zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. Januar 2014, 17:51

Standheizung im A500? Bosch sagt: Passt nicht!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, ich bin auf der suche nach einer standheizung mit motorvorwärmung. Ich bin gleich mal zu BOSCH gegahren und hab mich über eine WEBASCO Standheizung erkundigt. Beim A500 passt sie nicht rein. Die pumpe würde dahin kommen wo der linke ladeluftkühler sitzt.

Nun meine frage....
hat schon wer eine irgendwie im A500 mit ori. Ladeluftkühler?

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 678

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. Januar 2014, 19:57

Den Bosch-Haendler wechseln. Unter der Battarie ist Platz vorhanden.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Nico_dog

Abarth-Fahrer

  • »Nico_dog« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 18. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. Januar 2014, 20:04

Hallo,



es geht. Mein Freund hat sich eine in seinen A 500 Turismo einbauen lassen. Glaub er hat die vom Webasto drinnen. :top:

Grüße

Mein Abarth 500: BMC Luftfilter,optimierter Luftfilterkasten,FORGE Ansaugschlauch in ROT,Modifizierter orig. Endtop mit Edelstahl RAGGAZON Mittelrohr,Novitec Spurplatten HA 30mm,NEU-F Shortshifter,rote Stahlflex Bremsleitungen,Green Stuff Bremsbeläge vorne und hinten,gelochte Zimmermann Sportbremsscheiben Z-Coat vorne und hinten, 165 PS 280 NM angepaßte Software,Asseto-KONI Fahrwerk,ZEMCO-Tempomat,MAL in Grigio Campovolograu lackiert,Parksensoren,Alarmanlage, Sabelt Sitze inkl LB Schiene.


Fabian500

Abarth-Fan

  • »Fabian500« ist männlich

Beiträge: 48

Dabei seit: 28. Juni 2009

Wohnort: Kamen

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Januar 2014, 13:56

Arbeite beim Bosch Dienst und wir sind Webasto Fachbetrieb. Hab bei meinem bereits geguckt. Möglich ist alles :thumbsup:

Da ich aber eine Garage habe benötige ich keine Standheizung. Erkundige dich bei einem anderen Händler in deiner Nähe. Wird allerdings nicht günstig da alles sehr verbaut und eng ist. Versuch es mal bei Maurer Car Service Hannover oder Ing. Otto Meyer ( Bosch Service Hannover )



Viel Erfolg!

Mein Abarth 500: Klein und fein :)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (30.01.2014)

tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 591

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18565

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1557

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Januar 2014, 14:12

Wo ein Wille ist - ist meistens auch ein Weg!

Weg 1: Platz schaffen.... z.B. Einen großen Ladeluftkühler einbauen...

Weg 2: Die Battarie etwas höher setzen...

Weg 3: ? ...bitte ergänzen
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Nico_dog

Abarth-Fahrer

  • »Nico_dog« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 18. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Januar 2014, 17:59

günstig ist es nicht. Glaube mein Freund hat um die 2000 € bezahlt. :(

Mein Abarth 500: BMC Luftfilter,optimierter Luftfilterkasten,FORGE Ansaugschlauch in ROT,Modifizierter orig. Endtop mit Edelstahl RAGGAZON Mittelrohr,Novitec Spurplatten HA 30mm,NEU-F Shortshifter,rote Stahlflex Bremsleitungen,Green Stuff Bremsbeläge vorne und hinten,gelochte Zimmermann Sportbremsscheiben Z-Coat vorne und hinten, 165 PS 280 NM angepaßte Software,Asseto-KONI Fahrwerk,ZEMCO-Tempomat,MAL in Grigio Campovolograu lackiert,Parksensoren,Alarmanlage, Sabelt Sitze inkl LB Schiene.


Taigaff

Abarth-Profi

  • »Taigaff« ist männlich

Beiträge: 435

Dabei seit: 9. April 2013

Aktivitätspunkte: 2370

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. Januar 2014, 18:24

Für Autos mit wenig Platz gibt es Standheizungen mit externer Wasserpumpe. Ich habe im GPA die Eberspächer Hydronic B4WS. Die B4WSC ist mit integrierter Wasserpumpe und ein wenig grösser als die B4WS.
Der Platz ist schon beim GPA sehr knapp, ich habe gehört das man beim 500 die Batterie versetzt.

