HRE - Abgastechnik Hiller

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

41

Montag, 16. Oktober 2017, 20:59

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Allerdings. :top:

Man fragt sich ernsthaft, warum die Autos nicht vom Werk aus mit den kürzeren Schaltwegen ausgliefert werden. ?(

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

42

Dienstag, 17. Oktober 2017, 08:51

Moin,

wäre doch totlangweilig, wenn man nichts zu frickeln hätte. :pfeifen:

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charly47 (17.10.2017)

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:16

Moin,

wäre doch totlangweilig, wenn man nichts zu frickeln hätte. :pfeifen:

Gruß
Tom


Ein wahres Wort LOL :beifall:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


jeebee

Abarth-Schrauber

  • »jeebee« ist männlich

Beiträge: 267

Dabei seit: 30. Juni 2016

Wohnort: 85737 Ismaning

Aktivitätspunkte: 1380

- *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 23:30

Eigentlich geht mir keine SWV ab, ich komme mit dem Getriebe und dessen Schaltung prima zurecht, werde mir aber die verkürzten Schaltwege von G-Tech und Co demnächst mal anschauen, vielleicht überzeugt mich das doch noch...
Ein Sportwagen muss rot sein! 8)

Mein Abarth 595: Competizione / rosso / G-Tech Evo 200 /Pipercross / G-Tech BIPOSTO Endrohre / Rückbankverkleidung a'la Steven / G-Tech Spurverbreiterung vorne 20 mm und hinten 30 mm / G-Tech Tieferlegungsfedern / Domstrebe hinten / ABARTH Schriftzug auf der 3. Bremsleuchte / Innenbeleuchtung TRICOLORE


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 13:32

Hallo Freunde der kürzeren Schaltwege,

von der Verarbeitung der G-Tech bin ich schwer enttäuscht - wenn nicht sogar entsetzt. :thumbdown:
Da muss man Angst haben, dass die Schweißnähte beim hinlangen nicht halten.
Traurig ist, das das Bild im Shop von G-Tech aber auch rein gar nichts mit dem Produkt zu tun hat, welches man dann zugeschickt bekommt.
Ich habe mir jetzt die Bonalume bestellt.
Mal sehen ob die hält was sie verspricht.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jeebee (19.10.2017), Rice Rocket 82 (19.10.2017)

mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 15:40

Tom was meinst du? Was hast du denn bekommen?

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

47

Freitag, 20. Oktober 2017, 08:48

Guten Morgen!

@Tom: Meinst Du, Du kannst zu dem Produkt, wie es bei Dir vorliegt, ein paar Bilder posten?

Wäre sicher hilfreich.

Dank und Gruß
Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

48

Freitag, 20. Oktober 2017, 08:55

Moin,

ja, kann ich später machen wenn ich zu Hause bin.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

49

Freitag, 20. Oktober 2017, 09:25

Schon mal Rücksprache gehalten?

Ich denke halt schief gehen kann immer mal was oder eine Chance hat jeder verdient.
Ich habe die Schaltwegsverkührzung von G-Tech drin und bin damit absolut zufrieden, deswegen tippe ich eher mal auf etwas über das man reden kann.

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

50

Freitag, 20. Oktober 2017, 09:34

Bei mir ebenso, die gtech Lösung funktioniert super, ich habe keine Ahnung was du meinst Tom...
Eine Schweißnaht von Gtech die nicht hält existiert nicht;-)
Genauso wie ich die Bearbeitung von Rice Rocket nicht verstehe, wofür macht man das?
Die Verarbeitung nach Einbau nicht mehr sichtbarer Teile interessiert mich ja persönlich mal überhaupt nicht...
Das Werk übrigens auch nicht, wenn du dir die originalen Teile ansiehst, ist ja auch nicht nötig an diesen Bauteilen.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (20. Oktober 2017, 13:48)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...



Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 815

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4285

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

51

Freitag, 20. Oktober 2017, 13:23

Hallo Tom,
da müsste sich aber mit den Jahren etwas zum negativen geändert haben.
Vielleicht hast du ja ein so genanntes "Montagsprodukt" erwischt. Ich würde das mit denen abklären und mir keine andere holen.
Meine war Top!!!!
Gruß Gerd

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich

Beiträge: 167

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 870

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

52

Freitag, 20. Oktober 2017, 13:26

Ich sag mal so: Jeder nach seiner Fasson, oder?

Grüße
Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:08

Moin,

hier, wenn auch ein wenig später als versprochen, die Fotos zu meiner Schaltwegeverkürzung der Fa. G-Tech.

