Windschott500

Noerni

Mitglied

  • »Noerni« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 7. Juli 2010

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 180

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:04

Scheibenwischerdüsen vorne sprühen nicht mehr

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ich habe festgestellt, dass bei mir die Scheibenwischerdpüsen vorne kein Wasser mehr versprühen. Hinten funktioniert die Düse ganz normal. Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte? Wenn ich die Düsen betätige kommt auch das gewohnte surren...nur eben keine Wasser.

Danke und Gruß

Nörni

Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:12

Hast du mal unter die Haube geschaut?

Düsen verstopft, Schlauch kaputt, irgendwo undicht das vordere System wo dann alles rausdrückt?
Hat die Pumpe noch Druck?

Mein Abarth Grande Punto:


595C_turismo

Mitgliedschaft beendet

3

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:13

Wischwasser nachgefüllt? :D :P

Noerni

Mitglied

  • »Noerni« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 7. Juli 2010

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 180

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:13

Werde ich mal prüfen. Danke!

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Januar 2013, 12:27

Bei mir war das Rückschlagventil mal kaputt, das sitzt zwischen den Leitungen unter der schwarzen Scheibenwischerabdeckung. Kostet bei Fiat 5€ ;)


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk
Abarth 500 mit ein paar extras

buttons

Abarth-Fahrer

  • »buttons« ist männlich

Beiträge: 102

Dabei seit: 25. November 2012

Wohnort: BÄRLIN

Aktivitätspunkte: 545

- *
-
* * * * *

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. Januar 2013, 14:40

ich war anfangs so blond und hab den rechten behälter imma nachgefüllt und den linken eher vernachlässigt :pinch:
aba die hintere waschdüse müsste ja mit den vorderen gekoppelt sein?! ?( 8) und nicht mit den scheinwerferdüsen?!(bei xenon mein ich!) ^^
normalsterblich

Noerni

Mitglied

  • »Noerni« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 7. Juli 2010

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 180

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Montag, 14. Januar 2013, 08:31

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten ich habe mich am Wochenende mal auf die Suche begeben und festgestellt, wenn ich vorne die Düsen betätige tropft das Wichwassergemisch unterm Auto raus. Es scheint mir, dass da irgendwo ein Schlauch kaput, oder undicht ist. Leider ist der Motorraum ja ziemlich klein und eng und man kann das nicht wirklich lokalisieren.

Ich denke ich muss den mal auf ne Hebebühne stellen und weiter suchen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!