Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Februar 2017, 19:54

Serie4 Bacci Lamellensperre

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hy

stimmt das wie in der Betriebsanleitung?

nach den ersten 10000km getriebeöl wechsel.

dann alle 10000km kontrolle und ggf nachstellen der vorspannung.

sprich getriebe ausbau.

sowie nach jedem "härteren" einsatz

glg Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 522

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2770

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. März 2017, 17:32

Wie bitte, das steht so in der Serie 4 Betriebsanleitung ?!
Kontrolle der Vorspannung ... das hieße ggf Probefahrt auch vor der Wartung ?!
Da freut sich der FCA Servicebetrieb beim Abrechnen.

Mein A500 hat eine bacci romano sperre verbaut.
Der durchführende und sicherlich versierte Betrieb hat hinsichtlich Wartung nichts dergleichen verlauten lassen
und "härtere" Einsätze gab es schon einige. Sperrwirkung gleichbleibend gut.
Im Sommer gibt es dort den notwendigen service nach Ab- bzw. Rücksprache - Ich kann gerne berichten.

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. März 2017, 18:24

hy

das wäre super

ich hab nur mal aus neugier beim Händler die Anleitung durchgeblättert.

die Vorspannung kann man schon relativ einfach mit dem Drehmomentschlüssel kontrollieren nur eben einstellen nur wenn man das Differential ausbaut.

das wäre ja teuer für den Kunden


glg. Domi
In doubt flat out =) Colin McRae

vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2019, 23:12

Gibt es eine anleitung zum Differential?
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9470

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2019, 23:43

Wenn du bei Abarth Mechaniker bist schon;-)

Außer Getriebeöl erstmals bei 10tkm und dann im 30tkm Intervall wechseln muss man da doch echt lange nix machen.
Unser alter Meister sagte immer das hatten die früher schon bei den
Lancia Deltas, und die Teile waren im Betrieb was das differenzial angeht
nahezu wartungsfrei...

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Januar 2019, 08:05

meine sorge gilt den Satz "jede 30000 oder nach jedem harten einsatz",30000 kein problem,aber wenn ich das getriebe jeden zweiten Trackday ausbauen müsste......
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 728

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8695

* *
-

Danksagungen: 914

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Januar 2019, 08:55

Die Tage kommt eine ausführliche Zusammenfassung hinsichtlich Differenzial, Funktion, Wirkungsweise und Einsatzzweck. Ggf. sollten Fragen darin geklaert werden.
race. don't play.

Mein Abarth 595: Für die Rennstrecke und nicht für die Eisdiele gebaut!


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (23.01.2019), amphore (24.01.2019)

vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Januar 2019, 11:04

Yoshi, ich habe die Möglichkeit ein 595 Getriebe mit 5000 km zu kaufen wo das Bacci Diff eingebaut ist.
Muss aber leider heute zu oder absagen.Mein 500 hat ca 340 nm.
Was meist du Kaufen? Der soll 1000 Euro kosten


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9470

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Januar 2019, 12:18

Ich würde es kaufen.
Günstiger kommst du an keine Lamellen-Sperre.
340nm ist kein Problem fürs Getriebe oder die Sperre.
Das hat ein optimierter GT1446 ja bereits.
Einbau hast du sowieso kaum Aufwand, ist doch bereits komplett.
Da musst du nach 5000km nix einstellen.
Die einzige Frage wäre, warum wird das Getriebe verkauft?
Vermutlich Unfall, wenn wirklich alles heile ist, passt das.
Wenn du nicht willst, schick mir den Kontakt, dann nehme ich das ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (23. Januar 2019, 12:48)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Januar 2019, 12:44

Nochmal danke Martini,ja ist unfall.
Bei deinen ganzen tips werde ich wohl dir Blumen schicken müssen ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....



Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 728

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 8695

* *
-

Danksagungen: 914

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Januar 2019, 16:07

Für den Preis - kaufen! Hat der Marco ja schon korrekt gesagt!
race. don't play.

Mein Abarth 595: Für die Rennstrecke und nicht für die Eisdiele gebaut!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (23.01.2019)

vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 23. Januar 2019, 18:09

alles klar,letzter zweifel,könnte es sein das ich dann andere antriebswellen brauch?
Mein 500 ist bj 2010
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9470

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 23. Januar 2019, 19:12

Mir ist kein Unterschied bekannt.
Domuno, was sagst du?
Was sagen die anderen?

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


honolulu

Abarth-Schrauber

  • »honolulu« ist männlich

Beiträge: 391

Dabei seit: 31. August 2011

Wohnort: Germering bei München

Aktivitätspunkte: 1990

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 23. Januar 2019, 19:57

Sollte passen, soweit ich weis sind die Antriebswellen gleich.
Nur beim Biposto Record mit Sperre sind sie anders.

vitobarese

Abarth-Schrauber

  • »vitobarese« ist männlich

Beiträge: 205

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 1140

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 23. Januar 2019, 20:12

Aber genau die sperre ist ja im competizione verbaut
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Mein Abarth 500: Abarth 500,Gtech rss-evo 245ps 330nm,bilstein b14,330 bremse(scheiben vom delta und zangen vom alfa 159ti)und und und....


  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 709

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3570

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 23. Januar 2019, 20:49

Im Zweifelsfall kaufe im gleich auch die Antriebswellen ab. Wenn es die gleichen sind, kannst du diese vlt sogar irgendwann doch brauchen.

Mein Abarth 500:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 893

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9470

Danksagungen: 577

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 23. Januar 2019, 23:38

Der biposto Record hat die 5 Gang Box des Competizione mit der Sperre,
kein dog Ring Getriebe, sicher das du da nicht was verwechselst Honolulu?

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 522

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2770

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

18

Freitag, 25. Januar 2019, 14:54

das wäre super


Nach jetzt gut 24.000 km (2,5 J) mit der Lam-Sperre subjektiv kein (kaum) Nachlassen der Funktion. (35% SpW eingestellt)
6x track day, 2x hill race = ca. 1.500 km
Im Sommer Reibscheiben geprüft und Getriebeöl gewechselt - kein signifikanter Abrieb od. sichtbare Partikel im Öl erkennbar.
Faustregel = alle ca. 2.500 km Rennstrecke Reibscheiben tauschen = Getriebe zerlegen. Materialkosten ca. 600 EURO brutto. Getriebeölwechsel 1x/a

Der biposto Record hat die 5 Gang Box des Competizione mit der Sperre,


Geanu das war der Grund weshalb ich mir beinahe einen gegriffen habe ...

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (25.01.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!