Einige Dinge möchte ich aber vorweg noch ansprechen, was den Beitrag etwas länger macht.

Es ist nicht meine Absicht die Fa. G-Tech schlecht zu machen oder gar einen Shitstorm auszulösen.
Ich möchte hier nur meine persönlichen Erfahrungen weiter geben.

Leider habe ich das Produkt nicht sofort ausgepackt, sondern recht lange im verpackten Zustand liegen lassen.
Hätte ich sofort ausgepackt und bei MW Motorsport, wo ich bestellt habe, reklamiert, wäre die Angelegenheit wohl nicht so hochgekocht, wie sie das jetzt tut, was auch nicht meine Absicht ist.
Dazu mehr, aber erst etwas weiter unten.

Michael von MW hat sich meiner Unzufriedenheit angenommen und sich mit G-Tech in Verbindung gesetzt.
Die Fa. G-Tech hat dem Tausch des Artikels auch zugestimmt.
Dementsprechend ist soweit alles gut.
Versprochen wurde der Tausch in die neue Version, von der ich allerdings nicht weiß, ob diese so aussieht wie im Onlineshop der Fa. G-Tech abgebildet.

Und jetzt sind wir bei meinem eigentlichen Problem.
Das mir zugesendete Produkt hat eben gar nichts mit dem angebotenem Produkt zu tun (siehe Bilder).
Selbstverständlich wurde ich vor dem Kauf von MW auf mein Nachfragen, wo denn der Unterschied zwischen der G-Tech und der Bonalume liegt, aufgeklärt.
"Bonalume fertigt ein Neuteil und G-Tech schweißt Originalteile um."
Inspiriert durch das Bild im Onlineshop von G-Tech und den günstigeren Preis habe ich mich dann für die G-Tech entschieden.
Umschweißen kann man eben unterschiedlich interpretieren. :(
Leider, wie ich jetzt weiß, habe ich mich von dem Bild im Onlineshop blenden lassen.
Die Tatsache, dass mir der komplette Schaltbock geschickt wurde, finde ich ja sehr positiv,
leider ist aber die im Schaltbock verbaute Schaltwegeverkürzung von miserabler Qualität, weshalb ich mir jetzt bei MW Motorsport die Bonalume bestellt habe.

Ja Marco, es gibt auch Schweißnähte von G-Tech, die nicht halten was sie versprechen (siehe Bilder).

So weit so gut - oder eben auch nicht gut.

So richtig Fahrt hat der Vorgang nach meinem Post #45 vom 19.10. aufgenommen.
Es scheint, dass die Fa. G-Tech hier im Forum mitliest, oder es Zuträger unter den Forenmitgliedern gibt, da seit meinem Beitrag die Fa. G-Tech der Fa. MW Motorsport massive Vorwürfe macht.
Und hier hört der Spaß auf.
Ich habe ein Problem mit diesem Produkt der Fa. G-Tech.
Nicht die Fa. MW Motorsport hat hier im Forum gepostet sondern ich.
Die Beratung durch Michael von MW war tadellos, die Abwicklung nach meiner viel zu späten Reklamation ebenfalls.
Einzig die Schaltwegverkürzung, die zugehörige Produktbeschreibung im Onlineshop der Fa. G-Tech und das jetzt von der Fa. G-Tech an den Tag gelegte Verhalten gibt Anlass zur Kritik meinerseits.
Der massive Druck den G-Tech auf MW Motorsport ausübt und die Bemühungen, dass fehlerhafte Teil unbedingt zurück zu bekommen, erwecken in mir einen seltsamen Verdacht.
Aber das ist meine subjektive Meinung.

Da ich mir ja schon die Bonalume bestellt habe, habe ich mit G-Tech, bezogen auf diesen Vorfall, abgeschlossen.
Sollte es noch zum Umtausch kommen und ich die im Onlineshop gezeigte Schaltwegverkürzung bekommen ist gut.
Wenn nicht, ist auch gut.

