Windschott500

Blubb84

Abarth-Fan

  • »Blubb84« ist weiblich

Beiträge: 64

Dabei seit: 23. Dezember 2014

Wohnort: Amberg

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

221

Donnerstag, 16. Juli 2015, 20:51

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich hab ca 120 Euro für die Eibach Federn bezahlt. Wir haben es allerdings selbst verbaut, jetzt kommt morgen noch Achsvermessung und TÜV, das werden ca 100 nochmal sein...

Jonasjones

Mitglied

  • »Jonasjones« ist männlich

Beiträge: 8

Dabei seit: 10. November 2013

Wohnort: Aarau

Aktivitätspunkte: 55

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

222

Freitag, 7. August 2015, 10:25

KW Gewindefahrwerk V1

Ist ziemlich runtergekommen der Kleine :)
»Jonasjones« hat folgende Bilder angehängt:
  • Anhang 3.jpg
  • Anhang 5.jpg

Mein Abarth 500: GTech California Komplettanlage


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 365

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

223

Freitag, 26. Februar 2016, 00:44

Hallo Leute,

ich fahre einen 500er EsseEsse und möchte diesen nur durch Federn noch bisschen Tieferlegen, also bissle tiefer als die 20mm beim EsseEsse.
Was würdet ihr mir empfehlen?? Bin zwar alle Seiten durch gegangen aber nicht schlauer geworden. Einerseits leidet das Fahrwerk unter den Federn oder es mach gar kein Sinn wie z.B die Eibach Pro-Kit zu verbauen, da man wie ich es verstanden habe wieder auf die 20mm vom EsseEsse kommt. Also welche würdet ihr mir empfehlen? Danke

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

224

Freitag, 26. Februar 2016, 14:05

Falls du wirklich nur das esseesse Fahrwerk ohne koni hast, dann solltest du auf keinen Fall noch tiefer gehen!
Verbau lieber ein Bilstein b12

Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 365

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

225

Freitag, 26. Februar 2016, 15:18

Meinst du das B14 ? B12 gibts es glaub für den 500er nicht. Ist das esseesse Fahrwerk nicht immer mit koni? Und wieso nicht tiefer, wenn ich fagen darf.

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

226

Freitag, 26. Februar 2016, 15:50

Wenn du auf gehoppel und total unharmonische Fahrwerks Abstimmung stehst dann kannste es einbauen ;)
Keine Ahnung wie alt dein abarth ist aber das damalige esseesse Paket wurde zu Anfang nur mit Federn ausgeliefert
Das koni Fahrwerk kam erst später und ob es ein Teil des esseesse Pakets war bin ich im Moment überfragt.

Falls du doch das koni fsd Fahrwerk verbaut hast kannst noch das eibach pro Kit verbauen...
Er kommt damit in etwa noch 20mm runter ohne groß an federungskomfort zu verlieren!
Würde es aber bei Fahrzeugen die schon eine gewisse Fahrleistung hinter sich haben, nicht mehr nur mit Federn experemtieren!
Aufgrund Verschleiß der Dämpfer und co

http://www.fiat-sportiva.de/Tuning-Styli…orsa::3556.html


B12

Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 365

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

227

Freitag, 26. Februar 2016, 18:43

Mein Abarth ist von Juli 2010 mit ca. 37.000 km, weiß auch nicht was genau verbaut ist :/ und was sagst zum b14 haben ja auch schon viele hier im Forum, nur stört mich Bissle diese Keilform, dass der Wagen oben tiefer liegt als hinten.

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

228

Freitag, 26. Februar 2016, 19:48

Hatte das b14 gute 50k in meinem alten abarth 500 gehabt
Ist nen gutes Fahrwerk! Straff mit genug restkomfort.
würde nur heut zutage auf das b12 ausweichen da ich diese Verstellung nicht brauche
Wie 90% der Käufer!

Hinten das b14 ganz runter und vorne bissl höher als Werkseinstellung und der 500 steht gerade

Im Moment das koni fsd mit eibach pro Kit verbaut und vermisse das Bilstein nicht

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rinor91 (26.02.2016)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

229

Freitag, 26. Februar 2016, 20:30

B14 wird doch eh nicht wirklich tief vorne im TÜV Bereich, und kostet kaum mehr als das B12.
Hinten ist unbearbeitet eh jedes Fahrwerk zu hoch bei den Kisten...
Wenn du es gerade haben willst, stell es eben vorne höher ein.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Rinor91

Abarth-Fan

  • »Rinor91« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 21. April 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 365

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

230

Freitag, 26. Februar 2016, 21:08

Ich denke, dass es das b14 wird. Ich weiß nicht, ob es mir vllt doch gefällt, wenn der Wagen vorne tiefer liegt als hinten und so hätte ich die Möglichkeit zu verstellen :thumbup: Und vom Preis her unschlagbar. Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen antworten :thumbsup:

Mein Abarth 500: Abarth 500 EsseEsse



nNick

Abarth-Schrauber

Beiträge: 211

Dabei seit: 26. November 2012

Aktivitätspunkte: 1065

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

231

Sonntag, 28. Februar 2016, 17:42

Hallo, Leute! Hat jemand ein paar Bilder vom Eibach-Pro-Street-S-Gewindefahrwerk im verbauten Zustand? Hab bisher keine finden können, würde aber gerne mal was sehen, da das hinten ja etwas tiefer sein müsste als das B14 (40 Milimeter beim B14, 55 beim Eibach).

