Autohaus Renck-Weindel KG

rolladrio

Mitglied

  • »rolladrio« ist männlich

Beiträge: 2

Dabei seit: 12. April 2016

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

261

Dienstag, 26. April 2016, 23:10

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ist es das Gewindefahrwerk Novitec - 'Stradale' und die Novitec - Spurverbreiterungen´ das du verbaut hast?

Mein Abarth 595: Bj.2016, 140 PS;


Bergabradler

Abarth-Fan

  • »Bergabradler« ist männlich

Beiträge: 52

Dabei seit: 29. Januar 2016

Wohnort: Wiesbaden

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

262

Dienstag, 26. April 2016, 23:16

Also ist es das Gewindefahrwerk Novitec - 'Stradale' und die Novitec - Spurverbreiterungen´ das du verbaut hast?


Nein von Novitec sind nur die 15mm Spurverbeiterungen. Das Fahrwerk ist von FK.
So sieht aus........

"Oversteer is when you hit the wall with the rear of the car.
"Understeer is when you hit the wall with the front of the car.
"Horsepower is how fast you hit the wall.
"Torque is how far you take the wall with you after you hit it.
"Braking is when the drivers face hits the wall instead of the car, (but who breaks is loosing)

Mein Abarth 500: 500 SS, 160PS, RM, Sabelt, usw, und mein GT-R R35


Bergabradler

Abarth-Fan

  • »Bergabradler« ist männlich

Beiträge: 52

Dabei seit: 29. Januar 2016

Wohnort: Wiesbaden

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

263

Mittwoch, 27. April 2016, 21:37

So und hier die Pics zu FK-Fahrwerk und Novitec Distanzscheiben mit 15mm pro Seite vorn und hinten.

Das Foto am Kotflügel nach unten ist die Vorderachse !
»Bergabradler« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1511.jpg
  • IMG_1515.jpg
  • IMG_1509.jpg
  • IMG_1502.jpg
  • IMG_1506.jpg
So sieht aus........

"Oversteer is when you hit the wall with the rear of the car.
"Understeer is when you hit the wall with the front of the car.
"Horsepower is how fast you hit the wall.
"Torque is how far you take the wall with you after you hit it.
"Braking is when the drivers face hits the wall instead of the car, (but who breaks is loosing)

Mein Abarth 500: 500 SS, 160PS, RM, Sabelt, usw, und mein GT-R R35


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

264

Mittwoch, 27. April 2016, 22:49

Die Optik stimmt :beifall:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Bergabradler

Abarth-Fan

  • »Bergabradler« ist männlich

Beiträge: 52

Dabei seit: 29. Januar 2016

Wohnort: Wiesbaden

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

265

Mittwoch, 27. April 2016, 23:03

Ich will mal schauen was der TÜV mensch sagt, eventuell mach ich Ihn noch 5mm runter :)
So sieht aus........

"Oversteer is when you hit the wall with the rear of the car.
"Understeer is when you hit the wall with the front of the car.
"Horsepower is how fast you hit the wall.
"Torque is how far you take the wall with you after you hit it.
"Braking is when the drivers face hits the wall instead of the car, (but who breaks is loosing)

Mein Abarth 500: 500 SS, 160PS, RM, Sabelt, usw, und mein GT-R R35


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

266

Donnerstag, 28. April 2016, 06:15

Gefällt mir sehr gut. Tiefe schaut gut und trotzdem noch fahrbar aus. Und die Breite passt auch.

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 666

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3335

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

267

Donnerstag, 28. April 2016, 06:19

Ja sieht echt schick aus und ist immernoch im Bereich das man normal damit überall fahren kann :thumbsup:

Mein Auto: Seit über 6 Monaten nicht mehr gesehen und auch nicht absehbar wann wieder...


Donnerbuddy

Mitglied

  • »Donnerbuddy« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Hohenbocka

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

268

Donnerstag, 25. August 2016, 19:49

Hi. Bin aus dem ganzen hier nicht wirklich schlau geworden. Mein auto (Abarth 595 competizione my2015 serien koni fsd) soll dem asphalt näher gebracht werden ohne mein konto zu sprängen. Meine idee h&r 25/30mm va+ha. Mein problem kommt mein auto damit 25 bis 30 mm runter oder nicht? Wenn nicht wie viel kommt er runter. Und gleich im vorraus fahrkomfort und erhöhter verschleiß der dämpfer sind mir regal soll nur gut aussehen und ne abe haben bzw. eintragungsfrei sein.

Mein Abarth 595: abarth 595 competizione 180 ps. Cordolo rot. Gelbe Brembo Bremssättel. Schwarze Rückleuchten. Und ein ganz wichtiger kabelbinder


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9480

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

269

Donnerstag, 25. August 2016, 20:17

Eintragungsfrei oder mit ABE ist generell gar nichts möglich in Sachen Federn oder Fahrwerk.
Nur Gutachten dabei.
Einbauen und vermessen musst du auch und TÜV eintragen.
Damit kostet ein Federnsatz bereits 500,-.
Wenn kein Geld da ist lieber warten und sparen und ein Gewinde-Fahrwerk einbauen, mehr Restkomfort und Haltbarkeit bei mehr Tiefe und dazu ernsthafte Verbesserung des Fahrverhaltens.
Wer billig kauft, kauft meistens doppelt.
Einbau ist dann auch doppelt;-)



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

270

Donnerstag, 25. August 2016, 20:22

Wtf ? 500€

Wo lässte das den einbauen und eintragen ? Bei Ferrari ?


