SuperPippo

Abarth-Fan

Beiträge: 66

Dabei seit: 9. Januar 2014

Aktivitätspunkte: 415

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Oktober 2015, 16:02

Tieferlegung

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi...

kann mir jemand helfen!!!

Habe die Novitec Federn 40/40 einbauen lassen,direkt vom Abarth-Händler.
Vorne sieht er gut aus...daß Problem ist hinten!!! Steht Keilform da,obwohl die gleich großen Federn drin sind.
Da mir persönlich die Keilform nicht gefällt,bitte ich euch um ein Rat.


Mit freundlichen Grüßen



Mein Abarth 595:


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 30. Oktober 2015, 19:59

??????

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

3

Freitag, 30. Oktober 2015, 20:46

Irgendwas schweres ind em Kofferraum rein legen ;)

Gewindefahrwerk verbauen und auf die gewünschte Höhe einstellen

Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

4

Freitag, 30. Oktober 2015, 21:05

hallo
andere cedern verbauen zb. 30/40. dann ist er gerade.

gruß michael

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 231

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6215

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. Oktober 2015, 21:32


Gewindefahrwerk verbauen und auf die gewünschte Höhe einstellen


Auch bei fast allen Gewindefahrwerken bekommt man den "Hintern" nicht runter.
Bei meinem Bilstein war das genauso.
Hab meine Federn bei einer Firma pressen lassen, die sich damit auch auskennen.
Funktioniert super und fällt nicht auf :D
Gruß Joh

eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

6

Freitag, 30. Oktober 2015, 21:52

bilstein b14, knapp unter der legalitätsgrenze


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

7

Freitag, 30. Oktober 2015, 23:53

Eiei, Eisi... Der ist aber wirklich tief. Gibt's da keine Schwierigkeiten mit der Rennleitung?

Schaut wirklich top aus :top:

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. Oktober 2015, 06:55

sicher doch wurde gemeckert. ist jetzt auch ca 10mm höher hinten. heul.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 231

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6215

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

9

Samstag, 31. Oktober 2015, 08:02

Bild von meinem:
Federn 25mm gepreßt und tiefste Einstellung hinten-Bilstein
Mehr geht auch nimmer, 70mm Rohrdurchmesser Auspuff

Gruß Joh

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 672

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3375

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

10

Samstag, 31. Oktober 2015, 08:50

Das B14? Sieht echt schick aus. <3

Was für Reifen sind das, wenn ich fragen darf?

Mein Auto: Seit knapp 16 Monaten bei HRE...



  • »Made_In_Switzerland« ist männlich

Beiträge: 712

Dabei seit: 27. Dezember 2012

Wohnort: 9300 Wittenbach

Aktivitätspunkte: 3595

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

11

Samstag, 31. Oktober 2015, 09:03

Anscheinend kriegt man die KW's hinten etwas tiefer hin, vlt kann das jemand bestätigen ^^

Mein Abarth 500:


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 231

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6215

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

12

Samstag, 31. Oktober 2015, 09:32

Das B14? Sieht echt schick aus. <3

Was für Reifen sind das, wenn ich fragen darf?


Sind 205/40 17 auf 8 Zoll. Gewinde ist von Bilstein.

Von KW hab ich sowohl hochbeinige, als auch tiefe gesehen.
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LegendKiller (31.10.2015)

tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

13

Samstag, 31. Oktober 2015, 09:34

Bild von meinem:
Federn 25mm gepreßt und tiefste Einstellung hinten-Bilstein
Mehr geht auch nimmer, 70mm Rohrdurchmesser Auspuff


Hi,

wer macht soetwas? Bzw. was hat es gekostet?
Ich hab da eigentlich nur bedenken dass die Feder ihre charakteristik verliert und inbezug darauf dass das Gesamtfahrwerk unharmonisch wird. Hier wird ja das Gefüge verändert und somit auch der Federbruch begünstigt.

Aber interessieren tuts mich trotzdem da es wahrscheinlich die bessere Lösung ist, als flexen dass hier manche im Forum ebenfalls gmacht haben und zwar den letzten Ring der Feder.

Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


FM33

Mitgliedschaft beendet

14

Samstag, 31. Oktober 2015, 09:37

Beim Bilstein kann man hinten den Drehteile bearbeiten oder weglassen was 5mm bringt.
Jedoch ist der Restfederweg eh schon bescheiden.

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 231

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 6215

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

15

Samstag, 31. Oktober 2015, 12:08

Bild von meinem:
Federn 25mm gepreßt und tiefste Einstellung hinten-Bilstein
Mehr geht auch nimmer, 70mm Rohrdurchmesser Auspuff


Hi,

wer macht soetwas? Bzw. was hat es gekostet?
Ich hab da eigentlich nur bedenken dass die Feder ihre charakteristik verliert und inbezug darauf dass das Gesamtfahrwerk unharmonisch wird. Hier wird ja das Gefüge verändert und somit auch der Federbruch begünstigt.

Aber interessieren tuts mich trotzdem da es wahrscheinlich die bessere Lösung ist, als flexen dass hier manche im Forum ebenfalls gmacht haben und zwar den letzten Ring der Feder.

Lg Tommy


Die Firma Kloos OHG in Wuppertal.
Kostenpunkt 40€ plus Steuer und Versand.
Ein Freund hat mir diese Firma empfohlen und ich glaub die wissen schon was sie machen...
Die Kunststoffbeschichtung bleibt, bis auf eine kleine Stelle durch Stromzufuhr, unbeschadet.
Es ist nicht so, dass man die Federn ins Feuer wirft und deren Funktionsweise komplett abändert.
Bei mir liegt halt jetzt ne Wingung mehr auf. Der restliche Teil funktioniert unverändert!
Diese Firma hat das schon bei mehreren 500ern gemacht und es scheint auch zu funktionieren- bei mir ebenso.
Federbrüche habe ich schon öfters gesehen und auch selbst gehabt, allerdings meist an der VA und das bei nicht behandelten Federn,

Eine Windung abzuschneiden empfehle ich niemanden. Jeder Sachverständige kann dir das nachweisen und somit fährst du ohne Betriebserlaubnis/ Versicherungsschutz.
Bei meinen Federn habe ich die schadhafte Stelle der Federn beilackiert, da sieht man nix und brauch mir keine Gedanken machen.
Es ist ja alles im normalen Bereich und beeinträchtigt das Fahrverhatten nicht, zumindest nicht negativ.
Gruß Joh

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tommyh (01.11.2015)

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 837

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4395

Danksagungen: 204

  • Nachricht senden

16

Samstag, 31. Oktober 2015, 13:23

Hier mal ein Bild mit H&R Gewinde höchste Einstellung.
»Charly47« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2014_0517Platin_P610003a.JPG

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


eisi

Abarth-Schrauber

  • »eisi« ist männlich

Beiträge: 289

Dabei seit: 13. Juni 2015

Wohnort: salzburg

Aktivitätspunkte: 1475

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

17

Samstag, 31. Oktober 2015, 14:01

auch hübsch!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Competizione, Brembo, Sperrdifferntial. Fortsetzung folgt. Update: Bilstein B14, langer 5. Gang. Kit Evo 200 (G-Tech)


tommyh

Abarth-Profi

  • »tommyh« ist männlich

Beiträge: 567

Dabei seit: 5. Februar 2015

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 2950

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 1. November 2015, 09:54

Firma Kloos OHG
Besten Dank für den Tip. Werd mich da mal in den nächsten Wochen erkundigen und dann im Winter mal vielleicht einschicken.

Lg Tommy

Mein Abarth 500: A500 | 4c | Giulietta


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!