lola595

Abarth-Fan

  • »lola595« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 25. Mai 2020

Wohnort: Raum Düsseldorf/MG

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 315

- K K
-
J * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Mai 2021, 13:02

Sparco Sportgurt mit ECE, Einbau / Infos?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

da mich der Seitenhalt in den Seriensitzen ziemlich nervt und ich mit normalen Gurten schon immer meine Probleme hatte, wollte ich mir nun einen 3-Punkt zulegen. Da ich die Rückbank raus hab komm ich auch ziemlich einfach an die Schraubpunkte.

Ich hab mir jetzt erstmal den hier ausgesucht:
https://www.sandtler24.de/sparco-sportgu…ml?number=4561R

Hat sowas schonmal jemand verbaut und kann vielleicht Tipps zu Einbau, Tüv etc. geben? Die Beiträge die ich finde sind relativ alt und bevor ich altes ausgrabe poste ich lieber einmal neu.

Ich hab jetzt gesagt ich würde die links und rechts an der Sitzkonsole vorne einbinden (Halterung Sitz) und hinten an einem Punkt von der ehemaligen Rückbank (entweder in der Mitte, oder an der Seite). Es wäre super wenn hier jemand Erfahrungen teilt...

Grüße
Jan

Mein Auto: Abarth 595 145PS (Bj. 2017) / 151PS, 970kg / Rear Seat Delete Kit, K&N Filter; Pop-Off; Brembo VA gelocht; 17" MAK Torino 205/40 R17; Ulter V2


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 973

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4925

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Mai 2021, 13:43

Soweit mir bekannt, darf so ein Gurt mir 20 grad Winkel montiert sein.
Dementsprechend wird das an den Boden der rücksitzbank recht eng.

Ich persönlich würde in diesem Fall wahrscheinlich auf Schrott ASM mit Rollen zurückgreifen und an die C-Säule gehen.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lola595 (26.05.2021)

lola595

Abarth-Fan

  • »lola595« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 25. Mai 2020

Wohnort: Raum Düsseldorf/MG

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 315

- K K
-
J * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 25. Mai 2021, 14:06

Hi Speedy,

danke für die schnelle Antwort! In mehreren Videos sieht man jedoch wie das auch an den Punkten der Rückbank befestigt wird. Mir macht die Länge des "Gurtes" auch ein bisschen Sorgen. Ich versuche gleich mal ein Bild reinzuschicken.

Grüße
Jan

EDIT: Hab das Foto mal angehangen. Die zwei Punkte hatte ich auserkoren.
»lola595« hat folgendes Bild angehängt:
  • 558BD62E-522F-4095-AC27-8384C0421E1D.jpeg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lola595« (25. Mai 2021, 14:19)

Mein Auto: Abarth 595 145PS (Bj. 2017) / 151PS, 970kg / Rear Seat Delete Kit, K&N Filter; Pop-Off; Brembo VA gelocht; 17" MAK Torino 205/40 R17; Ulter V2


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Mai 2021, 11:19

Soweit mir bekannt, darf so ein Gurt mir 20 grad Winkel montiert sein.
Dementsprechend wird das an den Boden der rücksitzbank recht eng.

Ich persönlich würde in diesem Fall wahrscheinlich auf Schrott ASM mit Rollen zurückgreifen und an die C-Säule gehen.


Genau das ist das Problem am Verbau von 3 Punktgurten.
Es darf dieser nur in einem bestimmten Winkel verbaut werden und dazu gibt es auch von Schroth auch genügend Hinweise.

Aber die wenigsten halten sich daran und schrauben die Dinger einfach willkürlich überall dran.
Der Fahrzeugboden scheidet aufgrund des zu starken Winkels schon mal aus.
Auch ein Verbau an die oft montierte Clubsportstrebe ist nicht zulässig, geschweige denn stabil genug.
Ich habe meine 4 Punkt Gurte an einer selbst hergestellten Querstrebe montiert und auch eingetragen. Meine Halter wurden aber mit zusätzlichen Verschraubungen an der Karosserie befestigt und die Querstrebe ist aus Käfigmaterial. Eine Einzelabnahme war dafür notwendig.



Die einfachste und legale Montage ist die C-Säule.
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lola595 (26.05.2021)

Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 643

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 3270

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. Mai 2021, 11:55

Das Problem ist, wenn der Winkel zu groß ist, dann wird im Fall eines Aufpralls die senkrechte Kraftkomponente (die auf die Sitzlehne wirkt) zu hoch. Darum sind diese Vorschriften schon sinnvoll.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US). Familienbomber: 2015er Alhambra 7N 2.0TDI 177PS EU5. Mein Auto: 1996er Clio 1.6 16V, 1. Hand


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lola595 (26.05.2021)

lola595

Abarth-Fan

  • »lola595« ist männlich

Beiträge: 58

Dabei seit: 25. Mai 2020

Wohnort: Raum Düsseldorf/MG

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 315

- K K
-
J * * *

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. Mai 2021, 12:45

Ich hab das Ding bei Sandtler jetzt bestellt und hab mich für die C-Säule entschieden. Habe die Schraube dort gefunden :-P Wird zwar ein bisschen Arbeit die Verkleidung da ohne Beschädigung zu entfernen, aber Sicherheit geht vor! Ich melde mich :-)

Mein Auto: Abarth 595 145PS (Bj. 2017) / 151PS, 970kg / Rear Seat Delete Kit, K&N Filter; Pop-Off; Brembo VA gelocht; 17" MAK Torino 205/40 R17; Ulter V2


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 575

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Mai 2021, 16:44

Warum keinen Schroth Quikfit nehmen? Da ist die Befestigung auf jedenfall einfacher und sicherlich auch die Geschichte mit dem TÜV weniger kompliziert:
https://www.turbozentrum.de/SCHROTH-Gurt-QuickFit-asm
Oder geht das nicht mehr, weil du die Rücksitze ausgebaut hast?
»JnL QV« hat folgendes Bild angehängt:
  • quick fit.jpg

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1plus Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, Sabelt Halbschalensitze, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, erleichterter Freilauf von Scara 73, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, Inside Ignite REV Zündspulen und VSD alpha 16V Steuergerät, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Flitzei

Abarth-Profi

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 410

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 2070

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. Mai 2021, 18:05

Anscheinend gibt es den nicht für Fiat.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 272

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6420

Danksagungen: 398

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. Mai 2021, 21:44

Das Quickfit System finde ich nicht gerade sinnvoll. Zumindest wenn man noch beide Gurtvarianten benutzen will.
Bei meinem Recaro Pole Position kann ich sowohl meinen orig. Gurt benutzen, wie auch meinen 4 Punkt Gurt. Mit dem Quickfit müsste man ständig „umstecken“..
Gruß Joh

juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 749

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3880

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Mai 2021, 09:54

Anscheinend gibt es den nicht für Fiat.

Zitat

F: Kann man SCHROTH Hosenträgergurte in jedes Fahrzeug einbauen?
A: Das Fahrzeug muss auf einen Einbau hin geprüft worden sein (bitte beachten Sie die SCHROTH - Fahrzeugliste). Ist Ihr Fahrzeug nicht aufgeführt, empfiehlt sich vor der Montage ein Gespräch mit TÜV oder DEKRA.

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang



Verwendete Tags

gurt, Sitz, Sparco

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!