Tridua

Mitglied

  • »Tridua« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Mai 2016, 22:37

Tieferlegung Abarth 595 Competizione (2013)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
und zwar würde ich gerne meinen Abarth 595 Competizione (2013 Modell) tieferlegen.
Welche Federn sind empfehlenswert und was sind eure Erfahrungen. Und eine Frage habe ich noch, ist der Competizione vom Werk aus schon tiefer?

Falls ein ähnlicher Beitrag bereits existiert dann bitte ich um Entschuldigung...
Euch noch einen schönen Abend
Michael

Mein Abarth 595:


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 007

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktivitätspunkte: 5080

* *
-
* * * * *

Danksagungen: 359

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Mai 2016, 06:47

Hallo Michael, der Competizione verfügt serienmäßig über das Koni FSD Fahrwerk mit Eibach Federn, wodurch er 20mm Tiefer liegt wie der Abarth 500.

Wenn dies nicht ausreicht, sind das Bilstein B14 und das H&R Monotube im Board empfohlene Fahrwerke. Andere Federn funktionieren mit dem Koni Fahrwerk nicht.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 500, ST-Suspension ST-X, DNA Vorderachsstabilisator, DNA Hinterachsstabilisator, OMP Querlenkerabstützung, Powerflex PU-Buchsen, Brembo GT Monoblocksättel, Spiegler Stahlflexbremsleitungen, DNA Querverstrebungen, Wagner Tuning Ladeluftkühler, G-Tech GT278 Abgasanlage, Bonalume SUV, MHI TD04 Turbo, selbstgeschweißte Downpipe, HRE-Krümmer, Software by Mazza Engineering, Sparco Sprint Schalensitze! Upcoming: Bilstein Clubsport Fahrwerk, Sperrdifferential


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 442

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 12290

---- A C
-
D C

Danksagungen: 697

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Mai 2016, 07:52

Hallo Michael,

zum Tieferlegen findest du reichlich Informationen hier im Forum. :top:
Einfach mal die Suchfunktion nutzen.

Hier einige Beispiele:
1
2
3
...

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TOM-595C« (3. Mai 2016, 08:01)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Tridua

Mitglied

  • »Tridua« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Mai 2016, 09:46

Alles klar! Danke für die schnellen Antworten!

Mein Abarth 595:


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Dienstag, 3. Mai 2016, 12:07


Andere Federn funktionieren mit dem Koni Fahrwerk nicht.
Doch tun sie !!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (04.05.2016)

Tridua

Mitglied

  • »Tridua« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. Mai 2016, 13:54

@Ringo Star mit was für Federn hast du schon Erfahrung?
Dankeschön

Mein Abarth 595:


malibu426

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 470

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2425

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Mai 2016, 14:19

Es funktioniert der Eibach Pro Kit und legt den 595 nochmals ca. 15 bis 20 mm tiefer.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tridua (03.05.2016)

Tridua

Mitglied

  • »Tridua« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 13

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Mai 2016, 14:28

@malibu426 weißt du, ob sich das Fahrverhalten mit dem Pro Kit stark verändert? Sprich was "Holprigkeit" angeht.

Mein Abarth 595:


malibu426

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 470

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2425

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Mai 2016, 15:17

Ich habe nur Erfahrungen mit dem Pro Kit in Verbindung mit den normalen Stossdämpfern.
Da ist das Fahrverhalten komfortabel aber straffer. Bei schlechten Strassen muss man bisschen aufpassen.

Es gibt hier aber auch Mitglieder, die den Pro Kit mit Konis FSD Dämpfern fahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tridua (04.05.2016)

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

10

Mittwoch, 4. Mai 2016, 15:57

@malibu426 weißt du, ob sich das Fahrverhalten mit dem Pro Kit stark verändert? Sprich was "Holprigkeit" angeht.
ja es wird bissl holpriger aber nicht übertrieben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tridua (04.05.2016)


DarioGT

Abarth-Fahrer

  • »DarioGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 119

Dabei seit: 8. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 630

D A H
-
O * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Mai 2016, 06:57

Also ich bin die Konis mit den 20ern und gefahren, jetzt habe ich das Prokit drinne und vom Komfort her gibt es keinen nennenswerten Unterschied.
Natürlich wird er etwas straffer! Aber nur gering ist alles auch Ansichtssache ;)

Mein Abarth 500: Bianco Gioioso™#2te Mazzierte Stufe+Sound:)#17"Esseesse Titan#tiefe Sabelt#CSC Marmitte#Diverse Carbon Teile#KoniFDS+ProKit#15er Novitec Spurplatten#Pipercross LfK bearbeitet#Skydome#Heck gecleent#Unter der Haube einen Touch Alfa 8C#Vintage Kondom


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tridua (06.05.2016)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!