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 521

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2690

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

232

Freitag, 22. April 2016, 16:27

Hat schon jemand den H&R federnsatz mit den
Kino fsd Dämpfern kombiniert?

quillo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

233

Freitag, 22. April 2016, 17:03

Hallo , ich habe ja den abarth custom.
Jetzt habe ich den ganzen Thread durchgelesen und verstehe nicht was ein normaler 500 und ein 595 ist.
Wollte ihn tieferlegen mit Federn , aber weiß nicht welche ich jetzt nehmen kann.
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


Semihh93

Mitgliedschaft beendet

234

Freitag, 22. April 2016, 20:20

Gute Frage..? Hatte mir auch überlegt bei meinen 595 Competizione ihn tiefer zumachen mit der H&R sportfedern VA 25-30mm HA 30-35mm bloß stelle ich mir die frage haut es dann noch hin mit meinen spurplatten 15mm VA-HA wäre da noch genug Platz ? Ohne das es schleift ?

Hat das jemand schon gemacht oder Erfahrungen gemacht und gibt es Bilder ?

Gruß

Semih :)


Gesendet von iPad mit Tapatalk

TheGrolschFirm

Abarth-Schrauber

  • »TheGrolschFirm« ist männlich

Beiträge: 375

Dabei seit: 21. Mai 2015

Wohnort: Enschede

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

235

Samstag, 23. April 2016, 10:40

Hallo , ich habe ja den abarth custom.
Jetzt habe ich den ganzen Thread durchgelesen und verstehe nicht was ein normaler 500 und ein 595 ist.
Wollte ihn tieferlegen mit Federn , aber weiß nicht welche ich jetzt nehmen kann.


Erst gab es den 500'er in normaler 135PS und 160PS EsseEsse. Irgendwo ist einen Update ausgegeben (2010-2011) und gab es den 595 Custom/Elaborazione/Turismo und Competizione als Ausstattung und Power. Die 695 sind die Spezial Editionen wie Tributo Ferrari/Maserati und der Biposto.

Mein Abarth 500: SaVaLi 175PS/280Nm, MM Bombardone 2.0, Nero Carbonio, Pogea Racing XCUT 18" Gold, Pogea Racing Carbon Motorhaube, Airrex Luftfahrwerk, Airlift Performance 3H System, Showinstall, BMC Pop-off und Luftfilter, S4 Rückleuchten, Wiechers Clubsport Käfig, Pioneer SPH-DA230DAB, DNA Sturzplatten, Koshi Carbon Spoiler Extension, Koshi Carbon Diffuser.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quillo (23.04.2016)

quillo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

236

Samstag, 23. April 2016, 11:30

Nun gut, jetzt verstehe ich.
Aber wenn ich jetzt Federn nehme, kommt der dann so runter wie vom federhersteller angegeben, oder wie bei den mit dem konifahrwek?
Weil ich weiß ja nicht genau ob meiner schon tiefergelegt ist oder nicht ab Werk.
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

237

Sonntag, 24. April 2016, 08:25

Hi Quillo!

Dein Abarth hat vom Werk aus eine gewisse Tieferlegung erfahren - gegenüber dem normalen Fiat 500, auf dem der Abarth basiert.
Wenn Du Dir Federn orderst, dann kommt der Wagen soweit runter, wie der Hersteller es eben meint.
Meines Erachtens ist es vernünftiger, dass Du da gleich mehr Geld in die Hand nimmst und Dir ein Gewindefahrwerk gönnst.
Ob kW oder Bilstein ist dabei reine Glaubensfrage. :D

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


quillo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

238

Sonntag, 24. April 2016, 09:29

Danke für die info, bin am überlegen ob ich mir 50 mm Federn holen soll.
Aber bei uns in Gladbeck sind überall diese Fahrbahneinbauten und jede Einfahrt , ob zum Supermarkt oder Tankstelle, haben solche Erhöhungen.
Sollte schon alltagstauglich aber auch schön tief sein.
Ist schwierig.
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 495

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12545

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

239

Sonntag, 24. April 2016, 09:38

Das glaube ich Dir.

Hatte am Anfang meiner Suche genau die gleichen Probleme und mich dann eben doch für ein Gewindefahrwerk entschieden. Dieses habe ich dann auf meine Tiefgarageneinfahrten "abstimmen" lassen und gehe so keine Kompromisse ein.

50mm sind natürlich schon ein Wert, wo ICH es mir überlegen würde, das zu machen.

Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


quillo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

240

Sonntag, 24. April 2016, 09:55

Dann habe ich mir gedacht 30/35 , aber dann meine wäre er noch zu hoch.
Und beim Gewinde ist man ja flexibel.
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!