Donnerbuddy

Mitglied

  • »Donnerbuddy« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Hohenbocka

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

271

Donnerstag, 25. August 2016, 20:25

Ist leider nicht ganz richtig habe diesbezüglich auch schon mit dem vertrieb von h&r gesprochen.http://www.sportfahrwerk-billiger.de/Art…22461_9558.html hat ne abe (somit eintragungsfrei). Der nette mitarbeiter von h&r konnte mir leider nur nicht sagen ob die angegebenen werte auch erreicht werden können. Daher wollte ich hier mal fragen und am geld solls nicht scheitern aber wie gesagt wirklich rein nur und voll durch und durch ganz und gar nur für die optik brauch ich wirklich kein gewindefahrwerk von hersteller xyz

Mein Abarth 595: abarth 595 competizione 180 ps. Cordolo rot. Gelbe Brembo Bremssättel. Schwarze Rückleuchten. Und ein ganz wichtiger kabelbinder


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9480

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

272

Donnerstag, 25. August 2016, 20:25

200,- Federn, 60,- TÜV, 240,- Einbau und Vermessung dürfte so ziemlich ein Standard Tarif sein, wenn er nicht selber schrauben möchte oder kann...

Das Gutachten dazu auf der h und r Homepage ist aber ein normales Teilegutachten.
Da die Federn auch für den normalen 500 und 500c sind kommt der werksmässig bereits tiefere Abarth damit leider kaum sichtbar runter.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (25. August 2016, 20:34)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Donnerbuddy

Mitglied

  • »Donnerbuddy« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Hohenbocka

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

273

Donnerstag, 25. August 2016, 20:32

163 und paar pimperlinge = federn
Einbau = eigenleistung oder gernigbezahlter bekannter mechaniker
Tüv = bei ABE nicht ervorderlich und eintragung in die fahrzeugpapiere auch nicht gleich
Um das zu klähren
Um auf die eigentliche frage zurückzukommen.... wie teif kommr beschriebenea kfz (abarth 595 competizione my2015 koni fsd serie) mit diesen federn http://www.sportfahrwerk-billiger.de/Art…22461_9558.html

Mein Abarth 595: abarth 595 competizione 180 ps. Cordolo rot. Gelbe Brembo Bremssättel. Schwarze Rückleuchten. Und ein ganz wichtiger kabelbinder


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

274

Donnerstag, 25. August 2016, 20:35

TÜV ist bei uns billiger solange keine einzelabnahme !
Auch kosten Federn keine 200 (eibach zB 110€)

Einbau geht recht fix und die Vermessung erst recht da nur Spur vorne

Max 300€ imho

Donnerbuddy

Mitglied

  • »Donnerbuddy« ist männlich

Beiträge: 34

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Hohenbocka

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

275

Donnerstag, 25. August 2016, 20:37

Danke für die info die ich schon habe klärt aber immer noch nicht die eigentliche frage die nix mit euros sondern mit centimeter dem asphalt näher zutun hat

Mein Abarth 595: abarth 595 competizione 180 ps. Cordolo rot. Gelbe Brembo Bremssättel. Schwarze Rückleuchten. Und ein ganz wichtiger kabelbinder


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9480

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

276

Donnerstag, 25. August 2016, 20:44

Du wirst maximal 10-15 mm gewinnen können.
Wir haben bei dieser Serie 3 gerade die eibach pro Kit Federn verbaut und 10mm eibach distanzen pro Rad.
Das ist bei "nur Federn" so ziemlich die beste Lösung für den A 500
Auch in Sachen Fahrdynamik.
Muss man aber eintragen und kostet Geld.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

277

Donnerstag, 25. August 2016, 20:50

mit den Eibach pro Kit kommt er mehr wie 10-15mm runter
Eher 20-25 bei nem compe so wird es auch mit den h&r sein....außer das es beim h&r hinten noch mehr geht...ob das sinnvoll ist...soll jeder für sich selbst entscheiden

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9480

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

278

Donnerstag, 25. August 2016, 20:52

Mit dem eibach pro Kit kommt er das.
Aber nicht mit seinen h und r Federn.
Damit kommt der normale 500er 30-35 mm und sein Compi ist bereits 2cm tiefer.
Einbau und Arbeit für nix was wirklich sichtbar ist.
Ich finde die Aktion recht sinnlos, aber haut ihr mal rein, jeder wie er mag;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (25. August 2016, 20:59)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

279

Donnerstag, 25. August 2016, 20:58

Mein compe ist durch die Federn mehr als 15 mm gekommen....wie bei so einigen die das in Verbindung mit den Koni fsd verbaut haben

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9480

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

280

Donnerstag, 25. August 2016, 21:00

Du hast aber sicher auch die eibach pro Kit drin.
Das passt dann auch.
Schon klar.
Ich hab da eh ne andere Meinung zu, für 15mm geh ich gar nicht erst dran.
Aber mein Auto muss auch keinen Alltag fahren, dafür tut es ein Abarth Dienstwagen im Serienzustand perfekt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!