montag, 23. September 2013, 23:02

Danke für dein Angebot, bekommst eine PN.
Die Freiheit der Meinung setzt voraus, dass man eine hat !

Mein Abarth 500: Rote Spiegelkappen


Dermeineeine

Abarth-Schrauber

  • »Dermeineeine« ist männlich

Beiträge: 245

Dabei seit: 16. September 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 1255

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 8. Oktober 2013, 18:05

Hallo allerseits,

ich habe jetzt seit einer Woche den Shortshifter eingebaut.
Der Einbau geht wie von anderen Usern beschrieben recht einfach.

Der erste Eindruck ist: Wow!
Super knackig, das Spiel im Hebel ist wesentlich weniger geworden, man rührt nicht mehr so rum in der Neutral Stellung. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine.
Man braucht zum schalten auch viel mehr Kraft als vorher.

Jetzt, wo die Temperaturen sinken, habe ich leichte Bedenken, dass der Kraftaufwand zum schalten bei kaltem Getriebe zu hoch wird und die Gänge sich nicht mehr sauber einlegen lassen.
Ich werde beobachten und berichten.

Zur Not ist das Teil auch in 15min wieder ausgebaut und kommt dann im Frühjahr wieder rein.


Und auch hier noch vielen Herzlichen Dank an Swishi der sich die Mühe macht und mit den Teilen zu versorgen!

Mein Abarth 500: schwarz, schwarze Rückleuchten, schwarze Seitenblinker, G-Tech GT278, Innenraumleuchte LED "500", Bilstein B14, Powerflex lila rundum, Sturzplatten Hinterachse, Vmaxx BigBrake-Kit, Recaro PolePosition, schwarze Schroth 4-Punkt H-Gurte, Wiechers Clubsport-Bügel, Nankang NS-2R, Assetto Corse Grill


Nico_dog

Abarth-Fahrer

  • »Nico_dog« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 18. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

74

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 13:01

Hallo,



also bei mir hat sich nach einer gewissen Einfahrzeit der Druck zum Gänge einlegen verringert und jetzt geht es eigentlich super schnell und ohne großen Kraftaufwand. Ich habe aber auch noch in den Teil wo die Kugel drinnen sitzt etwas Fett zur schmierung gegeben. Kann sicher nicht schaden und ich denke auch im Winter wird es nicht viel strenger gehen. Das Teil ist echt genial und macht viel Spaß :thumbsup:

Mein Abarth 500: BMC Luftfilter,optimierter Luftfilterkasten,FORGE Ansaugschlauch in ROT,Modifizierter orig. Endtop mit Edelstahl RAGGAZON Mittelrohr,Novitec Spurplatten HA 30mm,NEU-F Shortshifter,rote Stahlflex Bremsleitungen,Green Stuff Bremsbeläge vorne und hinten,gelochte Zimmermann Sportbremsscheiben Z-Coat vorne und hinten, 165 PS 280 NM angepaßte Software,Asseto-KONI Fahrwerk,ZEMCO-Tempomat,MAL in Grigio Campovolograu lackiert,Parksensoren,Alarmanlage, Sabelt Sitze inkl LB Schiene.


Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

75

Freitag, 1. November 2013, 14:04

Hallo

Ich hab mir den Short Shift selbst gemacht war ganz einfach :)

Schaldhebel ausbauen, die kugel abschneiden ein stück Flacheisen zwischensetzen und alles
verschweißen. Dann alles wieder einbauen und los gehtz :D

Das ist mal eine Geile schalterei so kurtz müsste das Original sein!!
Jetzt macht das richtig Spass mit dem Kleinen !!

Das schwerste an dem ganzen war das Ausmessen von dem zwischenstück.Das die Länge und der Winkel stimmt.
Zeitaufwand insgesamt 2 stunden und kostet nix (hab ja die möglichkeit zu schweissen).

Vorher Nachher




Gruß Roger :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


schraubelocka

Abarth-Schrauber

  • »schraubelocka« ist männlich

Beiträge: 194

Dabei seit: 28. März 2013

Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

76

Freitag, 1. November 2013, 15:33

Mahlzeit,

so trifft man mit dem Begriff "manuelle Schaltung" den Nagel auf den Kopf. :thumbsup:

Schön gemacht. Kaufen kann jeder.

Gruß Mark

Mein Abarth 500: viel weiß, ein wenig rot und etwas schwarz


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hektor (01.11.2013)

DonLuigi

Abarth-Fan

Beiträge: 75

Dabei seit: 16. Februar 2012

Aktivitätspunkte: 395

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 3. November 2013, 19:23

Das schwerste an dem ganzen war das Ausmessen von dem zwischenstück.Das die Länge und der Winkel stimmt.

Schöne Arbeit :thumbsup:
Was für eine Länge ist denn die optimale?
Hast du den seitlichen Knubbel auch bearbeitet? Bei Bonalume und G-Tech soll der ja auch anders sein, weiß nur nicht in welcher Form, und welche Funktion der hat weiß ich auch noch nicht.
Muss mal die Abdeckung entfernen, weil die Selfmade-Lösung will ich auch demnächst angehen.

Mein Abarth 500: Esseesse Steuergerät + Bonalume Doping , Gewindefahrwerk, Sportluftfilter, Record Monza Edelstahl , Aluschaltknauf, Pop Off-Filter , Klarglasrückleuchten , Depo-Kombianzeige statt orig. Ladedruckanzeige


Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 3. November 2013, 21:10

Hallo und danke das hört man gern!
Ich werde diese Woche mal eine Zeichnung mit maßen und Bild hier veröffentlichen!
Und was genaueres dazu schreiben!!

Gruß Roger :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

79

Sonntag, 3. November 2013, 21:39

@Roger : top idee , gut gemacht ! gruss norbert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hektor (11.11.2013)

Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich

Beiträge: 425

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2150

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 10. November 2013, 13:22

Hallo Leute habs endlich gepackt mal was zu machen, hat ein bischen länger gedauert :pfeifen:

Danke Norbert ;)

So hier erstmal die Zeichnung und ein paar Bilder.





Also zuerst alles abbauen wie schon beschrieben,dann das Schaltgestänge aushängen (geht mit einem Schraubendreher).
Dann mit dem Schraubendreher die weissen Klips unter dem Schalthebel nach innen drücken, sodass sie aus der Halterung springen.
Wenn alle Klips lose sind, kräftig an dem Schaldhebel ziehen, sodass er aus der Halterung springt.Die Kugeln dann mit Klebeband umwickeln, damit da nichts drann kommt.
Den Krampen nun unter dem Wulst abschneiden, danach den Flachstahl dazwischen setzen und verschweißen.
Die Nase (rot makiert) muss noch weggeschliffen werden.
An der Kuststoffverkleidung muss noch ein Stück entfernt werden, ist aber schon im Beitrag beschrieben.
Nun wieder alles einbauen. Die weisse Kugelhalterung mit Druck und einem Schraubendreher wieder einsetzen und die Klipse runterdrücken,Schaltgestänge einhängen und die Verkleidung anbauen. Fertig!!
Ich hoffe es ist verständlich, wenn nicht bitte Fragen ;)
Wer es nicht selber machen kann, kann mich ja anschreiben (PN) Ich helfe gerne weiter.

So veil Spass beim nachbauen und beim Schalten is einfach Geil (macht sogar meiner Frau Spass :D )



Gruß Roger :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!