HG Motorsport

tommy00

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Samstag, 21. Februar 2015, 15:31

Steuergerät tauschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Tach Kollegen,

ganz kurze Frage,habe in dem Thema nix gefunden. Wenn man ein vorher unverbautes Motorsteuergerät einbauen will,was ist zu beachten? Kriegt man doch selber hin? Meine mal was gelesen zu haben das es relativ flott geht

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Samstag, 21. Februar 2015, 15:46

Batterie abklemmen , Steuergerät raus ,neues rein ,fertig !

Kurze frage : ist das Steuergerät auf das Fahrzeug eingestellt ?

tommy00

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

3

Samstag, 21. Februar 2015, 16:24

Doch so easy :) Nein ist es nicht ,schlimm?

Brera1987

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 580

B
-
* * * * * *

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Februar 2015, 16:31

hi,ist das Steuergerät 'gebraucht' oder neu?

wenn es gebraucht ist wird es nichts, da der Code für die elek. Wegfahrsperre im Steuergerät hinterlegt ist & nicht gelöscht werden kann...
liebe Deine Feinde, denn es wird sie geben !i!i! :D :D :D

tommy00

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Samstag, 21. Februar 2015, 17:17

Nein ist neu & unverbaut. Also dann geht's ja

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 420

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7265

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Februar 2015, 17:22

Selbst bei gebrauchten gibts da die Möglichkeit die Wegfahrsperre zu deaktivieren. Sonst würde das ja mit Lucas Teststeuergeräte-Versand garnicht funktionieren.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (24.02.2015)

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Samstag, 21. Februar 2015, 17:50

Denke mal das es auch mit einem neuen SG nicht laufen wird ! Also ohne die Fahrzeug spezifischen Daten wird das Auto nicht laufen . Schreib mal mit Luca gt , der hat da mehr Ahnung von . Gruß Norbert

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 957

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 4865

Danksagungen: 573

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Februar 2015, 20:22

Ein ganz neues Steuergerät mit der richtigen Software, passend zum Auto, geht ohne Probleme.
Da ist die Wegfahrsperre noch im Werkszustand.

Einmal Schlüssel gedreht und sie ist angelernt auf das Auto.

Ansonsten muss man die Wegfahrsperre neu codieren, geht aber auch.

Wenn du mir die Ersatzteilnummer sagst und in welches Auto es rein soll, kann ich dir sagen, ob das passt :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

tommy00

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

9

Sonntag, 22. Februar 2015, 14:42

Okay dann hier mal die Nummer 51856400. das ist die erste da stehen vier drauf. Darunter 0261201756. reicht das? Soll in einen 500 abarth Bj 08 Euro 5

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!