Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 641

Dabei seit: 21. November 2015

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 8255

* *
-

Danksagungen: 862

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 30. August 2018, 05:43

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ist auch kein spezifisches Problem des Pista.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Gogo

Abarth-Fahrer

Beiträge: 146

Dabei seit: 4. Februar 2018

Aktivitätspunkte: 740

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 30. August 2018, 07:19

Du hast ja anscheinend auch keinen Pista...


Stimmt ich hab einen competizione aber auch ich hatte schon mal einen Aussetzer

Fehlerspeicher bei mir überprüft nichts zu finden

Bin aber mal gespannt was die Jungs aus Turin sagen

Vielleicht gibt es bald ein Update zu unseren Autos

Gruß gogo

Mein Auto: Abarth 595 Competizione


  • »suicide_crew« ist männlich

Beiträge: 28

Dabei seit: 2. Juli 2018

Wohnort: Oberfranken

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

123

Freitag, 31. August 2018, 05:53

Hallöchen zusammen,

auch von mir ein kurzes Update. Leider hatte ich dieses Phänomen in letzter Zeit wieder. Also ich meinen Verkäufer kontaktiert und dieser meinte nur, das er von einem generellen Problem nichts weiß, aber schon mitbekommen hat, das die Rennsemmeln mit der Hitze momentan nicht gut umkönnen.

Sofot bekam ich 2 Tage später einen Termin im Service. Techniker fuhr das Auto, hat Fehlerspeicher ausgelesen etc......und wen wundert es.....nichts zu sehen....

Ich solle versuchen das Problem mit dem Handy aufzuzeichenen.....Ich habe ihn auf Youtube verwiesen, dort kann man in verschiedenen Aufnahmen den Fehler gut sehen....Aber das Problem, dass es nicht eine Aufnahme meines Autos ist :-)

Bin mal gespannt wie es weitergeht, denn leider ist das Problem zuletzt bei meiner Frau aufgetaucht als sie versuchte, einen LKW zu überholen. Sie musste dann vollbremsung hinlegen und wieder dahinter einschären, weil gar nichts ging. Nun möchte Sie mit der Krawallschachtel nicht mehr fahren.

Echt ein mist, denn sonst lieben wir den kleinen ja...

Ich kontaktiere heute nochmal meinen Verkäufer (der wirklich sehr gut bemüht ist) und kläre die nächsten Schritte mal ab.

Ich werde euch immer mal Wasserstandsmeldungen geben....
Pista, 160 PS, Modenagelb, schwarze Felgen 17 Zoll, Monza Record, Kamei Mittelarmlehne, Ground Zero 10 Zoll Subwoofer, Ampire Monoblock, Dietz 2 Farad Kondensator und der rest ist work_in_progress :-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (31.08.2018), Abarthbenny (31.08.2018)

Abarthbenny

Abarth-Fan

Beiträge: 91

Dabei seit: 26. August 2018

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

124

Freitag, 31. August 2018, 08:42

Am besten ruft ihr bei der Abarth-Hotline an und fragt nach einem Herrn Schäfer. Er betreut meinen Fall als Kundenberater und ist super freundlich.

Mit der Hitze kann es gar nichts zu tun haben, da das Problem schon im April bei Temperaturen um die 12-15 Grad auftrat.

Mein Abarth 595:


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 294

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1545

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

125

Freitag, 31. August 2018, 09:42

Am besten ruft ihr bei der Abarth-Hotline an und fragt nach einem Herrn Schäfer. Er betreut meinen Fall als Kundenberater und ist super freundlich.


Er war auch schon mal mein Ansprechpartner beim Service. Generell sind die Kundenberater dort alle super freundlich....
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Abarthbenny

Abarth-Fan

Beiträge: 91

Dabei seit: 26. August 2018

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

126

Samstag, 1. September 2018, 00:05

Update zu der Sache: Habe den Abarth erstmal wieder abgeholt und wurde darauf hingewiesen, dass sich die volle Leistung erst mit Super Plus oder höher entfalten kann.

Ich dachte mir aber vorhin, nachdem ich Feierabend hatte dass ich nochmal ein wenig rumfahre. Dieses Mal konnte ich das Phänomen so oft wie ich wollte, reproduzieren.
Jedes mal, wenn ich min. 2 Minuten im 3. Oder 4. Gang nicht mehr als 55km/h gefahren bin und dann Vollgas gab, bekam der Wagen nur 0,4 Bar Ladedruck. Also könnte es ja tatsächlich mit dem Lärmschutz im Verbindung gebracht werden. Bei Geschwindigkeiten bis 55km/h signalisiert man dem Steuergerät evtl. Das man sich derzeit innerorts befindet. Bei abrupten Vollgas geht es dann evtl. von einer Ortsausfahrt aus und gibt demnach nicht die volle Leistung frei, damit das Fahrzeug leise bleibt.

