SUV

Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. April 2021, 18:31

SUV

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Abarthisti

Ich habe mir jetzt mal hier im Forum nahezu alles über das SUV durchgelesen.
Wenn das verbaute Original technisch betrachte habe ich so meine Bedenken über die Haltbarkeit.
Da ich meine Rennsemmel auf Haltbarkeit in jeder Situation trimmen will werde ich das SUV gegen ein höherwertiges, geschlossenes SUV austauschen müssen. Dabei habe ich an das geschlossene Bonalume gedacht.
Jetzt meine Frage: Hat jemand Langzeiterfahrung damit?

Btw
Eine OCC und ein MAC-Ventil werden gleich mit verbaut..... 8)

Grüße
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich

Beiträge: 183

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 950

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. April 2021, 19:50

Hallo Kai-Oliver,

tut mir leid, dass ich fragen muss, aber was sind denn eine OCC und ein MAC-Ventil?

Grüße
Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


Kraftzwerg81

Abarth-Fahrer

Beiträge: 142

Dabei seit: 3. März 2020

Aktivitätspunkte: 770

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. April 2021, 19:58

OCC, würd ich sagen, steht für Oilcatchcan.
MAC könnt in Magnetventil sein. Da weiss ich aber nicht wo das hier zum Einsatz kommen soll.
Wir sind die Borg - Widerstand ist Spannung durch Stromstärke

Mein Abarth 595: Tursimo - Grigio Quarzo - Leder Braun - Xenon - Heckwischer und Antenne für schlechte Zeiten ausgebaut - Bilstein B14 - untenrum Fluid Film und Mike Sanders - obenrum finish kare 1000P


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 802

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9240

* *
-

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. April 2021, 20:13

Hab das geschlossene Bonalume seit mehreren Jahren verbaut, anstandslos. Kann ich empfehlen.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kai-Oliver (17.04.2021)

Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. April 2021, 20:28

Hallo Kai-Oliver,

tut mir leid, dass ich fragen muss, aber was sind denn eine OCC und ein MAC-Ventil?

Grüße
Rice Rocket 82.


Hi Rice Rocket 82,

Kein Problem, dazu ist so ein Forum ja da.

OCC = Oil Catch Can
MAC = das ist ein schnelles Ladedruckregelventil der Fa. MACvalves. Äußerst robust .

Gruß,
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (18.04.2021)

Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. April 2021, 21:26

Hallo Yoshi,

klingt gut. Ich bestelle mir jetzt eines :thumbsup:

Gruß
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. April 2021, 00:21

MAC = das ist ein schnelles Ladedruckregelventil der Fa. MACvalves. Äußerst robust .


Hi,
kannst mal näher darauf eingehen. Wo gibt es das Teil was benötigt man alles usw.... fährst du es selber?
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 568

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2890

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 323

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. April 2021, 07:01

Guten Morgen Sven,
alles fit bei dir?

Das besagte Ventil ist das
Ladedruckregelventil.

Bietet z.B. Mazza an:

https://mazza-engineering.ch/verstaerktes-taktventil.html


Ich hab mir eins bei Steffen ( User sheepies )
hier über das Forum bestellt.

Kostet bei ihm ca. 100€, wird mit Schellen,
Kabelbinder zur Befestigung und Einbauanleitung
geliefert.

Schönen Sonntag und Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kai-Oliver (18.04.2021), svennrw (23.04.2021)

Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. April 2021, 13:02

MAC = das ist ein schnelles Ladedruckregelventil der Fa. MACvalves. Äußerst robust .


Hi,
kannst mal näher darauf eingehen. Wo gibt es das Teil was benötigt man alles usw.... fährst du es selber?



Moin Sven,

Ich habe es noch nicht verbaut. Nächste Woche wird meine eloxierte Halterung fertig.

Das Ventil hat einen sehr schönen, steilen Flankenwinkel in der Regelkurve. Es ist problemlos bis 1000Hz PWM betreibbar . Es ist mit einem massereduziertem Kolben ausgestattet und durch die Metallbauweise robust und langlebig

Ich habe meins bei Steffen / StM Performance anschlußfertig mit allem benötigten Zubehör gekauft. Kostet rund günstige 105€. :thumbsup:

@Don595
Ist das evtl der selbe Steffen?

Gruß
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kai-Oliver« (18. April 2021, 13:11)

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

svennrw (23.04.2021)

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 694

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. April 2021, 15:58

Ist doch nur ein Norm Taktventil.