Gruß und einen schönen Sonntag
Tom

Und jetzt endlich zu den Fotos:
»TOM-595C« hat folgende Bilder angehängt:
  • G-TECH_01.jpg
  • G-TECH_02.jpg
  • G-TECH_03.jpg
  • G-TECH_04.jpg
  • G-TECH_05.jpg
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rice Rocket 82 (22.10.2017)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:29

Sorry, aber rein technisch ist an dem Teil überhaupt nichts auszusetzen.
So sehen die Teile aus und funktionieren.
Bietet gtech auch schon lange an.
Wenn Optik an der Stelle irgendwen interessiert, vielleicht.
Evtl kann man Gtech für die Bilder im Shop kritisieren, wenn da so ein Teil schwarz lackiert und mit Logo abgebildet wird.
Aber funktional ist das Ding okay.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:04

Hallo Marco,

ich gebe (gerne) zu, dass ich in dieser Beziehung pingelig bin.
Optik spielt bei mir auch eine sehr große Rolle, selbst wenn sie auf den ersten Blick nicht zu sehen ist.
Aus diesem Grund kann ich die Nacharbeit von Rice Rocket 82 bei seiner Schaltwegverkürzung auch sehr gut nachvollziehen.
Aber das ist schon wieder ein ganz anderes Thema. LOL

Tut mir Leid, aber deiner Aussage an dem Teil wäre überhaupt nichts auszusetzen muss ich wiedersprechen.
Das ist nicht geschweißt, dass ist "Murks".
Und das im Onlineshop abgebildete Teil ist nicht nur schwarz lackiert und mit Logo versehen.
Hier hat man sich bei der Fertigung richtig Mühe gegeben, was auch den Preis rechtfertigt.

Das das mir gelieferte Teil funktional nicht in Ordnung ist habe ich nie behauptet.
Kann ich ja auch nicht, das es (so auf jeden Fall) nie von mir verbaut wird.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:19

Moin,
Es ist nicht meine Absicht die Fa. G-Tech schlecht zu machen oder gar einen Shitstorm auszulösen.

...

Einzig die Schaltwegverkürzung, die zugehörige Produktbeschreibung im Onlineshop der Fa. G-Tech und das jetzt von der Fa. G-Tech an den Tag gelegte Verhalten gibt Anlass zur Kritik meinerseits.

...


Irgendwie kann ich nicht folgen ... Du willst niemand schlecht machen, ok ehrbarer Ansatz nur werde ich den Eindruck nicht los als wenn das etwas schief geht.
Du hast etwas gekauft und "lange" liegen lassen, dann teilst Du dem Lieferant mit das es Dir nicht gefällt. Der Hersteller stimmt zu es um zu tauschen obwohl es dafür aus technischer Sicht kein Grund gibt und durch "lange" Liegezeit auch sicher kein Rücktrittsrecht mehr vorliegt. Die Schweißnähte sind sicher weit weg von hübsch, jedoch wage ich zu bezweifeln das man Sie abreißen kann, somit erfüllen Sie Ihren Zweck.

Wenn ich es richtig sehe stört Dich das die nicht sichtbaren Teile nicht Schwarz lackiert sind und keine Pfennig Schweißnähte vorhanden sind - korrekt? Da kommt dann die von Dir bemängelte Produktbeschreibung zum tragen, auf der G-Tech Seite finde ich den umfangreichen Text "kompletter Schalthebel ohne Schaltknauf" - was ist davon jetzt nicht vorhanden?

Und als letztes, das Sie Dir entgegen kommen und bereit sind umzutauchen gibt Anlass zu Kritik? Oder meinst Du die Aussage von Dritten, sprich Hörensagen was und wie G-Tech mit MW kommuniziert?

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 22. Oktober 2017, 16:26

Hallo LaDaDi500,

ja, du kannst mir nicht folgen.
Wenn du den Eindruck hast, dass hier etwas schief geht, ist das dein subjektiver Eindruck.
Bevor die Sache aber aus dem Ruder läuft noch ein paar Ergänzungen zu deinen Anmerkungen, die allerdings oben im Text auch schon teilweise angesprochen sind.

Ja, ich habe das Teil lange liegen lassen und habe auch oben schon erwähnt, dass die Fa. G-Tech einem Tausch zugestimmt hat.
Dementsprechend, wie oben schon erwähnt "ist soweit alles gut" und besteht kein Anlass zur Kritik.
Ich hatte die Schaltwegverkürzung auch schon verpackt im Keller liegen und den Vorgang abgehakt.
Mein Forenbeitrag sollte nur der allgemeinen Information der Forenmitglieder dienen.

Die Schweißnähte sind nicht nur "nicht schön", sondern ich bezweifle auch deren Festigkeit.
Somit ist deren Zweck eben nicht erfüllt.
Tuning hat auch mit Vertrauen zu tun.