Gewagte Theorie, aber würde das Phänomen etwas erklären....

Mein Abarth 595:


inyafaze

Abarth-Schrauber

  • »inyafaze« ist männlich

Beiträge: 224

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 1160

M E
-

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

127

Samstag, 1. September 2018, 00:07

Ist dabei egal ob Sportmodus oder Normal?

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec swv, ragazzon komplett, orra intake, KW v1, HRE Krümmer, Wagner LLK,


Abarthbenny

Abarth-Fan

Beiträge: 91

Dabei seit: 26. August 2018

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

128

Samstag, 1. September 2018, 00:10

Ich habe es nur im Sportmodus getestet vorhin. Morgen Abend werde ich es im normalen Modus auch austesten und das Ergebnis berichten. Wenn es weiterhin so reproduzierbar ist, werde ich es, sobald ich Zeit habe, mal mit mehreren Videos dokumentieren.

Mein Abarth 595:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

129

Samstag, 1. September 2018, 00:21

Achte mal darauf, ob die Strecke langgezogen ganz leicht bergauf ging, bevor es passiert. Ich hab so Strecken, da weiß ich schon, wo es passiert. Oft geht es da auch erst mal aufwärts, etwa eine lange Brücke hinauf und oben versagt er dann.

Abarthbenny

Abarth-Fan

Beiträge: 91

Dabei seit: 26. August 2018

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

130

Samstag, 1. September 2018, 08:25

Bei mir trat es bisher auch, wenn es passiert ist, auf bekannten Strecken auf. Aber gestern konnte ich es überall innerorts reproduzieren. Ich habe es gestern aber eher auf grader Strecke versucht.

Mein Abarth 595:



Michael1972

Abarth-Fahrer

  • »Michael1972« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 11. Mai 2018

Wohnort: Reutlingen

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

131

Samstag, 1. September 2018, 11:00

Wenn es so gut reproduzierbar ist, super.
Aufzeichnen...zum Händler.....dann kann es auch der Mechanikus reproduzieren.
Ist ja schon einen guten Schritt weiter :top:
Viele Grüße,
Michael

@Gutmenschen ....follow this link

Mein Abarth 595: von aussen verstellbarer Innenspiegel, modifizierter Gurtwarnton, Stereo Rundfunkempfänger, getunte Scheibenwaschdüsen (bringt 0,5 L/min), Motorhaubenentriegelungshebel in Carbon


Michael1972

Abarth-Fahrer

  • »Michael1972« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 11. Mai 2018

Wohnort: Reutlingen

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

132

Samstag, 1. September 2018, 11:02

PS mehrmaliges Durchtreten des Pedals ....bleibt der Ladedruck auf 0.4 Bar?
Viele Grüße,
Michael

@Gutmenschen ....follow this link

Mein Abarth 595: von aussen verstellbarer Innenspiegel, modifizierter Gurtwarnton, Stereo Rundfunkempfänger, getunte Scheibenwaschdüsen (bringt 0,5 L/min), Motorhaubenentriegelungshebel in Carbon


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

133

Samstag, 1. September 2018, 12:09

Ja, der Spuk dauert bis zu drei Sekunden. Ob Du in der Zeit auf dem Gas stehen bleibst, bis der Spuk vorbei ist oder ob Du mehrmals neu drauf trittst macht keinen Unterschied. Er kommt nicht wieder, bevor die Zeit abgelaufen ist. Teste mal ob das Problem weg ist, wenn Du nur 3/4 Gas gibst.

sb-harald

Mitglied

Beiträge: 7

Dabei seit: 29. März 2018

Aktivitätspunkte: 40

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

134

Montag, 3. September 2018, 14:36

Ich bin jetzt auch einer der Betroffenen. Hatte letzten Samstag dieses Phänomen zum ersten Mal. Meiner ist ein Pista mit EZ 07/2017.

So hat es sich abgespielt:
Im Sport-Modus durch die Stadt getuckert, ca. 8 Minuten. Dann auf die Autobahn, die wegen Baustelle auf 80 reglementiert ist und später wegen einem Brückenschweller auf Tempo 40 gesenkt. Zu dem Zeitpunkt müsste ich ca. 10 Minuten mit dem Auto unterwegs gewesen sein. Bei Tempo 80 fahre ich je nach Lust und Laune im vierten oder fünften Gang. Für den Schweller bei Tempo 40 bin ich in den dritten Gang runter.

