AlGaTo

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 9

Dabei seit: 26. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Februar 2019, 16:07

Tieferlegung 595C MY17

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Liebe Abarth-Fans,

zwar habe ich schon intensiv die Suche bedient, aber irgendwie bin ich nun verwirrter als Vorher.

Gerne würde ich meinen kleinen 20-30 mm Tieferlegen. Gefahren werden soll eine 17 Zoll Abarthfelge mit 10-15mm Distanzscheiben pro Rad.

Nun habe ich schon häufiger gelesen, das vorn 200mm tiefer und hinten 30mm tiefer gegangen wird. Kann ich nachvollziehen, um der „Keilform“ entgegenzuwirken. Aber welchen Federnsatz von welchem Hersteller sollte man nehmen, um a) eine optisch ansprechende aber nicht zu radikale Tieferlegung zu erreichen und b) nicht deutliche Komfort einbußen im Vergleich zum Serienfahrwerk zu haben?

Vielleicht habt ihr ja auch ein paar Bilder von der Seite eurer tiefergelegten 595er?

Vielen Dank schonmal...

Alex

Mein Abarth 595C:


AbarthMader

Abarth-Fahrer

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 125

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 635

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Februar 2019, 16:31

Hi, ich fahre Eibach ProKit, gug mal in meiner Galerie erstes Bild ist mit ProKit die anderen ohne !

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb............


Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 962

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt (Baden)

Aktivitätspunkte: 4870

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. Februar 2019, 16:44

Hallo Alex,

Klingt so, als würdest du nach diesem Thread (Link!) suchen... :anhimmel:

Grüße,
Tom!

Tante Edit(h) lässt auch grüßen: Bezüglich Tieferlegung und / oder Komfort dann vielleicht auch dieser Thread: (Link!) .

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (3. Februar 2019, 17:06) aus folgendem Grund: Bremsenhinweis mangels Relevanz entfernt

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Zyzigs

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 769

Dabei seit: 10. November 2015

Aktivitätspunkte: 3935

- 1
-

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. Februar 2019, 17:36

Sofern Koni FSD Dämpfer verbaut sind, sollten 30 mm Federweg erhalten bleiben, da die Dämpfer sonst nicht richtig arbeiten können. :)

Mein Abarth 500: ZFA31200000403280, ZFA3120000J475139


AlGaTo

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 9

Dabei seit: 26. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Februar 2019, 23:19

Hi,

ehrlich gesagt weiß ich nicht, welche Dämpfer ich serienmäßig verbaut habe.

@AbarthMader: weichen deine Seriendämpfer von meinen ab? Denn das Eibach Prokit bietet nur 20mm vorne und hinten. Sieht bei dir aber nach mehr aus...

Leute, bin super Lost. Auch der Link hatte mir nicht geholfen... letzter Post is von mir

Mein Abarth 595C:


Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 962

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt (Baden)

Aktivitätspunkte: 4870

Danksagungen: 514

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Februar 2019, 02:10

Hallo noch einmal,
Auch der Link hatte mir nicht geholfen... letzter Post is von mir
die 379 Beiträge mit den lustigen Bild- & Buchstabenkombinationen vor dem deinen hast du aber so in etwa gesehen :) ? Evtl. auch gelesen ;) ? Oder zumindest die Bilderchen angeschaut :P ?

Die Bilder zeigen u.a. Tieferlegungen mit Eibach ProKit Federn (20mm), Eibach Sportline Federn (35-50mm), und irgendwo müssten da auch welche von H&R (30-35mm) nebst diverserlei Aussagen zu Dynamik und Komfort dabei gewesen sein. Die Serienfedern sind zwar von Eibach, aber halt keine ProKit. Die Sportline kommt deinen Vorstellungen optisch am Nähesten, ist eher :cursing: komfortabel und wird auch nicht von jedem TüV gerne abgenommen, wenn/dann vorher mit dem Sachverständigen durchsprechen.
Da aber schwer zu schätzen ist, was für dich eine "nicht deutliche Einbuße" an Komfort im Vergleich zum Serienfahrwerk bedeutet, wäre ein günstiges Komplettfahrwerk von V-Maxx oder AP vielleicht sogar die bessere Alternative (i.e. tiefer bei besserem Komfort, allerdings leicht erhöhter Budgetaufwand :ungeduldig: )? Am Besten mal beim C&C in Köln/Bergheim (z.B. dieses WE ) vorbeischauen, dort gibts eine gute Vergleichsmöglichkeit vor Ort und die nötigen Erfahrungen noch obendrauf dazu :top: .

Viel Spaß bei der Wahl der Qual,
Tom!

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


AbarthMader

Abarth-Fahrer

  • »AbarthMader« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 125

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktivitätspunkte: 635

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 5. Februar 2019, 19:19

Hi,

ehrlich gesagt weiß ich nicht, welche Dämpfer ich serienmäßig verbaut habe.

@AbarthMader: weichen deine Seriendämpfer von meinen ab? Denn das Eibach Prokit bietet nur 20mm vorne und hinten. Sieht bei dir aber nach mehr aus...

Leute, bin super Lost. Auch der Link hatte mir nicht geholfen... letzter Post is von mir

Ich habe die Originalen Koni Dämpfer die im Competizione verbaut sind belassen !

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb............


AlGaTo

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 9

Dabei seit: 26. Dezember 2018

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 5. Februar 2019, 20:51

Ja hatte ich, aber werde den anderen fred nochmals genauer durchleuchten :)

Aber kann mir jemand sagen was es mit dem Koni-Fahrwerk aufsich hat bzw. welches ich habe? Habe nen ganz normalen 595C aus 2017. Also kein Pista, Tourismo, Competizione usw.

Vielen Dank euch allen :)

Mein Abarth 595C:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!