35A-

A Individual

A 1/8" Npt

A Universal 3-Wege

-

D --

DB 12V 5,4 w

A 18" Leads ( Vermutlich Kabellänge )

-

1 non locking recessed

BA Kabeltülle


35A-AAA-DDBA-1BA

15 - 50,- gibt aber auch fälschungen die wohl nicht so laufen wie sie sollen.

https://www.macvalves.com/wp-content/upl…m3ways/35ra.pdf

https://www.macvalves.com/product/35-series/


Ohne Gewähr und nur grob recherchiert.. hab mich mit der Steuerung mangels Handbuch (noch) nicht auseinander gesetzt.
1000 Hz sehe ich als nettes Marketing . Oversize halt 8o


Davon ab finde ich 100,- für Plug and Play, ist nicht zuviel bezahlt.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kai-Oliver (18.04.2021), svennrw (23.04.2021)


Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. April 2021, 16:22

@Speedy Gonzales

Richtig recherchiert. :thumbsup: Das ist ein "normales" Schnellschaltventil aus der Industrie.

Die 1000Hz sind zwar oversized, aber auch ein Indiz über das sättigungsverhalten der Magnetspule.
Viel wichtiger ist die erhöhte Druckfesigkeit gegenüber dem Plastik-Membranventil von Pierburg.

105 € sind summa sumarum mit all dem Zubehör und steckerfertig ein guter Preis.

Bei uns in der Indutriehydraulik war es üblich für ein leicht modifiziertes Ventil den vier- bis fünffachen EK zu verlangen.

Gruß
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (18.04.2021), svennrw (23.04.2021)

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 694

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. April 2021, 16:51

Preis kann man durchaus nix sagen.

Arbeit steckt drin, die Recherche und tests vorab.


Allein einen einzelnen Stecker beim Freundlichen wird sicher schon 10-15,- verschlingen. Ausser man kauft in Massen oder sucht passendes im Netz. Das kann Nervenaufreibend werden :rotfl: Kenn ich schon.

Das orginale wird sicher auch nicht für die Kaffekasse zu haben sein.



@Kai.. Hast du schon eine Ölcatch ausgesucht ? Am Pickup hatte ich so eine günstige, welche dann noch mit Edelstahl Topfschwamm umgebaut wurde.
Die war erst dann wirklich effizient.

Für den Abarth gönn ich mit glaub das Mittlere 0,75 Liter Modell der Nuke Performance. Die Hat dann auch gleich schon AN10 .. Brauch ich nix basteln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Speedy Gonzales« (18. April 2021, 16:58) aus folgendem Grund: s zu w gemacht xD

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 18. April 2021, 17:25

Ich habe mir eine OCC aus eBay geschossen. Marke "CNC" (?)...
Komplett aus eloxiertem Alu. Allerdings etwas klein, nur 0.3 l.
Der Abscheider besteht aus zwei gelochten Alutüllen , deren Hohlraum mit grober Edelstahlwolle gefüllt werden kann.
Kostet ca 45 €
»Kai-Oliver« hat folgende Bilder angehängt:
  • s-l400-3.jpg
  • s-l400-4.jpg
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 802

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9240

* *
-

Danksagungen: 930

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. April 2021, 17:50

Nicht falsch verstehen, aber das Teil kostet unter zehn Euro bei AliExpress und Banggood! Damit will ich nicht sagen, dass die Qualität schlecht ist, aber der Preis eben nicht gerechtfertigt!
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 18. April 2021, 18:23

Nicht falsch verstehen, aber das Teil kostet unter zehn Euro bei AliExpress und Banggood! Damit will ich nicht sagen, dass die Qualität schlecht ist, aber der Preis eben nicht gerechtfertigt!


Yoshi, keine Sorge :-)
Ich habe die Teile bei Wish auch für 10 € gesehen. Allerdings anderer Innenaufbau ( einfaches Lochblech), Kunststoffbehälter und Kunststoffschlauchstutzen.Der Rest teilweise nicht mal eloxiert....
Also, das war mir dann doch zu billig in der Ausführung. Nix für meinen Abarth...
Brauchbare in eloxiertem Alu gibt es ab ca. 25€.....je nach Größe und Zubehör. Die Mishimoto OCC kosten zB richtig Asche. Ob das gerechtfertigt ist weiß ich nicht....
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


JnL QV

Abarth-Profi

Beiträge: 508

Dabei seit: 16. Januar 2015

Aktivitätspunkte: 2595

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

16

Montag, 19. April 2021, 08:58

Hatte den von Mishimoto kurz mal verbaut. Ebenfalls 0,3l. Verarbeitung war sehr hochwertig. Finde nicht, dass man unbedingt Motorteile bei Aliexpress kaufen sollte. Aber das ist jedem selbst überlassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JnL QV« (19. April 2021, 09:08)

