Squadra Sportiva

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 295

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21785

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 10. November 2013, 20:58

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Genial Roger!

Eine super Arbeit hast du da gemacht. Ich durfte ja letztens deinen 500er fahren und es schaltet sich wirklich "knackig." 8o

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


swishi

Abarth-Fan

  • »swishi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 84

Dabei seit: 6. Dezember 2012

Wohnort: Basel

Aktivitätspunkte: 475

-
-
* * . * * * * *
-

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

82

Montag, 11. November 2013, 10:07

Hey super Arbeit... Hut ab!
Für alle die jedoch nicht gerne Basteln oder gar schweissen können, habe ich hier die Alternative... Sammelbestellung Shortshiftadaprer für euren 500 Abarth
Sammelbestellung Neu-F Shortshiftadapter
Ich kann euch den Neu-F Shortshiftadapter für EUR 115.-- all inklusive (inkl. Zoll, Versichertem Versand DE usw.) anbieten! Wer einen will meldet sich bitte kurz per PN!
Super Sache, simpel aber effektiv... die Schaltwege verkürzen sich um ca 25% und die Gänge gehen viel präziser rein...!

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hektor (11.11.2013)

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 416

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7245

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

83

Montag, 11. November 2013, 10:20

Ich hab den neu f Adapter jetzt verbaut und muss sagen es macht jetzt deutlich mehr Spaß zu schalten. Geht schneller und präziser :) vielen dank für noeppy ;)

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 3. Dezember 2013, 13:48


Also zuerst alles abbauen wie schon beschrieben,dann das Schaltgestänge aushängen (geht mit einem Schraubendreher).
Dann mit dem Schraubendreher die weissen Klips unter dem Schalthebel nach innen drücken, sodass sie aus der Halterung springen.
Wenn alle Klips lose sind, kräftig an dem Schaldhebel ziehen, sodass er aus der Halterung springt.


Ma ne blöde Frage... Du hast ja den ganzen Schalthebel ausgebaut... kann man auf die gleiche Art und Weise nicht auch den Adapter montieren und sich den ganzen Abbau der Plastik-Verkleidung sparen? ?(

VG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 416

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7245

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 3. Dezember 2013, 13:58

Und der Adapter ist auch noch deutlich günstiger bei gleicher Funktion:thumbup::thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Hektor

Abarth-Profi

  • »Hektor« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 417

Dabei seit: 3. Juli 2013

Wohnort: Nisterau

Aktivitätspunkte: 2110

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

86

Sonntag, 8. Dezember 2013, 19:26


Also zuerst alles abbauen wie schon beschrieben,dann das Schaltgestänge aushängen (geht mit einem Schraubendreher).
Dann mit dem Schraubendreher die weissen Klips unter dem Schalthebel nach innen drücken, sodass sie aus der Halterung springen.
Wenn alle Klips lose sind, kräftig an dem Schaldhebel ziehen, sodass er aus der Halterung springt.


Ma ne blöde Frage... Du hast ja den ganzen Schalthebel ausgebaut... kann man auf die gleiche Art und Weise nicht auch den Adapter montieren und sich den ganzen Abbau der Plastik-Verkleidung sparen? ?(

VG
Andi
Hallo
Also Du must die Verkleidung abbauen egal ob Du das so machst wie ich oder Du den Adapter verbaust,weil Du den Hebel ja länger hast als vorher und so bekommst Du den Schalthebel nicht mehr in die Aufnahme.Es ist aben kein großer ackt die Verkleidung abzubauen.


Wieso ist der der Adapter Günstiger????? ( mich Hat das nix gekostet) Auser Du meinst die von G.. und Bona.. dann hast Du natürlich recht Abathar :)



Wer intresse Hat und wissen will was das Kostet bitte PN ;)

Gruß Roger :thumbup:

Mein Abarth Punto Evo: Schwartz ,G-tech cup-gt,KAT Ausgang 70,G-tech und Novitec Short Shifter,HG Ansaugrohr,HG LLK HFR,Kaltluftschlauch,bearbeiteter Luftfilterkasten,K§N einsatz,HJS 200 zeller kat ,Stahlflex-Bremsleitung,ATE Super Blue,Bilstein b14,Motec 8x18, Verbreiterung 10mm Vorne und 15mm Hinten,Prosport Oltemperatur Oldruck und Ladedruck anzeigen, Domstrebe vorne und hinten, Querlänker Streben unten


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 416

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7245

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

87

Sonntag, 8. Dezember 2013, 19:32

Ich meine jetzt den neuf Adapter im Vergleich zur G-Tech schaltwegsverkürzung oder zur bonalume. Deinen Eigenbau hatte ich nicht gemeint. Aber natürlich auch top:thumbup::thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


wenzovic

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 1. September 2017

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

88

Freitag, 1. September 2017, 19:41

Hat noch jemand von euch einen Shortshift-Adapter rumliegen und will den verkaufen?

Mein Auto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!