Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bergabradler

Abarth-Fan

  • »Bergabradler« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 52

Dabei seit: 29. Januar 2016

Wohnort: Wiesbaden

Aktivitätspunkte: 275

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 27. April 2016, 00:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hast recht da ist was dran, werde morgen nochmal lockermachen bzw. entspannen. Mal schauen vielleicht komme ich zwischen den Speichen vom Rad mit ner Verlängerung durch zu den oberen Schrauben. Unten ist ja kein Problem.

Danke für den Tipp :thumbsup:
So sieht aus........

"Oversteer is when you hit the wall with the rear of the car.
"Understeer is when you hit the wall with the front of the car.
"Horsepower is how fast you hit the wall.
"Torque is how far you take the wall with you after you hit it.
"Braking is when the drivers face hits the wall instead of the car, (but who breaks is loosing)

Mein Abarth 500: 500 SS, 160PS, RM, Sabelt, usw, und mein GT-R R35


quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

42

Montag, 2. Mai 2016, 19:24

Hallo Jungs, heute habe ich das b12 Gewinde bekommen und werde es sa einbauen.
Muss ich etwas beachten?
Woran sehe ich wie weit ich es runterdrehen kann wegen TÜV ?
Und habe gelesen , damit er gerade steht , sollte man an der va etwas höher drehen( wieviel ?), und steht der dann nicht zu hoch vorne ?
Noch was, kommt man ohne den Wagen anzuheben nach dem Einbau dran um es evtl von der Höhen noch zu korrigieren?
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6400

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

43

Montag, 2. Mai 2016, 19:40

B12 Gewinde?
Wohl kaum;-)
Beim B14 Verstellung siehe Gutachten...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

44

Montag, 2. Mai 2016, 20:18

Sorry hast recht b14.;)
Und ob man nach Einbau dran kommt zwecks verstellen?
Hast du evtl ein Bild ( da du ja keine Distanzscheiben drauf hast ), wo man das genau sieht wie es aussieht.
Weil bin mir nicht sicher ob ich mir noch welche holen soll oder nicht.
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6400

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

45

Montag, 2. Mai 2016, 20:20

Müssen die Räder ab, stell einfach auf das tiefste Maß laut Gutachten ein, das ist noch hoch genug beim B14, wird nix extremes, keine Panik...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 448

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2255

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

46

Montag, 2. Mai 2016, 20:32

Dreh es hinten ganz runter und pass es dann vorne an bis er gerade steht. Kannst es an der VA verstellen wenn du ihn mit nem Wagenheber anhebst.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

47

Montag, 2. Mai 2016, 20:39

Stehe etwas auf dem Schlauch , aber ich baue das Fahrwerk auf einer Hebebühne ein.
Mit der ha verstehe ich ja, aber wie sehe ich anhand der va dass er gerade steht, oder erst wenn er auf dem Boden stehen nachstellen?
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 448

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2255

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

48

Montag, 2. Mai 2016, 20:43

Einstellen->Ablassen auf den Boden->Nachschauen obs von der Optik her passt->bei Bedarf nachstellen.. kann dir leider nicht sagen wie viel höher ich es an der VA habe stehen lassen, denke so 40mm etwa.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

49

Montag, 2. Mai 2016, 20:44

Am besten mal so 100 km fahren , dann setzt sich alles erst richtig .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quillo (03.05.2016)

Franken Abarths

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 127

Dabei seit: 16. Februar 2016

Aktivitätspunkte: 725

- N
-
* * * * *
W U G
-
* * * *

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

50

Montag, 2. Mai 2016, 21:05

Bei mir hat es den TÜV nicht interessiert was im Gutachten steht. Er hat die Tatsächliche Tiefe eingetragen. Also hinten 0 . Kein Restgewinde
Grüße

Franken Abarths

Herbert500 & Tomcat001

Homepage Facebook

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

quillo (03.05.2016)


quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

51

Samstag, 7. Mai 2016, 14:14

Hab es gerade eingebaut, ich finde es ziemlich hart.

Wird es etwas weicher wenn ich es hochdrehe?


Danke
work hard - play hard

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »quillo« (7. Mai 2016, 21:51)

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

52

Montag, 9. Mai 2016, 05:07

Und ich habe nichts von verstellbereich im Gutachten gefunden bzgl wie tief man den für den TÜV runterdrehen kann- oder hab ich was übersehen?
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:28

So sieht meiner jetzt aus.
»quillo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_4070.JPG
  • IMG_4071.JPG
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6400

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:43

Hast du übersehen, vorne sicher tiefer als der TÜV Bereich des bilstein im Gutachten hergibt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:45

Übersehen nicht direkt, aber wenn ich den so hochdrehe wie im Gutachten angegeben, wo ist denn dann die tieferlegung?;)
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6400

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 11. Mai 2016, 19:56

Sage ich ja immer.
Deswegen wäre das Fahrwerk ja unter anderem nicht meine Wahl.
So gibt es eben keine Eintragung mit ziemlicher Sicherheit.
Und wenn du dich außerhalb des vorgesehenen Bereiches bewegst verschleißen die Dämpfer evtl schneller.
Bleibe dabei:
Bilstein wird legal nicht wirklich tief, h & r dafür eben aber auch nicht beliebig hoch, der zugelassene Verstellbereich ist sehr schmal.
Die höchste Einstellung des h und r ist bereits tiefer als beim bilstein.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 185

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 10990

---- A C
-
D C

Danksagungen: 604

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:01

Hallo Marco,

das erkläre ich quillo schon seit mehreren Tagen. :pfeifen:

Gruß
Tom
"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen" (Walter Röhrl)

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 279

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6400

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:14

Das habe ich jetzt hier aber auch in etlichen Threads rauf und runter geschrieben und du ebenso...
Da muss man eben auch mal lesen;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 636

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3185

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:17

lesen wird eindeutig überbewertet...

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


quillo

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 143

Dabei seit: 9. April 2016

Wohnort: Kreis Recklinghausen

Aktivitätspunkte: 780

--- R E
-
L C

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 11. Mai 2016, 20:25

Jetzt meckert doch nicht mit mir.
Werde es so eintragen lassen, alles andere ist nicht wirklich schön.
work hard - play hard

Mein Abarth 595C: Custom, Rosso sfrontato, Verdeck Titan, 140 PS , Bj 02.2016, Schaltgetriebe, 17" Competizione Felgen, Bilstein B14 Gewindefahrwerk


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!