Mein Auto: MiTo QV MultiAir, Ragazzon Mittelrohr und Endschalldämpfer, Pogea Racing Stage 1 Software, Lowtec 30/35 mm Tieferlegungsfedern, Lester Heckdiffusor, verstärkte Whiteline Koppelstangen, Forge Ladeluftkühler, A. Trucco Kurbelgehäusedruckminderer, gelochte Brembo Xtra Scheiben vorne und gelochte MTEC Scheiben hinten, erleichterte Madness Motorsport Riemenscheibe, PTP Turbodecke, SEV Head Balancer V-2 und Typ F, REV Hyper Igniter Zündspulen, Orque Auspuff- und Motorerdung inkl. Superkondensator, A. Trucco Drosselklappenspacer, Powerflex Motorlager (gelb), Orque Drehmomentstütze, OMP Motorraumversteifung, Orque Radhausstreben, Forge Querlenkerstreben, OMP Querlenkerabstützung, DNA Racing Heckstabilisator, zentrale DNA Racing Karosseriestrebe, Ultra Racing Längsstreben, Orque Heckdomstrebe, Eigenbau Strebe hinten unten und Fußraum hinten, Orque Antivibrationsscheiben, Distanzscheiben rundum (SCC vorne, H&R hinten), Novitec Sport Shifter, Clos Schaltwegsverkürzung, GFB DV+ Blow Off, HG Performance Air Intake mit umgebauten Luftftilterkasten inkl. K&N Filter, div. optische Schmankerl (Carbonaußenspiegel, Koshi Carbonlenkradblende, -scheinwerferrahmen, -DNA-Schaltercover, -scudettocover, -türgriffcover (innen und außen) und -mittelkonsolblende, Novitec Carbonantennenfußcover, Clos Carbonantenne, neue Alfa-Romeo-Embleme, Carbon QV-Logos, schwarze Seitenblinker)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kai-Oliver (19.04.2021)

Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. April 2021, 09:24

@JnL QV

Sehe ich genauso. In so ein Fahrzeug gehören nur hochwertige Bauteile. Meine OCC kommt aus Spanien und ist sehr sauber verarbeitet.

Grüße
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. April 2021, 08:05

Guten Morgen Sven,
alles fit bei dir?

Das besagte Ventil ist das
Ladedruckregelventil.

Bietet z.B. Mazza an:

https://mazza-engineering.ch/verstaerktes-taktventil.html


Ich hab mir eins bei Steffen ( User sheepies )
hier über das Forum bestellt.

Kostet bei ihm ca. 100€, wird mit Schellen,
Kabelbinder zur Befestigung und Einbauanleitung
geliefert.

Schönen Sonntag und Gruß
Dennis



Hey Dennis,
danke ganz gut. Endlich wieder Abarth fahren.... jetzt erstmal Service (will auf das Shell Öl wechseln, auf welches du auch gewechselt hast....) und TÜV und dann mal nen paar Sachen verbauen die alle schon länger rumliegen..... meine auf Garantie ersetzte Turbowindel, DNA Kreuzstrebe unten/oben hinten, KGE gegen Alu-Stutzen tauschen, Ölcatch verbauen und eventuell wieder meine offene SUV Variante von Bonalume :D

Ist das angesprochene Ventil von sheepies plug and play mit passendem Stecker ausgerüstet?
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

19

Freitag, 23. April 2021, 08:08

@JnL QV

Sehe ich genauso. In so ein Fahrzeug gehören nur hochwertige Bauteile. Meine OCC kommt aus Spanien und ist sehr sauber verarbeitet.

Grüße
Kai-Oliver



Hi,
kannst mal BIlder einstellen wo du den Catch verbaut und angeschlossen hast?
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Kai-Oliver

Abarth-Schrauber

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 1050

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

20

Freitag, 23. April 2021, 12:08

Moin Sven,

Kann ich machen sobald die OCC drin ist. Gestern ist mein SUV eingetroffen, das muss zuerst rein. Dann wird die OCC darüber montiert.
Angeschlossen wird das Teil am serienmäßigen AOS wo derzeit die Rückleitung quer über den Motor angeschlossen ist (rot). Der Rücklauf der OCC kommt dann an das Rohr(grün)zum Ansaugschlauch.

Gruß
Kai
»Kai-Oliver« hat folgendes Bild angehängt:
  • s-l400-5.jpg
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kai-Oliver« (23. April 2021, 15:05)

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!