Ist ein teurer Spass, aber es lohnt sich.

Mein Abarth Grande Punto: Kit Esseesse; Navi, Interscope, Rotes Estetico, Tempomat, Mittelarmlehne, Standheizung mit Fernbedienung --- Abarth 595C


zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Februar 2014, 10:28

Moin.
also ich war bei BOSCH Mayer in hannover und es wurde für den A500 nur die Möglichkeit besteht, die batterie in die reserveradmulde zu legen. Und dieser aufwand würde ca 800 mehr kosten als die standard Prozedur beim normalen 500er. Da hörts dann bei mir auf. ... dann kratz ich lieber und sitzte im kalten.

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Februar 2014, 14:15

So ein Schmarren, die kannst selber einbauen. Hinterm Kühler unterm Längsträger kannst 2 Stück einbauen. Das einzige ist aus einem 3 mm Stahlblech eine Halterung von den Stoßstangenschrauben aus zu fertigen
Suchfunktion benutzen

Zitat



Standheizung

Zitat

So, Standheizung ist eingebaut und rennt.

Platz ist unter der Batterie vorhanden, Quasi seitlich hinter dem Kühler
Aufwendig ist die Konstruktion der Halterung da unten.
Verbaut habe ich die Thermo Top EVO mit 4 KW von Webasto.
Benötigt
werden Heizgerät mit Grundeinbaukitt , Fiat 500 Einbaukitt, je nach
Ausstattung die Zeitschaltuhr 60€ als Preiswertreste Lösung und
Frostschutz 15 Euro.(Funkfernbedienung 250€ )
Was Fehlt sind kleine
Schlauchklemmen ( Für die Klemmringe brauchst eine Spezialzange und ein
weiteres 5 cm Stück Gummibenzinschlauch 5 mm Innendurchmesser, 3 mm
Stahlblech oder was euch immer für die Herstellung der Halterung
einfällt .
Einbauzeit, schwer zu sagen- gefühlte 8 bis 10 Stunden,
oder auch 12 . Hab hald über mehrere Tage immer ein Stück daran
gemacht.
Was ich noch gemessen habe:
Stromverbrauch 60 mA ausgeschaltet,
Start 14 Ampere, schnell abfallend
Brenner nach dem Start ca. 2,3 Ampere
Wenn die Lüftung sich einschaltet etwa 5,1 Ampere, sind um die 60 Watt bei Lufterstellung 3 Balken.


A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Huber« (1. Februar 2014, 21:38)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

speedy123 (01.02.2014), MrHenry20 (03.02.2014)

Nico_dog

Abarth-Fahrer

  • »Nico_dog« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 18. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. Februar 2014, 16:04

Moin.
also ich war bei BOSCH Mayer in hannover und es wurde für den A500 nur die Möglichkeit besteht, die batterie in die reserveradmulde zu legen. Und dieser aufwand würde ca 800 mehr kosten als die standard Prozedur beim normalen 500er. Da hörts dann bei mir auf. ... dann kratz ich lieber und sitzte im kalten.

Hallo,

habe jetzt meinen Freund wegen der Standheizung angerufen. Also da muß nichts versetzt oder verlegt werden.

Mein Abarth 500: BMC Luftfilter,optimierter Luftfilterkasten,FORGE Ansaugschlauch in ROT,Modifizierter orig. Endtop mit Edelstahl RAGGAZON Mittelrohr,Novitec Spurplatten HA 30mm,NEU-F Shortshifter,rote Stahlflex Bremsleitungen,Green Stuff Bremsbeläge vorne und hinten,gelochte Zimmermann Sportbremsscheiben Z-Coat vorne und hinten, 165 PS 280 NM angepaßte Software,Asseto-KONI Fahrwerk,ZEMCO-Tempomat,MAL in Grigio Campovolograu lackiert,Parksensoren,Alarmanlage, Sabelt Sitze inkl LB Schiene.



zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. Februar 2014, 00:52

Die jenigen die eine verbaut haben oder jemanden kennen die eine eingebaut haben sollen doch mal bitte Fotos machen (da meist alles verbaut ist im motorraum, bitte so gut sichtbar wie möglich).

