Hajto04

Mitglied

  • »Hajto04« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Stuttgart

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Dezember 2021, 20:58

Schlüssel nachbestellen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute.
Besitze seit ca. 2 Wochen einen Abarth 500c BJ 2011.
Leider war beim Kauf nur 1 Schlüssel dabei. Wo könnte ich einen neuen bestellen? Bestimmt beim Fiat aber ist das immer noch so teuer? (ca.160€) Gibt's alternative?
Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen
Gruß Tom

Mein Abarth 500C:


Hajto04

Mitglied

  • »Hajto04« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Stuttgart

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 16:53

Leute hat keiner Tipp?? War heute beim Händler der möchte ca. 250-300€ für ein Schlüssel ????????
Ist doch krank.
Gruß

Mein Abarth 500C:


Kraftzwerg81

Abarth-Schrauber

Beiträge: 202

Dabei seit: 3. März 2020

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 17:07

Also die Rohlinge sind deutlich günstiger.
Ob man die mit MES anlernen kann weiss ich nich. Hab noch nich geguckt. Wenn ja, wärs selbst mit MES wohl günstiger :)
Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hajto04 (08.12.2021)

Secespita

Abarth-Fahrer

  • »Secespita« ist männlich

Beiträge: 123

Dabei seit: 6. Februar 2016

Wohnort: Iggelbach

Aktivitätspunkte: 645

D UE W
-
* * * * *

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 17:09

Mein Abarth 595: Competizione 180 PS, officinarot, Sabelt Rennsportsitze, Xenon, Bremsättel in rot, 15er Spurplatten rundum, MM Trackday


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hajto04 (08.12.2021)

Flitzei

Abarth-Profi

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 410

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 17:23

Gabs den überhaupt mal mit 2 elektronischen Schlüsseln? Bei mir gabs nur einen beim Neuwagen dazu, ansonsten nur einen stinknormalen Schlüssel. Einen zweiten hätte ich mitbestellen müssen, das habe ich dann bei dem Preis mal gelassen.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hajto04 (08.12.2021)

Kraftzwerg81

Abarth-Schrauber

Beiträge: 202

Dabei seit: 3. März 2020

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1075

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 18:01

Glaub Funkschlüssel gabs immer nur einen, sei denn man hat ihn bei Kauf explizit bestellt. Aber glaub der TO hat grundsätzlich nur einen Schlüssel. Also auch den "normalen" nich mehr. Richtig?

Nur auf zweiten Funk umbaun wär leichter. Rohling für kleines Geld, Bart schleifen lassen, Transponder umbaun.

Er bräuchte jetzt nen 3Tasten Schlüssel inkl. Elektronik, muss in schleifen und codieren lassen. Sollte aber unter 300 Talern machbar sein, denke ich.
Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - Ragazzon ESD - Forge Ansaugschlauch - Bonalume geschlossen - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hajto04 (08.12.2021)

Hajto04

Mitglied

  • »Hajto04« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Stuttgart

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 18:05

Vielen Dank! Ja da habe ich schon was.
Eigentlich würde mir der stinknormale Schlüssel reichen . Lässt sich der Wagen mit dem Schlüssel starten ? Und kann man den auch im normalen Schlüssel Dienst nachmachen?

Mein Abarth 500C:


egu#633

Abarth-Legende

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 3 030

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 15620

Danksagungen: 1745

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 19:30

War schon mal Thema hier

Funkschlüssel

Bei uns in der Schweiz gibt es zwei vollwertige Funkschlüssel zu den Abarth`s ;)

Dani

Taigaff

Abarth-Profi

  • »Taigaff« ist männlich

Beiträge: 440

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 2395

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Dezember 2021, 19:37

Preis zwischen 200 und 300 Euro ist normal.

Bei uns in der Schweiz gibt es zwei vollwertige Funkschlüssel zu den Abarth`s ;)


Kann man so nicht sagen, meine zwei haben zumindest nur je einen Funkschlüssel und sind beides "schweizer" Fahrzeuge.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


josche66

Abarth-Meister

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 5440

T S
-
X C * *

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 08:31

Gabs den überhaupt mal mit 2 elektronischen Schlüsseln? Bei mir gabs nur einen beim Neuwagen dazu, ansonsten nur einen stinknormalen Schlüssel. Einen zweiten hätte ich mitbestellen müssen, das habe ich dann bei dem Preis mal gelassen.


Hmmm, ich hatte bei meinem 2008er 2 Funkschlüssel und einen mechanischen...
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...



josche66

Abarth-Meister

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 1 038

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 5440

T S
-
X C * *

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Dezember 2021, 08:34

Vielen Dank! Ja da habe ich schon was.
Eigentlich würde mir der stinknormale Schlüssel reichen . Lässt sich der Wagen mit dem Schlüssel starten ? Und kann man den auch im normalen Schlüssel Dienst nachmachen?




Du kannst das Fzg auch mit dem normalen Schlüssel starten. Das Profil kann man sicher fräsen lassen, aber auch in dem normalen
Schlüssel ist ja ein Transponder für die Wegfahrsperre drin, der muß sicher programmiert werden...
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, MAK 7,5x18 / ET:33, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


Hajto04

Mitglied

  • »Hajto04« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 4. September 2018

Wohnort: Stuttgart

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 90

  • Nachricht senden

12

Freitag, 10. Dezember 2021, 19:17

Habe eine Firma im Netz gefunden die sich auf so was spezialisiert hat. Super Service ! Sind zu mir nach Hause gekommen und ca. 30 min und alles war erledigt und ich habe nur die Hälfte bezahlt was die beim Fiat wollten. Perfekt :D
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hajto04« (10. Dezember 2021, 19:36)

Mein Abarth 500C:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!