Das im Onlineshop der Fa. G-Tech angebotene Teil hat, insbesondere bezogen auf die dortige Abbildung, rein gar nichts mit dem geliefertem Teil gemein.
Warum bildet die Fa. G-Tech nicht das Teil ab, welches sie verkaufen?
Ein, der Realität entsprechendes Bild, hätte mich direkt von der Bonalume überzeugt und andere wahrscheinlich ebenso.

Die Bereitschaft von G-Tech, dass fehlerhafte Teil umzutauschen gibt keinen Anlass zur Kritik, ganz im Gegenteil. Hier hast du wohl nicht richtig gelesen.
Ich wüsste keinen Grund, warum ich den Aussagen von MW Motorsport keinen Glauben schenken sollte.
Wer Michael, so wie ich persönlich kennt, wird mir Recht geben.

Gruß und schönen Sonntag
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


LaDaDi500

Abarth-Profi

Beiträge: 726

Aktivitätspunkte: 3600

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 22. Oktober 2017, 16:53

Hallo LaDaDi500,
...

Das im Onlineshop der Fa. G-Tech angebotene Teil hat, insbesondere bezogen auf die dortige Abbildung, rein gar nichts mit dem geliefertem Teil gemein.

...

Gruß und schönen Sonntag
Tom


Ich will Dich nicht ärgern oder behaupten das Du etwas geschrieben hättest was nicht so wäre aber mir ist mittlerweile klar das wir eine komplett unterschiedliche Einstellung in diesem Fall haben.

Bei dem Zitat würde ich halt sagen doch das ist genau das Teil (es ist halt Silber und nicht Schwarz) und sogar noch deutlich mehr im Lieferumfang damit der Einbau einfacher wird was ich so gar nicht erwartet hätte anhand des Bildes aber wie gesagt wir kommen da nicht auf einen Nenner und das ist auch ok so, wären wir alle immer einer Meinung wäre es auch langweilig.

Da ich in manchen Dingen auch sehr pingelig sein kann wäre mein Tipp für die Zukunft das nächste mal solche Erwartungen direkt beim Hersteller vorab zu klären, gerade G-Tech zählt da noch zu den wenigen Firmen die auf Sonderwünsche eingehen (zumindest meine persönliche Erfahrung).

Ebenso schönen Sonntag (auch wenn es hier heute nur 1 mal regnet - dauernd!)!

Mein Abarth 500: Grau, Felgen drauf, Reifen dran, Lenkrad drin, Sitze drin, ...


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 810

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14150

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:30

Hallo,

du ärgerst mich doch nicht.
Ganz im Gegenteil. Ich finde diese sachlich geführte Diskussion sogar äußerst hilfreich.
Mit unserer total unterschiedlichen Einstellung kann ich dir nur Recht geben.
Jeder ist eben anders gestrickt, was aber auch gut so ist.

Ich hatte eben ausgehend von der Abbildung etwas ganz anderes erwartet.
Es geht mir auch nicht um die Farbe, sondern um die Fertigungsqualität.
Das abgebildete Teil macht schon einen wesentlich hochwertigeren Eindruck, was mich ja jetzt im Nachhinein auch zur Bonalume bewegt hat.
Wären bei dem mir geliefertem Teil die Schweißnähte anständig gewesen, hätte ich das Gesamtprodukt wohl auch so akzeptiert.

Ich finde es halt traurig, dass die Fa. MW Motorsport jetzt darunter leiden muss, weil ich mit dem Produkt unzufrieden bin und dies hier gepostet habe.
Das kann ich nicht akzeptieren.
Vor meinem Post war ja auch noch alles gut.
Aber auch dieses Problem werden wir noch aus der Welt schaffen.

Tja, auf das Wetter ist eben Verlass. In der Woche sonnig, am Wochenende eben nicht. ;(

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


DirkG

Mitglied

  • »DirkG« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 8. September 2017

Wohnort: Weimar

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 24. Oktober 2017, 21:32

Ich sehe zwischen dem auf der Webseite von G-Tech abgebildeten Schalthebel und dem Teil, was Tom-595C hier abgebildet hat auch einen Unterschied, der für mich nicht akzeptabel ist. Unabhängig davon, das beide Teile möglicherweise gleichwertig funktionieren und auch halten, wird auf der Webseite von G-Tech der Eindruck eines hochwertig verarbeiteten Schalthebels erweckt - im Gegensatz zu dem hier abgebildeten.

Für mich ganz klar ein Argument gegen dieses Teil. Schade. Ich hatte nämlich auch schon darüber nachgedacht. Danke für die Info!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Pista in Campovolo Grigio, Grundausstattung, Scheiben mit Folie abgedunkelt, Weiteres wird folgen...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!