Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Scara73

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1120

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. September 2016, 10:44

schubblubbern oder sportkat/200 zeller ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hi allerseits.....

ich bin wie wahrscheinlich einige andere hier in den lauten und auffälligen auspuffsound der abarths verliebt.....

mein frage ist jez bezüglich meines abarths mit csc endschalldämpfer (umgebaut und in der fahrt ganz ok und sportlich)

aaaaaber das auffällige fehlt mir irgendwie.....oder ich höre es selber nicht beim fahren....

ist nun soundtechnisch schubblubbern oder z.b. ein 200 zeller effektiver....preise sind ja entweder 150 oder 600-800€....

beides wäre auch toll aber ist halt dann wieder zu viel

es kann sein das ich mich täusche aber ich denke immer die anderen sind lauter oder voller wenn ich mal einen sehe(höre)

was meint ihr ?

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 767

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8900

---- A C
-
D C

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. September 2016, 10:54

Hallo Tim,

mit einem 200 Zeller tust du dir und deinem Abarth was gutes.
Da die Abgase besser abgeführt werden,
1. geht die Motortemperatur runter,
2. hast du einen Leistungszuwachs und
3. besseren/anderen Sound.

Das Geld ist also mehrfach gut angelegt.
Sollte dir das immer noch nicht laut genug sein, kannst du den 200 Zeller ja noch mit Schubblubbern ergänzen. :pfeifen:
Bedenken musst du auch, dass das Schubblubbern nur bei Gaswegnahme (also im Schub- oder Schiebebetrieb) wirksam wird.

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. September 2016, 11:04

Tom hat es perfekt erklärt, auch das Standgeräusch geht nach oben, ca.20-30 Prozent lauter wird es generell.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 767

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8900

---- A C
-
D C

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. September 2016, 11:09

Sauber Marco.
So macht Forum Spaß. :top:

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1120

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. September 2016, 11:17

herzlichen dank.......

dann ist wohl kleingeld sammeln angesagt......

welche kats sind empfehlenswert ?......hab gehört das man schon welche aus bella italia für 200 € kriegt.....

ich denke für mich in der schweiz muss er unauffällig von aussen sein das ich damit auch zur kontrolle gehn kann......oder kann ich das gleich vergessen ?

anders gefragt......sind 200 zeller erlaubt ? (sorry wenn das doof ist aber ich weiss viel aber eben nicht alles)

sind hier schweizer mit 200 zeller?......erzählt mir wie es euch damit geht......welche erfahrungen habt ihr gemacht auch bezüglich mfk(tüv) ?

500abarth500

Abarth-Fahrer

  • »500abarth500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 102

Dabei seit: 14. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. September 2016, 11:47

Record Monza in Verbidung mit dem 200 Zeller kat, übertrieben laut. Also in der Schweiz eindeutig zu laut.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Bensway (01.11.2016)

TOM-595C

Abarth-Meister

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 767

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 8900

---- A C
-
D C

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. September 2016, 11:48

Hallo Tim,

wer billig kauft - kauft zwei mal.
Ich würde da schon zu etwas namhaften, wie z.B. G-Tech, greifen.
Wie es in der Schweiz mit der Legalität aussieht, kann ich dir leider nicht sagen.

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day (und das Kennzeichen ist Programm XD )


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 190

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 5960

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. September 2016, 11:53

Gtech baut unsichtbar ins Originalgehäuse, Hitzeschilde sind auch noch drauf, am besten dort anrufen, die wissen zu beraten.
In Sachen Zulassung mfk muss man die Schweizer Kollegen mal interviewen hier.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 460

Aktivitätspunkte: 2410

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. September 2016, 13:17

Deinem Profilfoto entnehme ich, daß Du gern mit hochgeklappter Rückbank fährst. Klappe die Rückbank runter und schon knatterts Dir die Ohren weg. Falls Du die Record Monza drunter hast. Vor allem, wenn die Monza noch kalt ist. :D

Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 64

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 330

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. September 2016, 13:17

Luca Mazza baut die Dinger auch um, sodass es von außen nicht zu erkennen ist ;) und schubblubbern kannst du dir auch gleich mal programmieren lassen. So wie ich den Luca kenne, wird der dir auch vom Preis her entgegen kommen :top:

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse



tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1120

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. September 2016, 14:50

danke euch für die tipps und infos....

ein kat umbau wäre halt schon was leckeres.....falls er unerkannt bleibt.....(auch in der schwiiz)

rückbank ist nur auf dem profilbild.....die ist schon ne ewigkeit deleted.....monza hab ich auch nicht

im innenraum find ich klingts ja schon geil....ich hab das gefühl das aussen nix kommt......es ist auch das problem das ich noch keine zeit hatte jemanden zu sagen "hey dreh mal hier 3 runden und dreimal verschiedene drehzahl" oder so

ich werd mich schlau machen.....ich denke ich hab auch schon bilder gesehn vom g-tech umbau

danke

Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 460

Aktivitätspunkte: 2410

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. September 2016, 14:54

Komisch, bei mir hat neulich noch der Postbote an die Scheibe geklopft und gefragt, was das für ein Auto sei, der höre sich ja an wie ein Lamborghini. :D

tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 216

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1120

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. September 2016, 14:58

haha......ja das hätte ich eben auch gerne.....oder hab ich mich schon zu sehr an den klang gewöhnt.....keine ahnung

was hängt denn bei dir drunter?

Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 460

Aktivitätspunkte: 2410

M E
-
E T * * * *

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. September 2016, 17:12

Nur die Record Monza. :love:

Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 088

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 20735

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 743

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. September 2016, 18:14

Ich bin ein bekennender Fan eines 200 Zellers.


Wie oben schon beschrieben:
1. Drehmomentzuwachs
2. Thermische Entlastung
3. Turbofauchen mit Fehlzündungen :anhimmel:


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Mazza Stage 2 210PS, Esseesse, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter


Der Jens

Abarth-Fan

  • »Der Jens« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 87

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. September 2016, 19:04

Teilweise wird behauptet, der 200-Zeller würde den Durchzug untenraus verschlechtern bzw. das Turboloch vergrößern, was mir nicht so recht einleuchten will.

Ist das was dran ?
Gruß,

Der Jens

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 377

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 11935

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. September 2016, 19:35

Also, ganz ehrlich, wenn es so wäre, dann merkt man es nicht.

Eins muss halt klar sein: 200-Zeller ist nicht TÜV-konform hier in Deutschland und damit wohl auch in der Schweiz tabu.

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico, gelbe Bremssättel, G-Tech LeMans Sport, NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"


xplonic

Abarth-Schrauber

  • »xplonic« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 358

Dabei seit: 24. Januar 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 1800

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. September 2016, 21:11

Sehen wird denn 200 Zellen Kat niemand.. Cops auf jeden Fall nicht aber zur MFK würde ich nicht damit gehen. Kommt drauf an welche CSC AGA du drauf hast wenn es die "laute" Version ist plus 200 Zellen Kat werden die Cops sicher skeptisch. Oder die Monza mit 200er Kat ist schon auffälig laut.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

elscorpione

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 190

Dabei seit: 22. Februar 2013

Aktivitätspunkte: 1010

-
F R . 9 9 9 9 9 9
-

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. September 2016, 15:53

200 Zeller ist nicht erlaubt (jedenfalls der von Gtech nicht). Habe auch einen von GTech (jedoch im Punto) und es klingt schon wahnsinnig toll. Musst halt dann schauen wie du es bei der MFK machen willst.
Ein Kumpel hat jedoch in seinem Mini einen mit Papieren, welcher anscheinen auch bei der MFK durchgeht, weiss leider die Marke nicht mehr.. :whistling:

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 707

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 3735

Danksagungen: 119

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. September 2016, 17:40

Hallo Jens,
da gibt`s kein Turboloch!

Mein Abarth 500: Corsa topi; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!