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich

Beiträge: 420

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2180

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:11

Ich habe leider kein Foto, nur soviel dazu, dass der ganze Raum unter der Batterie frei ist. Einfach mal den Unterfahrschutz unterm Motor weg schrauben und selber einsehen
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Frauen können die Stimmen der Werkzeuge nicht hören.

Raceroll

Mitglied

  • »Raceroll« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 5. Juli 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. Februar 2014, 22:06

Die jenigen die eine verbaut haben oder jemanden kennen die eine eingebaut haben sollen doch mal bitte Fotos machen (da meist alles verbaut ist im motorraum, bitte so gut sichtbar wie möglich).

Foto ist nur möglich, wenn Auto auf Bühne steht. Der Einbauort bei mir ist in einer quasi Nische am unteren Ende der Spritzwand beim Übergang zur Bodenplatte, oberhalb des Auspuffrohres. Deshalb sieht man im Motorraum nichts von der Heizung . Es musste definitiv nichts verlegt werden. Was da zum Teil kolportiert( Batterie verlegen, anderen Ladeluftkühler und was weiß ich noch ) wurde, ist schlicht Unsinn.
:top:

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Abarthrot mit weißem Skorpion, Sitzheizung, Rückfahrkamera, Sitzbankabdeckung mit ABARTH Logo gestickt,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (03.02.2014)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. Februar 2014, 22:19

Was hat das ansich gekostet bin am überlegen zwischen Motorvorwärmung oder Standheizung

glg
In doubt flat out =) Colin McRae

Raceroll

Mitglied

  • »Raceroll« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 5. Juli 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. Februar 2014, 23:17

Was hat das ansich gekostet bin am überlegen zwischen Motorvorwärmung oder Standheizung

glg

Gekostet hat das 2000,-. Nicht billig, aber dafür, dass alle anderen nur gemeint haben geht nicht usw. doch wieder relativ.
Eingebaut hat das Fa. Ginner in Wien 23, ist ein Bosch Dienst und ich kann aus nunmehr 20 Jahren Erfahrung sagen, die können das. Ich habe in den letzten Jahren immer wieder die Erfahrung gemacht, dass bei einigen meiner Autos ( Mazda Xedos 9, Honda Legend, und nun Abarth Tourismo) die Markenvertreter nach ersten Zusagen und ausprobieren, ausgestiegen sind, oder a priori gleich gemeint haben: Geht nicht.
O.a. Firma hat das bis jetzt immer fertiggebracht.
Apropos: Ich bekomme nichts von Fa. Ginner für diese Tatsachenerwähnung. Ich bin der Meinung, dass Firmen, die etwas zusammenbringen unbedingt weiter empfohlen werden sollen. Wappler, die nur Anfangs große Klappe haben, und dann erst nix zusammenbringen, gibt es heutzutage ohnehin immer mehr.

Mein Abarth 595: 595 Competizione,Abarthrot mit weißem Skorpion, Sitzheizung, Rückfahrkamera, Sitzbankabdeckung mit ABARTH Logo gestickt,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (13.02.2014)

500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 313

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Februar 2014, 23:39

Wir beschäftigen uns auch zur Zeit mit diesem Thema. Wie es aussieht wird es die "2teilige" Lösung werden, wie schon weiter oben vorgeschlagen.

Einen mittigen Ladeluftkühler, wird von verschiedenen Tunern mit Teilegutachten angeboten

http://shop.pogea-racing.com/de/produkte…w-center&page=2

https://www.hg-motorsport.de/shop/produc…kuehlerkit.html


und eine Standardheizung für den 500er mit 100PS.

http://www.standheizungs-shop.de/advance…JD&from=carmenu

http://www.webasto.com/fileadmin/webasto…wagenaktion.pdf


Das passt dann ohne Bastelei problemlos rein. Die Kosten sind annähernd gleich.
Gruß
500 C

500 C

Abarth-Schrauber

Beiträge: 313

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1625

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 12. Februar 2014, 22:00

Ich muss mich etwas korrigieren, bei Fahrzeugen mit Xenon und/ oder Scheinwerferreinigungsanlage passt es doch nicht so einfach.

Hier der Link

http://www.ersatzteilbox.com/media/produ…01319040123.pdf
Gruß
500 C

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!