Nach dem Schweller kommt 200 Meter weiter die Freigabe auf Tempo 100. Ich zuckel da mit Tempo 45 hin, will Gas geben, Ladedruck bleibt bei 0,4 Bar hängen, Beschleunigung nicht bis wenig vorhanden. Ich bleibe ca. 3 Sekunden voll auf dem Gaspedal stehen, dann kommt er. Kurzfristig, für ca. 2 Sekunden, geht die Boost-Anzeige dann in den roten Bereich.

Nach den folgenden 30 Kilometer Autobahn nochmal versucht, den Fehler zu reproduzieren, sowohl im Normal- als auch im Sportmodus. Aber keine Chance, alles lief wieder normal.

Die letzten beiden Tankfüllungen waren mindestens 98 Oktan. Beim Vorfall Außentemperatur 18° Celsius, Himmels- und Fahrtrichtung West-Nordwest.

Mein Auto:


Seppo

Abarth-Meister

  • »Seppo« ist männlich

Beiträge: 1 040

Dabei seit: 20. April 2017

Wohnort: Niederbayern

Aktivitätspunkte: 5320

Danksagungen: 296

  • Nachricht senden

135

Montag, 3. September 2018, 18:20

Ich hatte das letztens auch mit meinem Compi.
Als ich ganz normal durch den Kreisverkehr gefahren war, wollte ich herausbeschleunigen und da kam
einen Moment nix.
Allerdings war es nur das eine Mal.

Mein Abarth 595: 595 Competizione MTA seit Juni 2017, Modena gelb, Estetico schwarz, Sabelt Stoff schwarz, Antenne in der Scheibe, Navi 7", Parksensoren, 17" Super Sport


Abarthbenny

Abarth-Fan

Beiträge: 91

Dabei seit: 26. August 2018

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

136

Mittwoch, 5. September 2018, 19:51

Ich habe nun die abschließende Antwort zu diesem Thema. Es liegt eindeutig an der neuen Euro 6 und der Lärmschutzverordnung. Ohne die Reduzierung des Ladedrucks in manchen Situationen wäre eine Zulassung der Serie 4 Fahrzeuge mit der Record Monza nicht möglich gewesen. Wird quasi eine leichte Steigung der Straße erkannt und das Fahrzeug befindet sich in einem bestimmten Drehzahlberreich, wird der Ladedruck für kurze Zeit reduziert. Daran kann man tatsächlich nichts machen.

Mein Abarth 595:


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

137

Mittwoch, 5. September 2018, 19:52

Das gilt dann wohl auch für die Serie 3 Euro 6 Turismo ohne Record Monza. :(

Abarthbenny

Abarth-Fan

Beiträge: 91

Dabei seit: 26. August 2018

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

138

Mittwoch, 5. September 2018, 19:56

Möglich, mir wurde nur das mit der Serie 4 erklärt, da ich ja den Pista fahre.

Mein Abarth 595:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

139

Mittwoch, 5. September 2018, 20:03

Prima.
Dann könnt ihr euch doch endlich durchentspannen.
Und aufhören das „Phänomen“ ständig fälschlicherweise noch „Turboloch“ zu nennen;-)
Wie schon oft gesagt kann man die Autos ja auch durchaus so bewegen das
so was nie auftritt.
Das passiert nicht wenn ihr im Drehzahlbereich bleibt in dem der Lader liefern kann oder ihr
signalisiert dem Auto direkt durch forcierte Fahrweise das er liefern muss.
Wenn man bei unter 50kmh am Ortsausgang Schub machen will gehts runter in den
zweiten und dann macht mal ordentlich Schub und Drehzahl.
Dann lässt der euch auch nicht „hängen“.
Es ist eh nicht zielführend ständig untertourig Drehmoment anzufordern...

Gruß,
Marco
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (5. September 2018, 20:19)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sloty1967 (06.09.2018), Charly47 (06.09.2018)

Abarthbenny

Abarth-Fan

Beiträge: 91

Dabei seit: 26. August 2018

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

140

Mittwoch, 5. September 2018, 20:24

Also es mag sein, dass du von Abarth-Modellen mehr Ahnung hast als ich, aber bitte äußere Dich doch nicht zu etwas, von dem du dann doch keine Ahnung hast.

Wenn du dieses Thema richtig verfolgt hättest, müsstest du mittlerweile wissen, das die Reduzierung des Ladedrucks auch bei hohen Drehzahlen auftritt. Es kommen Faktoren wie Steigung der Straße und Drehzahl zusammen. Selbst bei 4000rpm gibt er manchmal kein Ladedruck.

Mein Abarth 595:


Verwendete Tags

595, Motor, Pista, Turbolader

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!